Schlafen im Model X ( 6 Sitzer )

Infos zum elektrischen SUV...

Schlafen im Model X ( 6 Sitzer )

von fossi » 24. Mai 2017, 16:41

Hallo an alle,

gibt es hierzu schon irgendwelche Erfahrung bzw.Best practice ?!

Zum einen geht es um das Thema Verdunklungen und zum anderen um das Thema "Erweiterung Ladefläche ( bis zu den 2 Reihe Sitzen bzw. dazwischen bis ganz nach vorne ) zu einem Bett.

Danke und Viele Grüße

Fossi
Model X90D - 8.1.17.17.4
 
Beiträge: 5
Registriert: 10. Mai 2017, 19:48

Re: Schlafen im Model X ( 6 Sitzer )

von Peter_67 » 24. Mai 2017, 16:59

Dieses Video von Björn
https://www.youtube.com/watch?v=8BrbHySavdo
könnte Dir Hinweise geben.
S85D | schwarz | seit April 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2258
Registriert: 8. Sep 2014, 20:23
Wohnort: Rhein-Kreis Neuss

Re: Schlafen im Model X ( 6 Sitzer )

von fossi » 24. Mai 2017, 17:13

Ja das kenne ich natürlich - aber darüber hinaus ?! - Björn hat ja alleine im Auto geschlafen. Mir gehts es eher um die Möglichkeit zu 2 im Auto zu schlafen und dafür müsste ja die Liegefläche irgendwie noch erweitert werden.
Model X90D - 8.1.17.17.4
 
Beiträge: 5
Registriert: 10. Mai 2017, 19:48

Re: Schlafen im Model X ( 6 Sitzer )

von UTs » 24. Mai 2017, 17:50

Schau mal unter http://www.tff-Forum.de ;-)
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4695
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23

Re: Schlafen im Model X ( 6 Sitzer )

von fossi » 24. Mai 2017, 17:58

?! Naja wenn ich da was sinnvolles gefunden hätte... :o
Model X90D - 8.1.17.17.4
 
Beiträge: 5
Registriert: 10. Mai 2017, 19:48

Re: Schlafen im Model X ( 6 Sitzer )

von UTs » 24. Mai 2017, 22:44

UPS, sorry, ich habe das "X" übersehen :oops:
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4695
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23

Re: Schlafen im Model X ( 6 Sitzer )

von merlinfive » 24. Mai 2017, 22:47

Hotels ? ... wer sich ein X/S leisten kann sollte auch in der Lage sein ein Zimmer zu zahlen ... ich würde nie auf die Idee kommen im Auto zu pennen um 100 Euro zu sparen um dann von irgendwelchen "Assis" beklaut oder abgezogen zu werden ...
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
132212Km ~234Wh/Km , Model 3 für meine Frau reserviert , http://ts.la/oliver1703
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1065
Registriert: 23. Nov 2014, 14:09
Wohnort: Rexingen

Re: Schlafen im Model X ( 6 Sitzer )

von UTs » 24. Mai 2017, 23:05

merlinfive hat geschrieben:Hotels ? ... wer sich ein X/S leisten kann sollte auch in der Lage sein ein Zimmer zu zahlen ... ich würde nie auf die Idee kommen im Auto zu pennen um 100 Euro zu sparen um dann von irgendwelchen "Assis" beklaut oder abgezogen zu werden ...

Was gat das denn mit Geld zu tun? Kann einfach richtig Spaß machen :-)
Empfehlungslink: http://ts.la/ulrich4718
 
Beiträge: 4695
Registriert: 4. Jan 2013, 06:23

Re: Schlafen im Model X ( 6 Sitzer )

von merlinfive » 24. Mai 2017, 23:12

Ok , unsere Definition scheint eher unterschiedlich zu sein ... Ich würde nicht mal freiwillig mit eine "Wohnklo" (Wohnmobil/Wohnwagen) durch die Welt ziehen warum also in einem PKW schlafen ???
seit 25.06.2015 S85D rot ,PV 5KWp mit Speicher , Pelletheizung mit Solarthermie
132212Km ~234Wh/Km , Model 3 für meine Frau reserviert , http://ts.la/oliver1703
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1065
Registriert: 23. Nov 2014, 14:09
Wohnort: Rexingen

Re: Schlafen im Model X ( 6 Sitzer )

von fossi » 24. Mai 2017, 23:55

merlinfive hat geschrieben:Hotels ? ... wer sich ein X/S leisten kann sollte auch in der Lage sein ein Zimmer zu zahlen ... ich würde nie auf die Idee kommen im Auto zu pennen um 100 Euro zu sparen um dann von irgendwelchen "Assis" beklaut oder abgezogen zu werden ...


Das hat nichts mit Geld sparen zu tun ? -> Sondern eher mit Abenteuer und Spaß.

Aber danke für Deine Meinung ;-) - Hilft mir nur leider bei meiner Frage nicht !
Model X90D - 8.1.17.17.4
 
Beiträge: 5
Registriert: 10. Mai 2017, 19:48

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast