Übers Ziel hinaus geladen ?

Infos zum elektrischen SUV...

Übers Ziel hinaus geladen ?

von TM-Leipzig » 23. Jul 2017, 10:22

Heute Morgen Ladezustand geprüft. Dabei stellte ich fest, dass mein Tesla diese Nacht über die eigestellten 90% hinaus geladen hat. Normalerweise stehen morgens bei der Einstellung 354km zur Verfügung, heute waren es 365km. Muss ich mir Sorgen wegen einen defekten Laderegler machen?

Jetzt habe ich zum 1. mal Bug Report gesagt und dachte dann noch den Fehler beschreiben zu können, das ging aber nicht. Es ging nur ein kleines grünes Fenster auf, in dem stand so was wie Vielen Dank für Ihre Nachricht. Aber Informationen zu dem Fehler bin ich nicht losgeworden.
Dateianhänge
2017-07-23_08-11-25.PNG
Seit Dez. 2016 - Model X 90D, Pearl White, Sechssitzer, AP1, Premium-Upgradepaket, Kaltwetter-Paket, Ledersitze.
http://ts.la/thomas760 - unbegrenzte Supercharger-Gratisnutzung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 178
Registriert: 13. Aug 2016, 14:02
Wohnort: Leipzig

Re: Übers Ziel hinaus geladen ?

von ensor » 23. Jul 2017, 10:35

Die angezeigte Reichweite kann schonmal steigen, wenn zum Beispiel die Temperatur steigt. Bei dem kleinen Unterschied würde ich mir keine Gedanken machen.
Tesla Model S 85D seit Mai 2015, > 65.000 km
BMW i3 94Ah seit November 2016, > 9.500 km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3104
Registriert: 14. Dez 2014, 14:51

Re: Übers Ziel hinaus geladen ?

von Spark » 23. Jul 2017, 13:44

viewtopic.php?f=55&t=17376&p=400632#p400632

selbes Problem. Das SeC Berlin wusste auch nicht, wieso so etwas passieren kann...
Model S 70D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 408
Registriert: 4. Jan 2016, 15:08

Re: Übers Ziel hinaus geladen ?

von CLG » 23. Jul 2017, 15:18

The X-Factor?
S85D seit 08/15 | Freie Supercharger-Nutzung: http://ts.la/christian2164
 
Beiträge: 633
Registriert: 10. Mär 2015, 12:10
Wohnort: Kaiserslautern


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Mittelhesse und 1 Gast