Zufrieden mit Verbrauch!!

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Zufrieden mit Verbrauch

von Stackoverflow » 13. Aug 2017, 21:40

Das könnte eine Erklärung sein. Du kannst den Support bitten deine Logfiles analysieren zu lassen. Bei mir hatten sie einen zuletzt gemeldeten ungewöhnlich hohen Reichweitenverlust durch die Akku-Kühlung begründet.
Details dazu hier: https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=58 ... &start=100
Zuletzt geändert von Stackoverflow am 14. Aug 2017, 09:23, insgesamt 1-mal geändert.
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 734
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: Zufrieden mit Verbrauch!!

von Morpheus blau » 13. Aug 2017, 21:44

Ich werde es jetzt erst mal genau notieren und so sehen wieviel es tatsächlich ist.
Irgendwie gehe ich noch davon aus dass ich mich schlichtweg verrechnet habe....
 
Beiträge: 48
Registriert: 23. Mai 2017, 17:28

Re: Zufrieden mit Verbrauch!!

von ensor » 13. Aug 2017, 23:07

Hast du eventuell die automatischen Innenraumkühlung aktiv? Nennt sich in den Einstellungen glaub ich "Kabinenüberhitzungsschutz".

Ansonsten kannst du mal Energie sparen einschalten und nach Belieben "immer verbunden" aus. Damit schläft das Model X bei Nichtbenutzung und verbraucht deutlich weniger.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 65.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 9.500 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3104
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Zufrieden mit Verbrauch!!

von Morpheus blau » 14. Aug 2017, 18:07

Danke- die tips werde ich gleich ausprobieren!
 
Beiträge: 48
Registriert: 23. Mai 2017, 17:28

Re: Zufrieden mit Verbrauch!!

von TeslaHH » 14. Aug 2017, 18:43

Kein insane und ludicrous bei den P Modellen im Range Modus!
 
Beiträge: 898
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51

Re: Zufrieden mit Verbrauch!!

von k11 » 14. Aug 2017, 20:45

Reichweitenmodus aus hat im Winter den Nachteil, dass er erst nach langer Fahrt (50 - 100 km ) richtig lädt. Der Akku wird auch am SuC nicht beheizt. Da habe ich schon mal stundenlang mit weniger als 20 kW geladen.
Gruß
Klaus
_____________________________________________________________________________________________________________________
seit 22.03.2017 15:00 Uhr: X90D, AP2, blau mit allem ausser P
seit 05.12.2014 12:00 Uhr - bis 21.03.2017 19:00 Uhr: S 85, blau, Pano, Tech, Sound, Susp. u.s.w.
http://ts.la/klaus2049 - spare 1000,- Euro und erhalte SuC for free
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1197
Registriert: 20. Mai 2014, 14:25
Wohnort: Birkenau

Re: Zufrieden mit Verbrauch!!

von tripleP » 14. Aug 2017, 21:15

TeslaHH hat geschrieben:Kein insane und ludicrous bei den P Modellen im Range Modus!


Kann ich nicht bestätigen. Gleiche Power in beiden Modi.
Model S P85D 04/15. Model X90D 12/16.
PV 23kWp, 12kWh Batterie, Intelligente Steuerung PV/Haus/Heizung/Ladestationen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3571
Registriert: 9. Aug 2014, 16:03
Wohnort: Aargau

Re: Zufrieden mit Verbrauch!!

von Spidy » 14. Aug 2017, 23:38

Andre_G hat geschrieben:...
"Die neue NRW-Umweltministerin, Christina Schulze Föcking (CDU), will ihren Dienstwagen der Make TESLA nicht weiter nutzen, berichtet der "Kölner Stadtanzeiger". Demnach habe sich die Batterieleistung für Fahrten über mehrere Hundert Kilometer als noch nicht ausreichend herausgestellt....."

Ist sich die feine Ministerin zu schade, mal für eine halbe Stunde am SuC zu laden wenn es z.B. nach Berlin geht und fährt deshalb lieber wieder "dicken VW, Audi oder Benz" der die Luft verpestet und Menschen mit Abgasen tötet, anstatt die Welt zu retten ?

Von einer Landes-Umweltministerin hätte ich mehr Vorreiterrolle erwartet, zumal das Fahrzeug ja vorhanden ist.
Die Entscheidung ist aus meiner Sicht vermutlich eher politisch als sachlich motiviert.
...

Der Vorgänger von den Grünen, der sich das Auto angeschafft hat, hat es Laut einigen Artikeln auch schon zum Kurzstrecken Auto zurückgestuft und nicht dafür genutzt wofür er es angeschafft hat.
 
Beiträge: 1095
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12

Re: Zufrieden mit Verbrauch!!

von Ammertes » 29. Aug 2017, 10:47

Ja, diese Nachricht von der Abschaffung des TESLA als Dienstfahrzeug hat mich auch gewundert.

Bin gerade zwei Mal von Alpenrand zur Nordseeküste gefahren. Ganz normal am Tag, tausend Baustellen, auch Mal ein Stau.

Genau die Route durch das Bundesland der Frau Umweltministerin.

Bei Baustellen war der Verbrauch bei 160 kWh. Wenn es dann frei war bin ich 190-200 km/h gefahren bei 450 kWh. Klimaanlage voll an. Das Rasen bringt zeitlich kaum was. Macht halt Spaß. Auf jeden Fall war ich immmer links (auch bei 90 :-) )

Alle ca. drei Stunden gab es eine (auch) medizinisch sinnvolle Pause von ca. 1 Std. Essen und Notebook, Spaziergang und Schläfchen, weg war die Zeit. Immer fit, bis ans Ende. Viel Telefoniert. Was genau machen eigentlich die Anderen anders? Ich glaube viel machen sich einfach nur fertig und denken dann Sie hätten viel geleistet.

Ein/e Umweltminister/in darf eh nicht schneller als 130 fahren, rein ökologisch gesehen :-). Da ist die Reichweite doch extra super.

Aber er/sie fährt nicht selbst. Haben einen Fahrer! Deswegen nervt er/sie die Pausen.

Es müsste heißen: Tesla für Chefs mit Chauffeur nicht geeignet. Auch nicht für Bundeskanzler und Könige auf langen Reisen!

Das Signal: "Kein Dienstwagen" ist entweder hirnlos, oder ein Kniefall vor der heimischen Autoindustrie. Was fährt sie jetzt? Ein Mercedes! Na klar.

Der Bock/dieZiege wird zum Gärtner/zur Gärtnerin :-)
M X90D schwarz HW2 5 Sitzer 02/17
Benutzeravatar
 
Beiträge: 23
Registriert: 24. Jul 2017, 11:19

Re: Zufrieden mit Verbrauch!!

von Ammertes » 30. Aug 2017, 20:06

Korrektur: Soll natürlich nicht kWh sondern wh/km heißen. Der Durchschnitt war insgesamt über den ganzen Trip 242 Wh/km. Kein Energiesparmodus.
M X90D schwarz HW2 5 Sitzer 02/17
Benutzeravatar
 
Beiträge: 23
Registriert: 24. Jul 2017, 11:19

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: blinddog, Google [Bot] und 4 Gäste