Abschied

Infos zum elektrischen SUV...

Abschied

von wuesten_fuchs » 21. Mär 2017, 21:59

Hallo,

ich verabschiede mich aus dem Forum. Leider ist es mir auf absehbare Zeit nicht vergönnt, ein Model X zu kaufen/fahren.
Es ließ sich einfach finanziell nicht realisieren. Dazu waren die Preissteigerungen seit meiner Reservierung viel zu hoch (über 30%).
Ich habe die Reservierung storniert und meine Anzahlung zurück erhalten. Ich werde wohl dieses Jahr einfach nochmal einen Verbrenner
kaufen (unter 50000) und in 5 Jahren sehen wir weiter. Und dann werden die Karten sowieso neu gemischt, denn da wird es etliche weitere
Anbieter passender E-Autos geben. Etwas tröstet mich darüber hinweg, was ich alles so über Mängel und Probleme der Model X lesen musste ...

Euch allzeit gute Fahrt, keine Unfälle und wenig Ausfälle/Mängel!

Kai-Uwe
 
Beiträge: 94
Registriert: 25. Apr 2014, 19:40
Land: Deutschland

Re: Abschied

von tornado7 » 21. Mär 2017, 22:07

Schade! Aber bei den Preissteigerungen auch irgendwie verständlich.

Mir stellt sich eine ganz pragmatische Frage: Wenn ohnehin nur als Überbrückung, wieso nicht einfach einen gebrauchten Tesla anstatt einen neuen Verbrener "in die Welt zu setzen", der für weitere 20-30 Jahre inkl. Betrieb im Export die Atmosphäre verpestet? :roll:
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3443
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur
Land: Schweiz

Re: Abschied

von George » 21. Mär 2017, 22:20

Ja das ist schade aber tatsächlich verständlich. Ich schließe mich der Frage ab: hast du dir ein gebrauchtes MS als Alternative überlegt oder muss es ein X sein?

Positiv an der Geschichte wäre, wenn Tesla immer mehr Reservierungen hopps gehen würden weil die Preisentwicklung einfach zu krass über die Stränge schlägt.
Zuletzt geändert von George am 21. Mär 2017, 22:22, insgesamt 4-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2310
Registriert: 19. Jan 2017, 12:24
Land: anderes Land

Re: Abschied

von founder » 21. Mär 2017, 22:21

wuesten_fuchs hat geschrieben:Hallo,

ich verabschiede mich aus dem Forum. Leider ist es mir auf absehbare Zeit nicht vergönnt, ein Model X zu kaufen/fahren.
Es ließ sich einfach finanziell nicht realisieren. Dazu waren die Preissteigerungen seit meiner Reservierung viel zu hoch (über 30%).
Ich habe die Reservierung storniert und meine Anzahlung zurück erhalten. Ich werde wohl dieses Jahr einfach nochmal einen Verbrenner
kaufen (unter 50000) und in 5 Jahren sehen wir weiter. Und dann werden die Karten sowieso neu gemischt, denn da wird es etliche weitere
Anbieter passender E-Autos geben. Etwas tröstet mich darüber hinweg, was ich alles so über Mängel und Probleme der Model X lesen musste ...

Euch allzeit gute Fahrt, keine Unfälle und wenig Ausfälle/Mängel!

Kai-Uwe


Meine Empfehlung für Verbrennern ist unter 16000 EUR bleiben, dafür bekommt man schon einen 7 Sitzer Minivan mit etwas mehr Innenraum als der X.

Durch die Preissteigerungen wurde bei mir der S vom 80.000 EUR Traum zum 100.000 EUR Traum.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Registriert: 29. Aug 2013, 15:25
Wohnort: St. Leonhard
Land: Oesterreich

Re: Abschied

von Healey » 21. Mär 2017, 22:28

Tut mir leid für Dich, bei diesen Preisen wüsste ich auch nicht wo und ob ich einsteigen würde.
Alles Gute LGH
Model S85D seit 20.05.2015 und 154.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.03.2019 und 24.000 km, 160 Wh/km über alles
Cybertruck vorbestellt am 22.11.2019
http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 10580
Registriert: 9. Nov 2014, 11:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Abschied

von past_petrol » 21. Mär 2017, 23:02

Und gebraucht ? Die ersten gebrauchten kommen auf den Markt... Ginge denn kein gebrauchtes S ? Direkt von Tesla mit Garantie ? Ich kann Dich sehr verstehen...
X100D, ab 03/2019
S85D, 03/2015 - 03/2019
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4546
Registriert: 11. Nov 2014, 10:17
Land: Deutschland

Re: Abschied

von CheapAndClean » 21. Mär 2017, 23:46

Als kleine Kaufentscheidungshilfe der gestern erschienene, verschärfte ADAC eco test:
832

P.S. Den Skoda auf PLatz 5 gibts als FL gerade mit 4000 CHF Umweltprämie, aber nur von Skoda CH, vielleicht kann ja ein Forumskollege aushelfen...
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 00:28
Land: Deutschland

Re: Abschied

von founder » 22. Mär 2017, 00:12

CheapAndClean hat geschrieben:Als kleine Kaufentscheidungshilfe der gestern erschienene, verschärfte ADAC eco test:
832

P.S. Den Skoda auf PLatz 5 gibts als FL gerade mit 4000 CHF Umweltprämie, aber nur von Skoda CH, vielleicht kann ja ein Forumskollege aushelfen...


Und wo sollte dies eine Entscheidungshilfe sein?

Skoda Oktavia Erdgas ist auf Spritmonitor mit 4,3 kg Erdgas = 120 g CO2 / km und bekommt dafür 43 Pluspunkte beim CO2.
Toyota Prius plus ist auf Spritmonitor mit 5,44 L Benzin = 129 g CO2 / km und bekommt dafür 46 Pluspunkte beim CO2

Welchen Strommix hat man sich nur ausgedacht, dass der Tesla S nur 37 Pluspunkte beim CO2 bekam?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1293
Registriert: 29. Aug 2013, 15:25
Wohnort: St. Leonhard
Land: Oesterreich

Re: Abschied

von CheapAndClean » 22. Mär 2017, 01:51

Es sind aber 2016er Modelle, die getestet wurden:

Oktavia: 4,23kg lt. spritmoni. Der eco Test berücksichtigt den deutschlandweiten 15% Biogasanteil beim CNG.
Prius: 4,5l lt. spritmoni. Dort ist der biogene Anteil nicht berücksichtigt.

Die Werte im Test sind WTW, bei den Luftschadstoffen werden CO, HC, NOx, PM, PN berücksichtigt, SOx (noch) nicht! Aber eh egal, da die ganzen Schadstoffe werden nur bei den Verbrennern berücksichigt, die BEVs erhalten dort immer 50 Punkte! :(
Cheap 3,6ct./km And Pano, Leder, Lounge, Ambi, Infinity, Perleff., 4,7t zZGM Clean 32mg/km NOx, 0,63mg/km SOx, 10,14kWp a/µc-Si PV
Mit dem Biomethan aus 4 Ballen Stroh fahre ich ein Jahr lang und helfe die Methanemission der Landwirtschaft zu reduzieren
 
Beiträge: 481
Registriert: 9. Jul 2015, 00:28
Land: Deutschland

Re: Abschied

von McFly3 » 22. Mär 2017, 07:37

CheapAndClean hat geschrieben:Als kleine Kaufentscheidungshilfe der gestern erschienene, verschärfte ADAC eco test:
832

P.S. Den Skoda auf PLatz 5 gibts als FL gerade mit 4000 CHF Umweltprämie, aber nur von Skoda CH, vielleicht kann ja ein Forumskollege aushelfen...


Bin ich blind oder fehlt in der Liste das Meistverkaufte Elektroauto Europas (Renault Zoe) ??? :o
M3 AWD 19" Deep Blue Metallic
 
Beiträge: 2157
Registriert: 22. Jun 2016, 10:27
Wohnort: PB
Land: Deutschland

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste