Model X Rückenlehnen jetzt wie im S mit mattem Finish

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Model X Rückenlehnen jetzt wie im S mit mattem Finish

von p551Wien » 14. Apr 2017, 02:12

p551Wien hat geschrieben:
George hat geschrieben:
toptecspezi hat geschrieben:Wenn irgendjemand weiß, wie man die glänzenden Rückenverkleidungen abbauen kann, :?:
wäre ich um jeden Hinweis dankbar. :!:

Habe schon an allen Ecken und Enden mit Demontagewerkzeug angesetzt, leider ohne echten Erfolg.
Zudem erscheinen die Verkleidungsschalen nicht so stabil, dass man mit einem beherzten Ruck Clipse lösen könnte. Ich will ja nicht mein individuelles Puzzle einer Sitzverkleidung bauen :lol:
Die bisherigen Fotos von offenen Sitzen im Internet haben mir auch nicht die Erleuchtung gebracht.
Ich will die Dinger mit Carbonfolie überziehen, bevor sie größeren Schaden durch Verkratzen erleiden.
Das wäre im abgebauten Zustand viel leichter. Bei der Lösung von Björn wurde die Folie ja bereits vorher recht genau geschnitten. Das Hantieren mit dem Skalpell am Übergang zum Sitzleder ist mir aber, ehrlich gesagt, zu risikoreich.

Genau das gleiche schwebt mir auch vor! Melde dich mal wenn du was weißt.


Ich hab mir Björns Sitz Folgerung angesehen
Sie endet ca 0,5 cm rundum vor dem Lederrand . Das bemerkt man nicht weil sie durchsichtig ist



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Grüße Norbert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 495
Registriert: 30. Jul 2012, 11:14

Re: Model X Rückenlehnen jetzt wie im S mit mattem Finish

von NCC-1701 » 15. Apr 2017, 16:54

toptecspezi hat geschrieben:Wenn irgendjemand weiß, wie man die glänzenden Rückenverkleidungen abbauen kann, :?:
wäre ich um jeden Hinweis dankbar. :!:

Das Abbauen scheint nicht schwer zu sein, siehe Installationsvideo:
https://evannex.com/products/carbon-fib ... la-model-x

Ich werde damit auch mal zum Folierer gehen und mir die Rücken folieren lassen.
"Weise ist wer weiß wo geschrieben steht, was er nicht weiß."
Model S P85D AP1 seit 5/2015 und Wechsel auf Model X P100D AP2 in 3/2017.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1045
Registriert: 5. Jun 2015, 19:00
Wohnort: Ennetbürgen

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste