Riesen Sprung FW Scheibe oben

Infos zum elektrischen SUV...

Riesen Sprung FW Scheibe oben

von TinyTiny » 9. Mai 2017, 21:56

Heute Spätnachmittag hat mir mein Mitfahrer gesagt dass ich ein Sprung in der Scheibe oben habe.
Dachte zuerst er macht ein Scherz.

Aber nein, leider nicht.
Innen nichts zu merken mit dem Finger.
Aber außen ist deutlich der Sprung von ca. 1/3tel der Scheibe von vorne nach hinten zu spüren.

Ich denke daß innen eine Plastikscheibe ist und außen eine Glasscheibe.
Zuletzt geändert von TinyTiny am 10. Mai 2017, 00:00, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1185
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00

Re: Riesen Sprung FW Scheibe oben

von TArZahn » 9. Mai 2017, 22:08

Was ist eine FW-Scheibe? Falcon Wing-Scheibe?
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 und 10 kWp 1500 km kostenloses Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2465
Registriert: 17. Apr 2014, 11:11
Wohnort: Friedrichshafen

Re: Riesen Sprung FW Scheibe oben

von Chris King » 9. Mai 2017, 22:12

TArZahn hat geschrieben:Was ist eine FW-Scheibe? Falcon Wing-Scheibe?



Ja. Tiny hat ein Model X.
- Model S 85D AP1 seit 02/16
- Model X 100D AP2 seit 02/18
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2930
Registriert: 21. Apr 2015, 08:58

Re: Riesen Sprung FW Scheibe oben

von TinyTiny » 9. Mai 2017, 22:49

Falcon Wing Doors
Hintere Flügeltüren beim
Model X
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1185
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00

Re: Riesen Sprung FW Scheibe oben

von TinyTiny » 10. Mai 2017, 03:56

Was ich mich jetzt Frage,

ist das ein Garantie Fall oder ein Versicherungsschaden?
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1185
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00

Re: Riesen Sprung FW Scheibe oben

von sunfreak » 10. Mai 2017, 05:46

TinyTiny hat geschrieben:Was ich mich jetzt Frage,
ist das ein Garantie Fall oder ein Versicherungsschaden?

Das solltest du im SeC entscheiden lassen. Bei der Heckscheibe meines MS (ein Heizdraht defekt) hat der Serviceleiter entschieden, dass Tesla die zahlt. Ich hatte dann nur noch die erneute Tönung zu zahlen, insgesamt weniger, als die SB beim Glasschaden via Teilkasko.
Viele Grüße aus dem Bergischen Land,
Jürgen


Model S 85D seit Juli 2015
Benutzeravatar
 
Beiträge: 792
Registriert: 22. Okt 2014, 20:01

Riesen Sprung FW Scheibe oben

von TinyTiny » 11. Mai 2017, 02:12

Hatte heute mit dem ServiceCenter Kontakt. Er hat gleich gesagt, er bestellt sofort eine Scheibe, habe sowieso in anderthalb Wochen einen Termin, damit die gleich mit eingebaut werden kann und das nur 1 Stunde dauern soll, weil angeblich geschraubt und nicht geklebt.

Wer hat hier im Forum schon mal eine Scheibe auswechseln müssen oben rechts oder links hinten bei FW MX ?
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1185
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00

Re: Riesen Sprung FW Scheibe oben

von Taroo » 11. Mai 2017, 08:23

Kannst du uns vll. bei Gelegenheit ein Foto davon reinstellen?
M X90D bestellt am 07.11.2016 erfolgreich nach Kärnten verkauft. Ende April '17 ausgeliefert
MX 100D bestellt am 23.01.2017 - Seit 21.06.2017 begeistert am fahren!
-= Free SuC bei Bestellung über http://ts.la/steven3458 =-
Benutzeravatar
 
Beiträge: 493
Registriert: 19. Aug 2015, 11:30

Re: Riesen Sprung FW Scheibe oben

von TinyTiny » 13. Dez 2017, 03:46

Leider keine Fotos gemacht.
Scheibe wurde auf Kulanz ausgetauscht
Danke Tesla.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1185
Registriert: 4. Apr 2015, 06:00

Re: Riesen Sprung FW Scheibe oben

von JeanSho » 13. Dez 2017, 09:20

Glasbruchschäden werden von der Teilkaskoversicherung in der Regel bezahlt. Dort gilt die vereinbarte Selbstbeteiligung. Bei Scheibenreparatur können einige Versicherer darauf verzichten. Das sollte aber nach Absprache mit der Schaden Hotline dann durchgeführt werden.
JeanSho
______________________
Tesla Roadster (12.2011)
BMW C Evolution (09.2014)
Model S 85D (08.2015)
Model S P100DL bestellt
Fiat 500e
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3349
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste