MX100D 9%-80% SuC

Infos zum elektrischen SUV...

Re: MX100D 9%-80% SuC

von OS Electric Drive » 16. Jul 2017, 08:26

tornado7 hat geschrieben:Nicht vergessen: Die entnehmbaren Maxima beim Model S waren schon mit den "alten" Akkus jeweils bei Fahrten mit Verbräuchen unter 200 Wh/km erfolgt, manche sogar deutlich drunter. Das X braucht nunmal mehr, also wäre es spannend, was z.B. ein S100D bei sagen wir 160 Wh/km entnehmen könnte.


Nach 4 Jahren MS kann ich schon grob einschätzen wo der Verbrauch lag bei so einer Fahrt... Und ich bin mit meinem MS diese Strecke in der Regel mit kaum unter 220Wh gefahren! Zudem hatte ich KEINEN Rage Mode an!

Ich denke wenn man die Batterie testen will muss man wie Björn mit 30-40km/h durch die gegen schleichen...
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8575
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: MX100D 9%-80% SuC

von OS Electric Drive » 17. Jul 2017, 08:10

Heute morgen hat mein X nur noch 76%. auf 80% hatte ich geladen mit Ende Sonntag morgen 1Uhr. Das würde ein Verlust von 4% in ca 30h bedeuten. Oder aber 130W. Ist das bei anderen 100er auch so?

Das würde ja bedeuten man ballert 20% zusätzlich raus... mein MS hatte so 50W.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8575
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: MX100D 9%-80% SuC

von Taroo » 17. Jul 2017, 08:27

Hm, bei unserem Star Lord hatte ich gestern am späten Vormittag ggn. 11 Uhr einen Stand von 79%. Hab dann in der Mittagszeit noch eine Schutzfolie auf den Bildschirmangebracht. Dauerte bestimmt 15-20 Minuten mit allem drum und dran. AC war ausgeschaltet. Danach stand er unbewegt und nicht angeschlossen in der Garage.

Heute Morgen, 7.30 Uhr, schau ich beim einsteigen auf den SoC...79%. Immer verbunden ist auf aus.
M X90D bestellt am 07.11.2016 erfolgreich nach Kärnten verkauft. Ende April '17 ausgeliefert
MX 100D bestellt am 23.01.2017 - Seit 21.06.2017 begeistert am fahren!
-= Free SuC bei Bestellung über http://ts.la/steven3458 =-
Benutzeravatar
 
Beiträge: 493
Registriert: 19. Aug 2015, 11:30

Re: MX100D 9%-80% SuC

von OS Electric Drive » 17. Jul 2017, 08:45

Mir kommt das auch komisch vor. Ich werde das mal an Tesla senden!
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8575
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: MX100D 9%-80% SuC

von Taroo » 17. Jul 2017, 09:17

Energiesparmodus an oder aus? Meiner ist an.
M X90D bestellt am 07.11.2016 erfolgreich nach Kärnten verkauft. Ende April '17 ausgeliefert
MX 100D bestellt am 23.01.2017 - Seit 21.06.2017 begeistert am fahren!
-= Free SuC bei Bestellung über http://ts.la/steven3458 =-
Benutzeravatar
 
Beiträge: 493
Registriert: 19. Aug 2015, 11:30

Re: MX100D 9%-80% SuC

von OS Electric Drive » 17. Jul 2017, 10:24

Meiner ist aus... Ich habe weder Range Mode noch Energie Sparmodus aktiviert. Dennoch scheint mir 2kWh über 30h sehr sehr viel. Was soll am MX denn so arg viel anders sein als beim MS?
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8575
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: MX100D 9%-80% SuC

von Taroo » 17. Jul 2017, 11:39

Keine Ahnung ob es da einen Unterschied gibt. Versuche nur verschiedene Ursachen auszuschließen. Denke am nächsten Wochenende kann ich wieder neue Daten bzgl. Vampire Drain liefern. Unter der Woche steht er zu wenig, als das es relevant sein dürfte.

Was mir noch einfällt wäre die Alarmanlage bzw. der Überhitzungsschutz....
M X90D bestellt am 07.11.2016 erfolgreich nach Kärnten verkauft. Ende April '17 ausgeliefert
MX 100D bestellt am 23.01.2017 - Seit 21.06.2017 begeistert am fahren!
-= Free SuC bei Bestellung über http://ts.la/steven3458 =-
Benutzeravatar
 
Beiträge: 493
Registriert: 19. Aug 2015, 11:30

Re: MX100D 9%-80% SuC

von OS Electric Drive » 17. Jul 2017, 14:10

Hab jetzt mal Energiesparmoduls aktiviert. Mal sehen ob das was bringt. Hat mich beim S aber immer genervt wenn man mal "schnell" weg wollte... Vielleicht bootet das X ja schneller.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8575
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: MX100D 9%-80% SuC

von trimaransegler » 17. Jul 2017, 16:07

Ich habe beim X immer Reichweitenmodus an wegen der Frontmotornutzug. Dürfte aber die Standverluste nicht beeinflussen. Beim S war der Verlust ca.1% über Nacht, beim X scheint es mir etwas weniger. Längere Standzeiten kennt unser Auto nicht :geek:
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4664
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: MX100D 9%-80% SuC

von OS Electric Drive » 17. Jul 2017, 16:11

Der Reichweitenmodus hat bei mir auf meiner letzen Testfahrt kaum Auswirkungen auf den Verbrauch gehabt. Ich bin mir nicht sicher, ob das bei normalen Temperaturen überhaupt viel bringt.
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8575
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast