Tesla App für Windows Phone

Infos zum elektrischen SUV...

Tesla App für Windows Phone

von no_noise » 16. Feb 2017, 20:35

Hallo Tesla-Gemeinde,

Ich bekomme meinen X im Mai und bin seit Jahren überzeugter Nutzer von Windows Phone. Jetzt habe ich feststellen müssen, dass es die Tesla App nur für IPhone und Android gibt. Hat jemand Erfahrungen mit "inoffiziellen" Windows Apps für Tesla? Würde also ungern ein Android-Handy zusätzlich rumtragen, nur um den Batteriestand hinzufügen zu schrecken....

Grüße no_noise
No Noise: 5 Jahre Opel Ampera und seit 05/2017 Tesla X90D - 6,9 kWp PV Anlage mit PW2
 
Beiträge: 121
Registriert: 15. Feb 2017, 21:18
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Deutschland

Re: Tesla App für Windows Phone

von Toschi » 16. Feb 2017, 21:18

Was denn damit?
https://www.microsoft.com/en-us/store/p ... zdncrfj6p3

EDIT sagt: Ist wohl nur fürs "S"
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 532
Registriert: 12. Nov 2016, 20:37
Wohnort: Nahe Hamburg
Land: Deutschland

Re: Tesla App für Windows Phone

von Degu » 16. Feb 2017, 22:46

hab es gerade auf windows installiert .. geht problemlos
 
Beiträge: 8
Registriert: 2. Jan 2017, 13:39
Land: Schweiz

Re: Tesla App für Windows Phone

von cko » 17. Feb 2017, 11:57

Wie immer hier der Hinweis, dass es äußerst riskant ist, deine "my Tesla" login Daten einer App oder Web Seite anzuvertrauen, die nicht von Tesla selbst, sondern einem Drittanbieter stammt.
Bitte nicht wundern, wenn dann das Auto weg ist.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2259
Registriert: 10. Nov 2015, 15:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla App für Windows Phone

von legi » 17. Feb 2017, 15:59

Ist etwas bekannt wo was gehackt, geknackt oder ein Auto gestohlen wurde?
Model X dual motor AP 3 seit 15.10.2019 mein zweites MX :-)
 
Beiträge: 54
Registriert: 26. Jan 2016, 09:42
Land: Schweiz

Re: Tesla App für Windows Phone

von cko » 17. Feb 2017, 18:45

Teslas wurden schon gestohlen. Wie das passiert ist, ist nicht bekannt. Die Login Daten sind eine von vielen Möglichkeiten.
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2259
Registriert: 10. Nov 2015, 15:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla App für Windows Phone

von Cupra » 17. Feb 2017, 21:36

Ich warte auch noch auf ne sichere WP App... aber scheinbar ist das keine Priorität für Tesla dass Kundendaten möglichst sicher sind. Kann man ja an 3. Weiter geben....
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.1 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10 2019.40.2.5- AP2.5

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 6
Historie: 33/3/
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4522
Registriert: 23. Jul 2016, 12:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla App für Windows Phone

von mephisto » 18. Feb 2017, 05:57

Naja mit Android und iOS hat Tesla ja 97℅ des Smartphone Marktes abgedeckt. WP spielt mit einem Marktanteil von unter einen Prozent ja praktisch keine Rolle mehr,. Drum kann ich das schon nachvollziehen dass man für eine Hand voll User nicht noch ein drittes App development Team unterhält.

Gesendet von meinem Oneplus 3
S90D
 
Beiträge: 744
Registriert: 21. Aug 2014, 21:39
Land: Deutschland

Re: Tesla App für Windows Phone

von no_noise » 18. Feb 2017, 08:05

Klar Mephisto, das sehe ich durch meine betriebswirtschaftliche Brille auch so. Andererseits ist Microsoft eben ein big player und vor allem Firmen mit hoher Intergrationstiefe der EDV setzen auf dienstliche Windows Mobiltelefone. Ich denke Tesla ( bzw. deren Dienstleister) braucht da kein eigenes Team, die Android App kann mit mäßigem Aufwand neu kompiliert werden.
Also ich habe mir jetzt einen Andtoiden als "Fernbedienung" für mein in Produktion befindliches MX zugelegt, verstehe aber User, denen das zu doof ist...

no_noise

z.Zt. noch Opel Ampera
No Noise: 5 Jahre Opel Ampera und seit 05/2017 Tesla X90D - 6,9 kWp PV Anlage mit PW2
 
Beiträge: 121
Registriert: 15. Feb 2017, 21:18
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Deutschland

Re: Tesla App für Windows Phone

von Wolke7 » 1. Mär 2017, 00:17

Das Login ist generell nicht sicher da Passwörter auch von Schadprogrammen mitgelesen werden. :(
Schade, dass Handys keine fixe IP-Adresse haben - so könnte Tesla die Verbindung kappen und über die hinterlegte IP-Adresse die Verbindung neu aufbauen. ;)
Alternative: Ich hinterlege bei einem Teslastore-Besuch ein Passwort und dasselbe gebe ich auch einmalig in die APP ein. Die App versendet das Passwort verschlüsselt. Natürlich darf ich mein Handy nicht verlieren - aber es gibt auch schon Fingerabdruck-Erkennung an manchen Handys und dann wär sichergestellt, dass kein unbefugter diese App öffnet. :P
Model X - 6 Sitze - Perlweiß - AP2
Benutzeravatar
 
Beiträge: 122
Registriert: 8. Jul 2016, 22:29
Wohnort: Pielachtal
Land: Oesterreich

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste