Abschied

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Abschied

von CheapAndClean » 22. Mär 2017, 17:07

pottpat hat geschrieben:Für den Anwendungsfall Fahrräder zu transportieren besser als allein wegen der AHK auf einen Tesla der einen sonst gut gefällt(?) zu verzichten.

Eine AHK ohne Zuglast??? Fahrräder kann ich auch im Innenraum oder auf dem Dach transportieren...
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 00:28
Land: Deutschland

Re: Abschied

von redvienna » 22. Mär 2017, 17:08

Anscheinend hast Du meinen Beitrag von eben überlesen.

Audi, BMW und auch der Jaguar dürften günstiger als das MX werden.

PS: In der Tat - es ist nicht klar wann das MY von Tesla kommen wird.
Aber 2019 oder 2020 halte ich für möglich.
Zuletzt geändert von redvienna am 22. Mär 2017, 17:09, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Abschied

von snooper77 » 22. Mär 2017, 17:09

redvienna hat geschrieben:Anscheinend haben hier einige nur Teslas im Auge. :)

[b]Für 2018 sind bereits offiziell bestätigt.

Audi Q6 e-tron


Der ist in etwa so "offiziell bestätigt", wie es der R8 E-Tron mal war, der inzwischen sang- und klanglos nach wenigen Dutzend gebauten Exemplaren eingestampft wurde. Der Q6 e-tron ist erst *dann* offiziell, wenn ich ihn verbindlich bestellen kann, und das ist momentan nicht der Fall.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6047
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Abschied

von redvienna » 22. Mär 2017, 17:12

Naja der Vergleich hinkt.

Der Q6 e-tron ist von Anfang an als E-Auto konzipiert worden und wenn Audi jetzt einen Rückzieher macht würde ich mich sehr wundern.

http://www.audi.com/corporate/de/innova ... ncept.html


Anmerkung: Ich bin kein Audi-Fan ;) (BMW)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Abschied

von snooper77 » 22. Mär 2017, 17:24

redvienna hat geschrieben:Naja der Vergleich hinkt.

Der Q6 e-tron ist von Anfang an als E-Auto konzipiert worden


Ja, und? Das macht es doch für den Q6 *schwieriger* als für den R8, da alles komplett neu entwickelt werden muss, statt einfach nur "Motor raus, Akku rein" (was natürlich vereinfacht dargestellt ist).

redvienna hat geschrieben:und wenn Audi jetzt einen Rückzieher macht würde ich mich sehr wundern.


Hast du dich beim R8 e-tron auch so gewundert, wie du dich beim Q6 wundern würdest?



Genauso eine tolle Seite gab es mal für den R8 e-tron.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 6047
Registriert: 21. Mär 2014, 15:26
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz

Re: Abschied

von redvienna » 22. Mär 2017, 17:30

Nein beim R8 e-tron habe ich mich nicht gewundert, da schon der Vorgänger "verschwunden" ist und ich mehrfach mit Audi wegen Ankaufspreis für den Nachfolger im Kontakt war und immer wieder Verschiebungen erwähnt wurden.

Dann kam die Meldung über die Einstellung.

Ich gehe davon aus, dass der Audi Q6 e-tron (Serienversion) auf der IAA 2017 vorgestellt wird.

Ganz verstehe ich den Ersteller des Beitrages nicht.
Man muss derzeit noch bei der Modellauswahl Kompromisse eingehen. (Die Auswahl ist halt noch überschaubar)
Tesla S70D blue metallic 3/2016 - 7/2018 + Tesla S 100 D 7/18 + 2x Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
ELECTRIC CARS WORLD NEWS:
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... page_panel
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6012
Registriert: 16. Nov 2014, 08:16
Wohnort: Vienna
Land: Oesterreich

Re: Abschied

von wuesten_fuchs » 22. Mär 2017, 22:42

pottpat hat geschrieben:Hallo,
einen Abeschied kann man sich noch überlegen.
Zumindest die AHK für das Model S ist kein Problem mehr: http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=58& ... 40#p318078
Die Sitzhöhe mit Schiebedach / Glassdach bzw du als Fahrer sitzt vorne ggf. ein Kompromiss wert?


Ich brauche die AHK nicht nur für den Fahrradträger (für den auch), sondern auch für das Ziehen eines Anhängers.
Und ich muss auch hinten öfters Erwachsene mitnehmen, das ist im Model S wirklich sehr grenzwertig.
Mit dem Kopf stößt man oben an und hat außerdem noch (ok, etwas übertrieben), die Ohren zwischen den Knien.
Das Model S ist recht flach und dann geht noch unten Platz durch den Akku weg. Daher kommt das.

Kai-Uwe
 
Beiträge: 94
Registriert: 25. Apr 2014, 19:40
Land: Deutschland

Re: Abschied

von k11 » 23. Mär 2017, 15:30

trimaransegler hat geschrieben:
k11 hat geschrieben:Hallo Friedhelm,

was macht euer X?


Hole ich nächste Woche in D ab :D


Hab meinen gestern geholt. Tolles Auto, leider muss ich im Moment noch selber fahren, aber ich kanns glaub ich noch :D :D

Euch auch viel Spass mit dem X
Gruß
Klaus
_____________________________________________________________________________________________________________________
X90D, AP2, blau mit allem ausser P SW: 2019.20.2.1
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1448
Registriert: 20. Mai 2014, 13:25
Wohnort: Birkenau
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Abschied

von KrassesPferd » 23. Mär 2017, 15:45

wuesten_fuchs hat geschrieben:Und ich muss auch hinten öfters Erwachsene mitnehmen, das ist im Model S wirklich sehr grenzwertig.
Mit dem Kopf stößt man oben an und hat außerdem noch (ok, etwas übertrieben), die Ohren zwischen den Knien.
Das Model S ist recht flach und dann geht noch unten Platz durch den Akku weg. Daher kommt das.

Kai-Uwe


Hä? Das stimmt doch gar nicht. Im Model S kann man hinten doch gut sitzen. Ich bin zwar kein Riese, aber mit etwas über 180cm ist da massig Platz. Ich transportiere regelmäßig erwachsene Personen hinten, da hat sich noch niemand beschwert.
Gruß Hendrik

Tesla Model 3 Performance (03/2019 - ....)
Tesla Model S 75D (10/2016 - 12/2018)

1500 Freikilometer: http://ts.la/hendrik2982
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2596
Registriert: 11. Okt 2016, 22:18
Wohnort: Hannover/Pattensen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Abschied

von Taroo » 23. Mär 2017, 16:29

KrassesPferd hat geschrieben:
wuesten_fuchs hat geschrieben:Und ich muss auch hinten öfters Erwachsene mitnehmen, das ist im Model S wirklich sehr grenzwertig.
Mit dem Kopf stößt man oben an und hat außerdem noch (ok, etwas übertrieben), die Ohren zwischen den Knien.
Das Model S ist recht flach und dann geht noch unten Platz durch den Akku weg. Daher kommt das.

Kai-Uwe


Hä? Das stimmt doch gar nicht. Im Model S kann man hinten doch gut sitzen. Ich bin zwar kein Riese, aber mit etwas über 180cm ist da massig Platz. Ich transportiere regelmäßig erwachsene Personen hinten, da hat sich noch niemand beschwert.


Kommt ganz auf die Verteilung der Größe an. Bin 182 cm und relativ lange Beine. Die tiefe Sitzposition führt dazu, dass die Oberschenkel keine vernünftige Auflage haben. Das ist auf längere Fahrt unangenehm. Zu dritt halte ich es hinten max. 1 - 1 1/2h aus. Das sitzen als solches ist durchaus bequem, aber die mangelnde Auflage der Oberschenkel ist für einige durchaus ein Problem.
M X90D bestellt am 07.11.2016 erfolgreich nach Kärnten verkauft. Ende April '17 ausgeliefert
MX 100D bestellt am 23.01.2017 - Seit 21.06.2017 begeistert am fahren!
-= Free SuC bei Bestellung über http://ts.la/steven3458 =-
Benutzeravatar
 
Beiträge: 493
Registriert: 19. Aug 2015, 10:30
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste