Model X: Fahrradträger auf Anhängerkupplung

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Model X: Fahrradträger auf Anhängerkupplung

von OS Electric Drive » 16. Jul 2017, 08:27

Ich bin mit dem Fahrrad nach Italien gefahren, spannender weise lag der Verbrauch nur unmerklich höher als ohne Fahrrad... ich war überrascht wie wenig das ausgemacht hat!
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8084
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Model X: Fahrradträger auf Anhängerkupplung

von teslacolonia » 16. Jul 2017, 09:31

Also bei mir sind es zwischen 10-20% mehr Verbrauch und ich bin häufiger gefahren die letzten Tage. Habe einen Thule Träger für zwei Bikes


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Model S P85 06/14 Model X 90D 05/17 Weiterempfehlungslink: https://www.tesla.com/referral/daniel8891
 
Beiträge: 283
Registriert: 14. Jun 2014, 21:12

Re: Model X: Fahrradträger auf Anhängerkupplung

von OS Electric Drive » 16. Jul 2017, 09:51

20% kann ich nicht erkennen. Kommt darauf an wie schnell du fährst..
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8084
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Model X: Fahrradträger auf Anhängerkupplung

von teslacolonia » 17. Jul 2017, 00:07

Klar Tempo ist alles da gebe ich dir Recht. wie schnell fährst du mit und ohne den Träger?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Model S P85 06/14 Model X 90D 05/17 Weiterempfehlungslink: https://www.tesla.com/referral/daniel8891
 
Beiträge: 283
Registriert: 14. Jun 2014, 21:12

Re: Model X: Fahrradträger auf Anhängerkupplung

von OS Electric Drive » 17. Jul 2017, 08:01

Ich fahre immer gleich so 130 bis 150
Mobil unterwegs: Roadster 2.5 - Tesla Model S85 September 2013-Juni 2017 91.000km seit 26.6. X100D, BMW i3 und Renault ZOE
Benutzeravatar
 
Beiträge: 8084
Registriert: 7. Dez 2011, 13:18

Re: Model X: Fahrradträger auf Anhängerkupplung

von Epos » 9. Aug 2017, 11:36

So, 2x 1100 km an die Nordsee und zurück hinter uns.

SuC: Rückwärtsparken kein Problem, da der Träger (Thule 926) mit Fahrrädern nicht breiter ist als das Model X und die Säulen in der Regel so weit auseinanderstehen, dass man bis zur Bordsteinkante zurücksetzen kann. Falls zwischen den SuC-Säulen eine Tafel steht, ist es sinnvoll, wenn der/die Beifahrer/in aussteigt, da beim Blick durch die Räder die Kamera nicht mehr wirklich nutzbar ist im Zentimeterbereich.

Verbrauch: bis Tempo 130 kein relevanter Mehrverbrauch mit/ohne Fahrräder, bin sehr positiv überrascht. Merklich darüber kann ich es nicht vergleichen (da aus der CH), jedenfalls sitzt alles perfekt auch bei Tempo 180+.
Stromboli (X90D in rot), ausgeliefert 14.03.2017
M3 reserviert, 31.03.2016
110 kWp PV
Empfehlungslink: http://ts.la/stefan3666
 
Beiträge: 79
Registriert: 10. Jun 2015, 22:41
Wohnort: Wollerau

Re: Model X: Fahrradträger auf Anhängerkupplung

von Toschi » 9. Aug 2017, 12:01

Epos hat geschrieben: Falls zwischen den SuC-Säulen eine Tafel steht, ist es sinnvoll, wenn der/die Beifahrer/in aussteigt, da beim Blick durch die Räder die Kamera nicht mehr wirklich nutzbar ist im Zentimeterbereich.


Ja das Parkschild habe ich letztens auch mit dem Fahrrad auf dem Träger etwas "modifiziert" :oops:
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 427
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37
Wohnort: Nahe Hamburg

Re: Model X: Fahrradträger auf Anhängerkupplung

von Piccman » 30. Aug 2017, 19:17

Dazu passt dieses Bild, gerade eben beim SuC in Brinkum gesehen.
Vielleicht ist das norwegische Model X P100D einfach auch zu schnell rückwärts eingeparkt, bei der Beschleunigung! ;)
Dateianhänge
img20170830_190002.jpg
S85 seit dem 14.4.2016 - 1/15, multicoat red, Pano, beiges Leder, Luftfederung, UHF, Kaltwetterpaket, Doppellader, kein AP
Benutzeravatar
 
Beiträge: 243
Registriert: 10. Nov 2015, 18:59
Wohnort: Bremen

Re: Model X: Fahrradträger auf Anhängerkupplung

von squalo_blu » 10. Okt 2017, 07:26

Ich hab mir den Thule EasyFold XT3 gekauft. Tiptopes Teil, meega klein und passt auch perfekt in den Kofferraum. Sehr bequem zum tragen/nachziehen und Montage kinderleicht. Abklappen lässt er sich übrigens auch.

Hier gibts ein Video dazu:

https://www.thule.com/de-de/de/bike-rac ... 3-_-934100
 
Beiträge: 56
Registriert: 11. Apr 2015, 15:05

Re: Model X: Fahrradträger auf Anhängerkupplung

von Teslaswiss » 28. Mär 2018, 14:15

Eventuell gibt ja nicht jeder hier eine ehrlich Antwort ab, aber, hält jemand die 54kg aus dem Handbuch ein?
Zitat:
"Das Anhängerpaket für Model X enthält eine 50-mm-Kugelkupplung zur Aufnahme eines Zubehörträgers.
Mit der Kugelkupplung können vertikale Lasten von bis zu 54 kg transportiert werden. Wenn Sie auf der Anhängerkupplung von Model X Fahrräder oder andere Gegenstände transportieren, achten Sie immer darauf, das Höchstgewicht nicht zu überschreiten."
Also bei einem 20kg Trägen bleiben noch 34kg übrig - für drei bis vier Räder? Die Stützlast selber ist ja 90kg? Wie seht ihr das?
Seit 24. Juni 2015 mit Teslagrinsen unterwegs:-)
Per 13. September 2017 mit X grinsen:-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 919
Registriert: 11. Mär 2015, 15:11
Wohnort: Seuzach

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste