Model X vs. I-Pace

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Model X vs. I-Pace

von tescroft » 30. Mai 2018, 08:25

Cool dass Jaguar auch OTA anbietet - fragt sich, wie weit Jaguar hier geht. Vielleicht nur Media/Navisystem? Oder auch bei Steuerungscomputer-Firmwares wie Tesla?
Tesla Model X75D - 6-Sitzer - AHK - Autopilot - Titanium Silber Metallic - Bj. 2016 / BMW i3 REX Bj. 2015 / Tesla Model 3 reserviert
 
Beiträge: 189
Registriert: 4. Sep 2016, 07:21

Re: Model X vs. I-Pace

von OS Electric Drive » 30. Mai 2018, 08:50

Firmware braucht es bei Jaguar sicher nicht, da die eine ganz anderen Vorlauf haben bis zur Auslieferung. Die OTA sind bei Tesla doch darin geboren da die sonst das Auto nicht anders auf den Markt bringen könnten. Sieht man doch beim M3 auch. Wie oben schon geschrieben hat jeder Hersteller halt seine Stärken und Schwächen.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 9627
Registriert: 7. Dez 2011, 12:18

Re: Model X vs. I-Pace

von Cupra » 30. Mai 2018, 20:33

Ich bin auch auf die Probefahrt gespannt. Das OTA Zeugs brauch ich nicht, mein Tesla ist in den letzten 5 Monatendurch OTA nicht besser sondern schlechter geworden. Wenns ginge würd ich gern wieder zurück auf Auslieferungszustand.
Auch sonst ist der Jaguar wohl nicht so verkehrt. Mal sehen, die wollten anrufen sobald einer da ist
Model S100D "Edelweiss" :D V8.1 2018.32.4 - AP2.5 FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2453
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz

Re: Model X vs. I-Pace

von Schoessow » 11. Jun 2018, 16:02

Man kann den I-Pace doch nicht mit dem Model X vergleichen, eher mit dem Model Y. Der I-Pace ist doch wohl bei weitem nicht das Platzangebot des Model X.
Seit 2012 Erdwärmepumpe Vaillant + 7,2 kWp Photovoltaik
Model S 85 seit 10/2016 - 10/2018
Ab 7/2018 Model X 100 D
 
Beiträge: 47
Registriert: 17. Apr 2018, 09:54

Re: Model X vs. I-Pace

von Bubblegun » 11. Jun 2018, 19:34

Ich hab mir den X nur deswegen geholt, weil ich da recht weit oben sitze. Wir sind nur zu zweit, da ist das Platzangebot mehr als üppig.
Nur noch stromern!
Daheim mit einem E-UP! wenn es weiter geht mit dem Tesla Model X
 
Beiträge: 149
Registriert: 25. Aug 2017, 20:14
Wohnort: In den Alpen, noch in D, aber Nähe Salzburg

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast