Model X folieren lassen (Schweizbezogen)

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Model X folieren lassen (Schweizbezogen)

von snooper77 » 9. Jul 2017, 20:48

Danke! Weiss matt?
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5735
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Model X folieren lassen (Schweizbezogen)

von marlan99 » 9. Jul 2017, 21:08

Sind die Felgen auch foliert?
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.24.1 inkl. neuem Navi
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1140
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Model X folieren lassen (Schweizbezogen)

von vaunet » 10. Jul 2017, 16:49

Vielen Dank für die Info!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 276
Registriert: 30. Mai 2017, 07:23
Wohnort: Urtenen-Schönbühl (BE)

Re: Model X folieren lassen (Schweizbezogen)

von NCC-1701 » 10. Jul 2017, 20:38

Folie ist 3M 1080-S10 satin-weiß. Gibt es auch in schwarz. Glänzt in der Sonne und ist matt im Dunkeln oder bei Schatten. Die Folie ist aber von der Pflege wie eine Glanzfolie zu behandeln und damit wesentlich leichter zu pflegen als matte Folie (wachsen reicht).
Die Felgen sind pulverbeschichtet, würde ich aber nicht mehr machen. Auf meinem MS waren sie schwarz lackiert und das war echtes Schwarz, die Pulverbeschichtung ist bei näherer Betrachtung nicht so schön schwarz.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 881
Registriert: 5. Jun 2015, 20:00
Wohnort: Ennetbürgen

Re: Model X folieren lassen (Schweizbezogen)

von wrapex12345 » 24. Jul 2017, 06:43

TeslaSchutzfolie.jpg
Lackschutzfolie von Xpel
mit selbstheilender Oberfläche
TeslaModelXChromtoblack.jpg
Momentan der Renner!
Chrom to Black
TeslaSchutzfolie.jpg
Lackschutzfolie von Xpel
mit selbstheilender Oberfläche
TeslaModelXChromtoblack.jpg
Momentan der Renner!
Chrom to Black
Guten Morgen,

ich habe schon mehrere Tesla foliert. Model S sowie Model X. Absolut nicht empfehlenswert ist 3M Folien weil die optisch so wie technische Probleme haben. Arlon folieren gibt es nicht mehr, die haben aufgehört weil sie in die Vereinigten Staaten zurück sind und hier in Europa einen Mist mit den überlagerten Restbestand gemacht haben (reine Vermutung von mir) Ich arbeite deswegen sehr intensiv mit Avery, Bruxasfol und Oracal, ziehe es in Erwegung das ich noch KPMF ins Programm nehme.

Sehr beliebt zur Zeit ist das Chrom to Black und die Steinschlagschutzfolie von Xpel (http://www.xpel.com), wo wir auch Schweizweit von Telsa selbst empfohlen werden. Wir machen im Monat etwa 5 - 10 Fahrzeuge, haben einen Ersatzwagen, Hucke Pack Service Schweizweit und wenn wir gerade nicht vergessen, stecken wir, bei der Folierung sogar kostenlos den Strom an.

Absolut nicht empfehlenswert ist eine Scheibentönung beim MODEL X, jedoch beim Model S bieten wir richtig tolle Angebote an...

Unsere Farbpalette hat Rund 30 - 40 Farben, etwas weniger als andere anbieten. Jedoch bürgen wir bis zu 5 Jahren auf unsere Arbeit und auf das Material. Rückstandlose entfernung sogar 7 Jahre. Farbmuster kann man kostenlos bei uns bestellen. Ich brauche in der Regel 3 - 5 Werkstage für eine Folierung.

Mmmmh was fällt mir noch ein?

Naja im Moment nichts! Wollte mit dieser Antwort keine Werbung für mich machen, sondern biete euch hier im Forum die Möglichkeit mir Fragen zu stellen... Fragen kann ich momentan nur über diesen Beitrag beantworten. Weil einen PN noch gesperrt ist.

Grüsse

Andreas Sick
Dateianhänge
teslafolieren.jpg
schwarz Matte I Chrom to Black
Teslamodelsfolieren.jpg
Rot Chrom Matte I MacTac Flex Chrom
Zuletzt geändert von wrapex12345 am 26. Okt 2017, 05:27, insgesamt 2-mal geändert.
 
Beiträge: 1
Registriert: 23. Jul 2017, 14:05

Re: Model X folieren lassen (Schweizbezogen)

von marlan99 » 24. Jul 2017, 09:09

Das Fahrzeug auf dem Foto gefällt mir sehr gut. Wurden die Felgen ebenfalls foliert?
Ich suche für meine Original Silbernen Felgen noch die optimale schwarze Farbe und so wie auf dem Foto stelle ich es mir vor.
Empfehlungslink: http://ts.la/marcel3261 - und damit Supercharger gratis erhalten
Model S90D Obsidian Black (29/09/2017), AP2 2018.24.1 inkl. neuem Navi
(Energiesparmodus An, Immer Verbunden An, Range Mode Aus)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1140
Registriert: 2. Jun 2017, 21:06
Wohnort: Zürich Oberland

Re: Model X folieren lassen (Schweizbezogen)

von Cupra » 26. Jul 2017, 16:22

Da könnt ich mir das Folieren bei meinem MS auch vorstellen.. meine Farbe gibt es eh nicht mehr, das Weiss Metallic ist nur ne Notlösung... Grad gesehen.. ihr seid ja in Winti gleich ums Eck von der Condecta... da kann man mal vorbei gucken :D

Mein Folierer aus A hat mal so ne weisse Carbonfolie an nem Porsche gehabt..das sah edelgeil aus 8-) :lol:
Model S100D "Edelweiss" :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2083
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste