Ladekabel für öffentliche Ladestationen?

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Von BMW zu Tesla und gleich wieder enttäuscht zurück?

von eMobility-Evangelist » 21. Jul 2017, 20:56

vaunet hat geschrieben:Seit einiger Zeit (17.04.2017) ist das 7,5 Meter Typ 2 Ladekabel Bestandteil beim Neukauf eines Teslas. Ich habe heute meins nachträglich bekommen, da es bei der Auslieferung meines Fahrzeugs leider nicht vorrätig war. Wann hast du dein Auto nochmal gekauft?

Übrigens nachzulesen auf der offiziellen Website. Bild

Wenn du es nicht bekommen hast, frage nach. Das hat bei mir auch geholfen.


Bei uns lag das heute im Kofferraum. Auch das Sonnennetz für die Panoramascheibe.
Ich muss mir jetzt nur noch (Hausnetz-)Adapter für das Ausland besorgen (DE/FR) um eine "Notladung"/ Erhaltungsladung durchzuführen
 
Beiträge: 87
Registriert: 7. Jul 2017, 11:40

Re: Von BMW zu Tesla und gleich wieder enttäuscht zurück?

von Moses » 21. Jul 2017, 23:39

eMobility-Evangelist hat geschrieben:Auch das Sonnennetz für die Panoramascheibe.

davon habe ich noch nie was gehört. wie funktioniert das, und was kostet es, wenn mans kaufen muss?
P85D / AP1 seit 28.10.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 207
Registriert: 4. Nov 2016, 21:20

Re: Von BMW zu Tesla und gleich wieder enttäuscht zurück?

von eMobility-Evangelist » 22. Jul 2017, 00:01

Moses hat geschrieben:
eMobility-Evangelist hat geschrieben:Auch das Sonnennetz für die Panoramascheibe.

davon habe ich noch nie was gehört. wie funktioniert das, und was kostet es, wenn mans kaufen muss?


Sunshade im Englischen: https://m.youtube.com/watch?list=PL8uS0 ... _b-YKfjmxE
Kosten keine Ahnung, es lag bei uns im MX.
 
Beiträge: 87
Registriert: 7. Jul 2017, 11:40

Re: Von BMW zu Tesla und gleich wieder enttäuscht zurück?

von krouebi » 22. Jul 2017, 01:12

Hallöchen,

naja, sowas zu lesen ist ja nicht gerade erfreulich - wenn man selber das Typ 2-Kabel bei der Auslieferung "ins Fahrzeug gelegt" bekommen hat, und dann 4 Tage nachher die Rechnung bekommen hat. Fast hätten wir damals voller Freude über den "Goodie" berichtet.......
MfG,

Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-)
ICE: Chevy Tahoe V8 (01/18-)
Klickt hier bis 15.07.2018 für freie SuC-Nützung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1102
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen

Re: Von BMW zu Tesla und gleich wieder enttäuscht zurück?

von vaunet » 22. Jul 2017, 06:28

krouebi hat geschrieben:Hallöchen,

naja, sowas zu lesen ist ja nicht gerade erfreulich - wenn man selber das Typ 2-Kabel bei der Auslieferung "ins Fahrzeug gelegt" bekommen hat, und dann 4 Tage nachher die Rechnung bekommen hat. Fast hätten wir damals voller Freude über den "Goodie" berichtet.......
Hä?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 276
Registriert: 30. Mai 2017, 07:23
Wohnort: Urtenen-Schönbühl (BE)

Re: Von BMW zu Tesla und gleich wieder enttäuscht zurück?

von krouebi » 22. Jul 2017, 07:20

@Vaunet:

Wieso hä'st du??
MfG,

Krouebi

ICE|Hybrid|PHEV|BEV ('76-'17):
Mini Van~ML320CDI|Prius II>Lexus RX400h>Prius III>Peugeot 3008 HYbrid4|Outlander PHEV|MS 60D;
BEV: MX 90D (04/17-)
ICE: Chevy Tahoe V8 (01/18-)
Klickt hier bis 15.07.2018 für freie SuC-Nützung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1102
Registriert: 4. Jul 2016, 20:29
Wohnort: Luxembourg/Italien/Philippinen

Re: Von BMW zu Tesla und gleich wieder enttäuscht zurück?

von vaunet » 22. Jul 2017, 07:25

Ich verstehe nicht was im Bezug auf die letzte Diskussion nicht erfreulich ist? Kannst du das erklären?
Ich verstehe auch nicht wieso man eine Rechnung für Dinge bekommt, und ggf. bezahlt, die man einfach ungewollt ins Fahrzeug gelegt bekommt.
Wann war das denn? Bringt man es halt zurück.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 276
Registriert: 30. Mai 2017, 07:23
Wohnort: Urtenen-Schönbühl (BE)

Re: Von BMW zu Tesla und gleich wieder enttäuscht zurück?

von Volker.Berlin » 22. Jul 2017, 09:52

Ich verstehe das ganz gut: Wenn man es ja nun mal haben will, bezahlt man natürlich. Die Enttäuschung ist aber trotzdem groß, wenn man sich erst gefreut hat, weil man dachte, es wäre inklusive. Was gibt es da nicht zu verstehen?
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13034
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Von BMW zu Tesla und gleich wieder enttäuscht zurück?

von vaunet » 22. Jul 2017, 09:54

Es ging doch darum, dass das Kabel und auch die Sonnenblende JETZT inklusive sind.

Oder Moment, jetzt versteh ich warum es nicht erfreulich ist. Weil es andere nun kostenlos bekommen, und er dafür zahlen musste...

Tja, ist halt so. Genauso wie aktuell die HiFi Anlage sowie das Kaltwetter Paket Teil des Premium Pakets geworden sind. Schade für alle zuvorigen Käufer.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 276
Registriert: 30. Mai 2017, 07:23
Wohnort: Urtenen-Schönbühl (BE)

Re: Von BMW zu Tesla und gleich wieder enttäuscht zurück?

von AquaAndreas » 22. Jul 2017, 10:08

Es geht noch frecher. Mir hat man damals 1,0 Arbeitseinheiten für das Reinlegen des Kabels ins Auto berechnet. Kein Witz.
Model S90D aus Juni 2016, weiß, 19 Zöller, AP1, ...
 
Beiträge: 387
Registriert: 17. Mär 2016, 10:24

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste