X- Upgrade auf 100kWh Akku

Infos zum elektrischen SUV...

Re: X- Upgrade auf 100kWh Akku

von cko » 4. Jul 2017, 16:26

fck hat geschrieben:
Ich sehe hier eine gewisse Nichterfüllung des Kaufvertrages weil das Upgrade, welches ich vor der Auslieferung bestellt hatte, trotz Zusage für Ende 2016 nach nunmehr knapp einem, Jahrnach Kauf immer noch nicht da ist.
Bin sowieso etwas angefressen, weil man im August/Sept. 16 nicht vom kommenden AP2 informiert hat, wohl um nicht auf den AP1 Modellen sitzenzubleiben. Aber damit kann ich leben, zumal ich den AP relativ selten nutze. Bin trotzdem sehr zufrieden mit meinem Tesla.

Ich wäre froh, wenn ich möglichst sehr langer Zeit einen neuen Akku bekäme.
Also jammere nicht, sondern freu dich. Umso mehr Zeit sie sich lassen, desto besser für dich und den Wiederverkaufswert deines Autos.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2291
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: X- Upgrade auf 100kWh Akku

von Beatbuzzer » 4. Jul 2017, 18:48

Es geht ja nicht nur um einen simplen Tausch, sondern um den Mehrwert des 100 kWh Akkus. Ich hab das X P90D auch nur gekauft, weil die upgrade Option angekündigt war und ich mich somit nur übergangsmäßig auf eine bestimmte Zeit damit arrangiere.
Wenn das jetzt durch die Roste fällt, fände ich schon ziemlich doof...
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4480
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: X- Upgrade auf 100kWh Akku

von Beatbuzzer » 24. Jul 2017, 19:40

News, Leute :mrgreen: :mrgreen:
Endlich wirds mal wieder etwas spannender:

Habe letzten Freitag mal die Frage zum upgrade auf P100D gestellt, und es gab wohl neulich eine Rundmail an die Tesla Mitarbeiter mit näheren Infos dazu. Einen wirklichen Termin ab dem es losgeht gab es noch nicht, nur auf Rückfrage.
Aber es gibt jedenfalls zwei Versionen, bzw zwei Preise. Dies richtet sich nach Produktionszeitraum und der damit verbundenen Ausstattung und mündet in einmal 12k und einmal 24k. Dabei handelt es sich jeweils tatsächlich um einen upgrade-Preis mit verrechnetem Alt-Akku. Eine Mitnahme desselbigen wie ich schon hoffte, ist im speziellen Falle dieses Upgrades daher nicht möglich (außer uU gegen Bares).

Für alle, die ihr upgrade schon schriftlich seit Kauf haben, sind die Details wohl auch eher uninteressant. Fakt ist, nachfragen und Geld anbieten kann sich nun ordentlich lohnen *freu* ...
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4480
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: X- Upgrade auf 100kWh Akku

von segwayi2 » 24. Jul 2017, 19:43

Sauber, Glückwunsch!
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8902
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: X- Upgrade auf 100kWh Akku

von Zero Emissions » 1. Sep 2018, 18:19

So, nach fast zwei Jahren ist es jetzt bei mir endlich soweit und das 100kWh Upgrade kommt für mein Model X ! :o

Nach viel hin und her und Aussagen wie:
„noch nichts bekannt zum Upgrade“,
„wir warten auf Infos aus den USA“,
„jetzt sind erst die Neuauslieferungen mit P100DL dran“ etc.

ist jetzt anscheinend noch der TÜV die letzte Hürde.

Dann wird der 90kWh Akku gegen einen nagelneuen 100kWh Akku ersetzt.
Mal sehen, welche Auswirkungen das in der Praxis hat.
Model X, P100DL Founder's Edition, Obsidian Black Metallic, 6-Sitze Ultra White, Carbon, 22" Turbine Silber, Vollausstattung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 583
Registriert: 2. Jun 2016, 11:16
Wohnort: Süddeutschland
Land: Deutschland

Re: X- Upgrade auf 100kWh Akku

von Teslanaut » 1. Sep 2018, 21:34

Was kostet Dich dieses „mal sehen“?
MX 100D 7 Sitzer in Pearl White Multicoat seit 08.11.17
 
Beiträge: 749
Registriert: 19. Feb 2016, 11:11
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: X- Upgrade auf 100kWh Akku

von tescroft » 2. Sep 2018, 09:08

Wegen 10% mehr Akku so ein Theater aufführen? Verstehe ich nicht. Bei Benzinern kommt auch niemand auf die Idee, den gekauften 2.8l-Motor kurze Zeit später durch einen 3.0l zu ersetzen und dabei von der Garage und vom Hersteller noch eine Riesenunterstützung und sofortige Reaktion zu erwarten. Manche haben echt etwas viel Anspruch an EVs und Tesla.
"Tesla is predator, not prey" - Model X75D Bj. 2016 / BMW i3 22 KWh REX Bj. 2015
Der Fall Audi | Die Geheimakte VW | Who killed the electric car? | We will work harder
Benutzeravatar
 
Beiträge: 920
Registriert: 4. Sep 2016, 08:21
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: X- Upgrade auf 100kWh Akku

von Beatbuzzer » 2. Sep 2018, 09:36

Jup. Das zeigt sehr gut, dass Du es nicht verstanden hast.
Es sind schließlich 16 kWh mehr nutzbar, eine höhere und länger anhaltende Ladeleistung und eine deutlich bessere Performance besonders im schwächelnden Bereich jenseits von 100 km/h.
Solch umfassende Verbesserungen für einen im Verhältnis zum Fahrzeugpreis so geringen Betrag von um die 10K€ ist geschenkt und eigentlich dumm, es nicht zu machen ;)
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4480
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: X- Upgrade auf 100kWh Akku

von jonn68 » 2. Sep 2018, 09:46

Beatbuzzer hat geschrieben:Jup. Das zeigt sehr gut, dass Du es nicht verstanden hast.
Es sind schließlich 16 kWh mehr nutzbar, eine höhere und länger anhaltende Ladeleistung und eine deutlich bessere Performance besonders im schwächelnden Bereich jenseits von 100 km/h.
Solch umfassende Verbesserungen für einen im Verhältnis zum Fahrzeugpreis so geringen Betrag von um die 10K€ ist geschenkt und eigentlich dumm, es nicht zu machen ;)

Was man darf mit einem Tesla auch schneller als 100 fahren? Sag das hier nicht zu laut, sonst bist du ein ganz Böser :lol:

Bekommt man das Upgrade nur für die P Variante oder auch für den normalen 90er?
Model S 90D, schwarz, CT reserviert
 
Beiträge: 2110
Registriert: 29. Mai 2016, 08:24
Land: Deutschland

Re: X- Upgrade auf 100kWh Akku

von segwayi2 » 2. Sep 2018, 10:09

Nur P
ein 100er Akku nicht nur einfach 10% besser ist wie schon von Beatbuzzer angeführt.
Ich hätte ihn gerne unter meinem 85er -> P100 8-)
würde noch mal richtig Schub bringen
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8902
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast