Alternative Räder für Model X

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Alternative Räder für Model X

von rafisp » 22. Jun 2017, 22:22

wp-qwertz hat geschrieben:so. ich habe jetzt die hier drauf:
https://duckduckgo.com/?q=brock+b32&t=f ... .de%2Fwp-g


Wow, die sind super schön! Und die halten dem Gewicht inkl. Wohnwagen stand?
Wie machst du es mit den Pneus? Hast du deinen X mit Winterpneus erhalten oder kannst du die Sommerpneus auf den neuen Felgen weiterverwenden?

Ich erhalte meinen X nächste Woche mit den originalen 20". Würde aber gerne für den Sommer andere Felgen verwenden und die Originalfelgen für Winterpneus nutzen.

Klappt das?


Gruss
Rafi
BildBild
Model X 100D seit 27. Juni 2017
Model 3 LR AWD seit 07. März 2019
Benutzeravatar
 
Beiträge: 82
Registriert: 7. Dez 2016, 23:35
Wohnort: Eschenbach

Re: Alternative Räder für Model X

von wp-qwertz » 23. Jun 2017, 07:36

also, wenn du mit "pneus" die reifen meinst (kenne mich da mit den begriffen (noch) nicht so gut aus :D) dann:

ich wüsste nicht, was dagegen spricht, dass du im W die tesla WR+tesla-felgen nutzt und im sommer z.B. meine alternativen felgen+SR

meine felgen sind 19zoll und die gibt es auch wohl bisher nur als 19er

mein reifenspezialist hat den hänger nicht vergessen und mir deswegen diese empfohlen.
die "DEZENT"-felgen, die ich gerade hier versteigere: http://www.ebay.de/itm/Tesla-MX-4-WR-4- ... SwCmZZQRM0
sind wohl noch minimal stabieler, aber meine jetzigen packen das wohl.

ps: ich habe weiter vorne den link zum felgenknfigurator korrigiert. da kannst du dich mal durchtesten. und wenn das WupperTal nicht allzuweit weg ist von dir, kann ich dir meinne händler wirklich wämrstens empfehlen :!:

ps: ich hatte vergessen zu antworten: ich habe jetzt allwetter drauf, sodass ein wechsel nicht mehr nötig ist.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 2363
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Alternative Räder für Model X

von wp-qwertz » 23. Jun 2017, 07:49

zwei photos für euch....
MX Felgen (4).JPG

MX Felgen (3).JPG
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 2363
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Alternative Räder für Model X

von Taroo » 23. Jun 2017, 09:54

Viel Besser! Bin gespannt ob du beim Verbrauch einen Unterschied bemerkst.

Welchen Reifen fährst du genau? Marke/Typ
M X90D bestellt am 07.11.2016 erfolgreich nach Kärnten verkauft. Ende April '17 ausgeliefert
MX 100D bestellt am 23.01.2017 - Seit 21.06.2017 begeistert am fahren!
-= Free SuC bei Bestellung über http://ts.la/steven3458 =-
Benutzeravatar
 
Beiträge: 493
Registriert: 19. Aug 2015, 11:30

Re: Alternative Räder für Model X

von wp-qwertz » 23. Jun 2017, 11:06

danke. finde ich auch :D
allwetter + goodyear "eagle LS"
ob der verbrauch besser wird, mal sehen. daran habe ich gar nicht gedacht. allerdings merke ich schon jetzt, dass gerade im vergleich zu meinen bisherigen WR viel weniger reibung statt findet.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 2363
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Alternative Räder für Model X

von dennsen » 23. Jun 2017, 12:05

Ich habe mir die Diewe Alito fürn Sommer gegönnt und benutze die Originalfelgen für den Winter.
Dateianhänge
IMG_6536 k.jpg
Gruß
Dennis

X90D (Referral http://ts.la/dennis9050)
 
Beiträge: 28
Registriert: 27. Jul 2016, 08:24

Re: Alternative Räder für Model X

von Snuups » 23. Jun 2017, 22:17

Hmm, irgendwie finde ich die auch nicht besser als die Original Felgen. Im grossen und ganzen ist das immer das gleiche.

tesla-model-3-5-of-12.jpg


Diese finde ich ja noch etwas aussergewöhnlich. Da sind die hässlichen Schrauben weg. Das hat was.
Liebe Grüsse
Snuups

04.18 - 35.000 km Tesla Model S P85 in weiss 12/13 CPO gekauft
09.18 - 58.000 km Batterie gewechselt
05.19 - 93.000 km Vorderes Radlager getauscht.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3204
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Alternative Räder für Model X

von wp-qwertz » 24. Jun 2017, 08:48

ja, die auswahl ist noch nicht wirklich gut... es wird - so meine erfahrung - mehr angeboten, als mein reifenspezie bereit ist, anzuschrauben :lol: oft haben die angebotenen felgen kein gutachten, aus dem ersichtlich wird, dass sie fürs MX tauglich sind.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 2363
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Alternative Räder für Model X

von Jaro73 » 24. Jun 2017, 09:43

BlackVibes hat geschrieben:Mir gefallen die TST Wheels von T Sportline extrem.. Vor allem in schwarz glanz. Mein Ziel: Bis nächsten Frühling irgendwie klar machen und die benötigten Papiere für eine problemlose Eintragung aufzutreiben. In CH zum Glück etwas einfacher als in DE.

https://tsportline.com/collections/20-i ... ls-model-x


Machen wir mal einen Group Buy. Bin auch in CH und die Eintragung ist was mich noch sorgen macht weil die Felgen ohne Zertifikaten kommen usw.


Sent from my iPhone using Tapatalk
2016 Model S 90 D - gone
2018 Model X 100 D Obsidian Black
2015 BMW i3 Weiss 60ah
 
Beiträge: 40
Registriert: 26. Jun 2016, 09:36

Re: Alternative Räder für Model X

von BlackVibes » 24. Jun 2017, 21:15

Jaro73 hat geschrieben:
BlackVibes hat geschrieben:Mir gefallen die TST Wheels von T Sportline extrem.. Vor allem in schwarz glanz. Mein Ziel: Bis nächsten Frühling irgendwie klar machen und die benötigten Papiere für eine problemlose Eintragung aufzutreiben. In CH zum Glück etwas einfacher als in DE.

https://tsportline.com/collections/20-i ... ls-model-x


Machen wir mal einen Group Buy. Bin auch in CH und die Eintragung ist was mich noch sorgen macht weil die Felgen ohne Zertifikaten kommen usw.


Sent from my iPhone using Tapatalk


Ich bin da mal an ersten Abklärungen dran... sobald ich mehr weiss, werde ich wieder posten. Vor allem wird es dann auch interessanter, wenn wir mehrere Interessenten haben.
Tesla Model X 75D - solid black - AP 2, June 2017
Tesla Model 3 LR AWD - midnight silver - May 2019


http://www.econaut.ch - Tesla, Elektromobilität und nachhaltige Energie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 260
Registriert: 4. Jul 2016, 08:06

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Daniel_Frischmann und 1 Gast