Tesla gebaut - wie gehts weiter - die Reise nach Europa...

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Tesla gebaut - wie gehts weiter - die Reise nach Europa.

von Hagen » 26. Mai 2017, 07:53

Heute ist es soweit... Heute Nachmittag hole ich meinen MX - an dieser Stelle noch kurz zur Aktualität des Status in der App: Dort steht noch immer, dass das auto in Tilburg zur Endmontage wäre... Auslieferungsdatum 27.5.-3.6. Das Auto ist aber seit 24. im Service Center und heute am 26.5. habe ich Übergabetermin... ;-)
 
Beiträge: 19
Registriert: 3. Mär 2017, 22:19

Re: Tesla Model,3 gebaut - die Reise nach Europa...

von Kay-Pi » 2. Jan 2019, 22:39

HellyAUT hat geschrieben:Hallo liebe Tesla Gemeinde!

Da ich finde, dass die Informationen zum Transport nach der Fertigung, aber auch alle kommenden Schritte in zu vielen Beiträgen untergehen - hier mein Vorstoss für ein Informationsthema. ...
- Schiffe verlassen die USA in Houston und Norfolk? (...)
- Nach der Ankunft in Europa wird der Tesla fertig zusammen gebaut - Dauer ca. 1 Woche dann wird er zur Auslieferung in das Jeweilige SC gebracht? (Meldung kommt in MyTesla)
.
Natürlich sind Änderungen oder Anregungen gewünscht...

Winterliche Grüße aus Tirol

Helly
Winterlich ist’s nun auch wieder, da sich Tesla anschickt, das Model 3 auf die europäischen Märkte zu bringen. ... Helly, dein Faden scheint mir passend, um über die Änderungen zu schreiben, die sich für den Transport des Model 3 ergeben haben.

Denn die werden nicht in 3 Teile zerlegt und nicht in Container gepackt. Statt per Zug zum Hafen in der Karibik oder am Atlantik, gehen die direkt in Kalifornien auf ein RoRo-Schiff. Da so eines 6000+ Fahrzeuge laden kann, werden vermutlich noch andere Marken zusammen mit Teslas durch den Panama-Kanal nach Europa transportiert. In Zeebrugge/Belgien werden die von ICO (International Car Operators) entladen, denn hier gibt’s genug Ladung fur die Rückfahrt. (Belgische Quelle, auf englisch https://newmobility.news/2018/12/12/zee ... is-hiring/ )

Weiter gehts per LKW, per Küstenschifffahrt, und evtl Bahn zum Auslieferungsort in Europa. Was wir auf MyTesla über die Reise unseres Fahrzeugs erfahren, darüber konnen wir hier berichten.

Gruß von Schwarzwald, K-P
i3 94Ah seit Mai 18; ZOE Intens, Juni 2014-18
Model ≡ reserviert
 
Beiträge: 13
Registriert: 16. Jun 2014, 16:30

Re: Tesla Model,3 gebaut - die Reise nach Europa...

von Eifel.stromer » 3. Jan 2019, 06:38

Kay-Pi hat geschrieben:Helly, dein Faden scheint mir passend, um über die Änderungen zu schreiben, die sich für den Transport des Model 3 ergeben haben.

Gruß von Schwarzwald, K-P

Nur mal als Anregung: ob Interessierte das im Model X Ordner suchen - vielleicht solltest du das besser im Model 3 Unterordner posten ;)
 
Beiträge: 1076
Registriert: 16. Apr 2016, 00:08
Wohnort: Eifel

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste