Brutaler Hipster

Infos zum elektrischen SUV...

Brutaler Hipster

von Ammertes » 17. Aug 2017, 21:29

Bei der Entscheidung für das Model X war der einfache Gedanke entscheidend: Ich will ein Elektroauto, das sich fährt wie ein normales gutes Auto. Doch jetzt habe ich einen Hipster! Das Auto ist ja dermaßen ein Publikumsliebling. Damit hätte ich nicht gerechnet. Das Model X wird auf jeden Parkplatz umschlichen und löst heftige positive Erregungen aus. Wenn man in einem Tesla unterwegs ist, weiß man, was hipster ist und was nicht. Trübe und verstohlene Blicke treffen einen aus den getönten Windschutzscheiben der nagelneuen Cayennes, BMW etc. ... die übliche Überheblichkeit ist dahin .... Ihhh, ein Verbrenner! :lol:

Fazit: Wer über ein entsprechendes Budget verfügt und uneingeschränkte Aufmerksamkeit haben möchte, dem empfehle ich einen Tesla.
M X90D schwarz HW2 5 Sitzer 02/17
Benutzeravatar
 
Beiträge: 23
Registriert: 24. Jul 2017, 11:19

Re: Brutaler Hipster

von ensor » 17. Aug 2017, 23:34

In welcher Gegend bist du mit deinem Model X unterwegs? Bei unserem Model S guckt (leider?) so gut wie niemand hinterher. Auch auf dem Parkplatz bemerkt niemand was. Sogar beim Laden, kurzer Blick aber dann Blickrichtung stur geradeaus. Hab das Gefühl vor zwei Jahren gab es noch mehr Interesse...

Aber vielleicht liegt das auch an den fehlenden Falcon Wing Doors ;) Für noch mehr Aufmerksamkeit empfehle ich dann mal dasModel X-mas Easteregg zu aktivieren:ugeek:
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 65.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 9.500 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3124
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Brutaler Hipster

von Melanippion » 18. Aug 2017, 00:00

Der Hingucker schlechthin ist das Offenlassen der Fahrertür beim Weggehen. Da denken wohl einige, dass der Idiot vergessen hat, die Tür zuzumachen. Ich höre sie hinter mir dann immer in das Schloss fallen. Absolut der Hammer! Natürlich auch beim Ankommen auf dem Parkplatz, wenn die Tür sich von alleine öffnet. Nie wieder zirkeln wie weit der Platz reicht bis zum Nachbarauto! Dank Sensor geht das immer optimal auf. Nur das Zuschlagen ist mir zu schwungvoll und zu laut.

Das erste jemals gebaute Auto mit einer Autotür! Oder? Fehlt am Model S definitiv!
€motion
Die Zeit verbessert nicht die Luft, man gewöhnt sich nur an den Gestank.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 893
Registriert: 27. Mär 2016, 12:22

Re: Brutaler Hipster

von George » 18. Aug 2017, 08:26

Es ist tatsächlich so, dass man sich an "Einsteigen - Bremse treten - Tür geht zu" wahnwitzig schnell gewöhnt (eigentlich sofort) und sich dann wundert, wenn es im Loaner S nicht so funktioniert. :)
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1026
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Wohnort: München

Brutaler Hipster

von frank.pigge » 18. Aug 2017, 08:59

Heute früh lief ich zum Parkplatz, beladen auf beiden Armen mit Unterlagen. Ratet mal, in welchen Tesla ich dann eingestiegen bin? Das Model S öffnete mir nicht die Fahrertür - also fuhr ich das X, obwohl ich Lust auf das Model S hatte...[emoji56]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1765
Registriert: 28. Sep 2014, 00:59
Wohnort: Wehrheim

Re: Brutaler Hipster

von Ammertes » 18. Aug 2017, 10:18

Die Flügeltüren sind wirklich sehr praktisch. Zack bei der Schule vorfahren, nur wenige Zentimeter Platz zum Gehsteig und den anderen Kindern. Knopfdruck, Türe auf, braucht nur wenige Zentimeter, Kind raus, Knopfdruck, Türe zu. Alles nur eine Frage von wenigen Sekunden, wie beim Boxenstop. Und wieder weg. Keine Angst jemanden weh zu tun, zu belästigen oder etwas kaputt zu machen. Beim Parken in der Sonne kann man mit den Flügeltüren unvergleichbar gut durchlüften. Man sitzt wie im Freien bei offenen Flügeltüren. Geben ein super Sonnendach. Zuerst dachte ich die Flügeltüren sind Schnick Schnack, aber nein, die sind richtig gut. Hoffentlich sind sie technisch ausgereift. Irgendwann sind sie einem auch nicht mehr peinlich. Der S ist schicker, der X ist praktischer. Meine Meinung.
M X90D schwarz HW2 5 Sitzer 02/17
Benutzeravatar
 
Beiträge: 23
Registriert: 24. Jul 2017, 11:19

Re: Brutaler Hipster

von George » 18. Aug 2017, 10:33

Ammertes hat geschrieben:Die Flügeltüren sind wirklich sehr praktisch. Zack bei der Schule vorfahren, nur wenige Zentimeter Platz zum Gehsteig und den anderen Kindern. Knopfdruck, Türe auf, braucht nur wenige Zentimeter, Kind raus, Knopfdruck, Türe zu. Alles nur eine Frage von wenigen Sekunden, wie beim Boxenstop. Und wieder weg. Keine Angst jemanden weh zu tun, zu belästigen oder etwas kaputt zu machen. Beim Parken in der Sonne kann man mit den Flügeltüren unvergleichbar gut durchlüften. Man sitzt wie im Freien bei offenen Flügeltüren. Geben ein super Sonnendach. Zuerst dachte ich die Flügeltüren sind Schnick Schnack, aber nein, die sind richtig gut. Hoffentlich sind sie technisch ausgereift. Irgendwann sind sie einem auch nicht mehr peinlich. Der S ist schicker, der X ist praktischer. Meine Meinung.


Vollquote weil +1000 :)
Dateianhänge
IMG_3474.JPG
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1026
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Wohnort: München

Re: Brutaler Hipster

von egn » 18. Aug 2017, 10:35

Geht jetzt das Fliegen mit den Flügeltüren schon auf dem Kopf? :mrgreen:
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.20 ad59ff9, ca. 97.000 km
 
Beiträge: 3101
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Brutaler Hipster

von Toschi » 18. Aug 2017, 19:41

Mein X hat mir noch nie automatisch die Fahrertür geöffnet, und ich hatte alle möglichen Einstellungen schon probiert... :roll:
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 429
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37
Wohnort: Nahe Hamburg

Re: Brutaler Hipster

von ChrisB III » 18. Aug 2017, 19:52

Premiumpaket?
 
Beiträge: 1073
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Thomas66, ThomasHomburg und 3 Gäste