Seite 3 von 4

Re: Musik von USB - beim Einsteigen immer aus?

BeitragVerfasst: 6. Dez 2017, 10:47
von pEAkfrEAk
ich hab die 2017.44, keyless go & ständig verbunden aus und Energiesparmodus an.

Re: Musik von USB - beim Einsteigen immer aus?

BeitragVerfasst: 6. Dez 2017, 11:36
von egn
Bei mir ist ständig verbunden an und und Energiesparmodus aus.

Re: Musik von USB - beim Einsteigen immer aus?

BeitragVerfasst: 6. Dez 2017, 11:53
von transferrin
aha, ich hab energiesparmodus an und immer verbunden auch an - glaubt ihr, dass es damit was zu tun haben könnte?

Re: Musik von USB - beim Einsteigen immer aus?

BeitragVerfasst: 6. Dez 2017, 14:00
von egn
Ich habe meine Einstellungen nur geschrieben weil sie gegensätzlich sind. Ich glaube deshalb nicht dass es an diesen Einstellungen liegt.

Re: Musik von USB - beim Einsteigen immer aus?

BeitragVerfasst: 6. Dez 2017, 14:15
von transferrin
verstanden.

Re: Musik von USB - beim Einsteigen immer aus?

BeitragVerfasst: 11. Mär 2018, 18:14
von 6u73n746
McFly3 hat geschrieben:
Quickrider hat geschrieben:Das ist ne gute Idee! Werde ich mal testen! Kann ich den Tesla Account auch außerhalb des Autos nutzen?


Wenn du das PW dafür kennst :mrgreen:



Man hat also einen Premiumaccount im Tesla, den man anderwärtig nicht nutzen kann?? :shock: Das heißt Playlists muss man importieren oder selbst im Auto zusammenfrickeln? :roll: Kommt mir ja erbärmlich vor...

Re: Musik von USB - beim Einsteigen immer aus?

BeitragVerfasst: 11. Mär 2018, 18:23
von Leto
Problem ist das wegen Ressourcenmangel immer wieder mal (Energy saving on häufiger) der Player Prozess beendet wird und Tesla nicht permanent persistent speichert wo er wieder aufsetzten soll, wie auch der USB Index nicht gespeichert wird. Der Mediaplayer ist Dilettanten-software. Ich habe die Hoffnung aufgegeben.

Re: Musik von USB - beim Einsteigen immer aus?

BeitragVerfasst: 11. Mär 2018, 19:26
von Healey
6u73n746 hat geschrieben:
McFly3 hat geschrieben:
Quickrider hat geschrieben:Das ist ne gute Idee! Werde ich mal testen! Kann ich den Tesla Account auch außerhalb des Autos nutzen?


Wenn du das PW dafür kennst :mrgreen:



Man hat also einen Premiumaccount im Tesla, den man anderwärtig nicht nutzen kann?? :shock: Das heißt Playlists muss man importieren oder selbst im Auto zusammenfrickeln? :roll: Kommt mir ja erbärmlich vor...


Deine Logik verstehe ich nicht. Wir bezahlen für diesen Account nichts, warum soll Tesla damit dann alle Geräte und vielleicht auch noch die Familie und Freunde damit versorgen. Wenn ich das möchte kann ich mir solch einen Bezahlaccount zulegen und den dann im Tesla nutzen.

LGH

Re: Musik von USB - beim Einsteigen immer aus?

BeitragVerfasst: 11. Mär 2018, 21:33
von 6u73n746
Healey hat geschrieben:
6u73n746 hat geschrieben:
McFly3 hat geschrieben:[quote="Quickrider"]Das ist ne gute Idee! Werde ich mal testen! Kann ich den Tesla Account auch außerhalb des Autos nutzen?


Wenn du das PW dafür kennst :mrgreen:



Man hat also einen Premiumaccount im Tesla, den man anderwärtig nicht nutzen kann?? :shock: Das heißt Playlists muss man importieren oder selbst im Auto zusammenfrickeln? :roll: Kommt mir ja erbärmlich vor...


Deine Logik verstehe ich nicht. Wir bezahlen für diesen Account nichts, warum soll Tesla damit dann alle Geräte und vielleicht auch noch die Familie und Freunde damit versorgen. Wenn ich das möchte kann ich mir solch einen Bezahlaccount zulegen und den dann im Tesla nutzen.

LGH[/quote]

Du hast schon recht. Da ja aber Streamingdienste von Playlists und Nutzung in allen Lebensbereichen leben, wäre es zumindest nett... So ist es irgendwie nur halb.

Ansonsten glaube ich schon, dass die Kosten für Spotify im Preis kalkuliert sind. Visionär wie Tesla sein mag, wirklich verschenkt wird da sicher nichts. [emoji6]

Re: Musik von USB - beim Einsteigen immer aus?

BeitragVerfasst: 11. Mär 2018, 21:37
von Chris King
6u73n746 hat geschrieben:
Du hast schon recht. Da ja aber Streamingdienste von Playlists und Nutzung in allen Lebensbereichen leben, wäre es zumindest nett... So ist es irgendwie nur halb.

Ansonsten glaube ich schon, dass die Kosten für Spotify im Preis kalkuliert sind. Visionär wie Tesla sein mag, wirklich verschenkt wird da sicher nichts. [emoji6]



Du kannst deine Playlist aber öffentlichen machen und dieser dann im Tesla folgen.

Klappt. Musste mich vor kurzem erst damit herumschlagen. Es hat aber ein paar Tage gedauert bis die List sichtbar war.