Spurwechsel Assistent und Autoparken

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Spurwechsel Assistent und Autoparken

von Leto » 21. Jun 2017, 15:28

HellyAUT hat geschrieben:
Albflieger hat geschrieben:Nur Blinken alleine reicht nicht.
Wie schon gesagt muß am Lenkrad ein kleiner Impuls gegeben werden, vor und hinter dem Auto muß genug Abstand zu anderen Fahrzeugen sein und der Blinker muß so lange gesetzt sein bis das Auto über die Hälfte auf die andere Spur gewechselt ist.
Sonst zieht er wieder zurück.
Eine Parklücke erkennt meiner auch ziemlich selten.



Bei mir AP2 definitiv anders! Wenn die Voraussetzungen passen, macht er nach dem Blinken alles selber!

So long


Das ist auch bei AP1 nicht so. Wenn man die Hände am Steuer hat (zur Not auch wenn man grade kurz das Lenkrad angefasst hatte aber die Hände wieder weg) und den Blinker setzt wechselt der AP1 vollkommen eigenständig nach kurzem Nachdenken die Spur. Es bedarf keines Impulses am Lenkrad.
2. Model S 90D, seit 9/16, Midnight Silver/Grau/Carbon, Lenkassistent aka AP1, alles außer Tiernahrung und Pano, E.ON Basisbox Kombi und wallb-e eco, je 22kW und BEW "ein Preis" Roaming Vertrag für RWE Säulen sowie TNM Ladekarte und Plugsurfing
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7134
Registriert: 23. Nov 2013, 19:30

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste