Runterregelung

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Runterregelung

von Atlantis » 22. Jan 2017, 14:25

ja ich weiß, aber da mir 17% noch bei ankunft vorausgesagt wurden, wollte ich nur mal ne zwischensprint einlegn, war vorher immer nur max 160 gefahren. war auch nur zur info für mich um zu E Autos zu "erfahren" und irgendwie ne innere entscheidung zu treffen ob ich da hinter stehe und bock drauf haben- ich muss mal sagen der wagen bringt generell ein positives feedback bei anderen Autofahrern, das bin ich bei anderen autos zT icht gewöhnt. Finde auch der sieht aus wie ne Future-car auch durch das grau matt und ohne chrom und weglassen fast aller bezeichnunge
 
Beiträge: 61
Registriert: 8. Jan 2017, 04:24
Land: Deutschland

Re: Runterregelung

von marcibet » 22. Jan 2017, 14:28

Atlantis hat geschrieben:Moin, macrilet, du hast teilweise recht, der tesla ist ne Fa Wagen, aber die Fa bin ich. besitzverhältnisse in Frage zu stellen ist nicht nett. hab ne bild von gestern abend rangehängt. bitte kein bock auf antworten wie ist photoshop etc. werde auf das thema mich auch nicht weiter äußern.


Liest mal quer durch deine Threads sind fast alle deine Beiträge zumindest merkwürdig. Du weißt nicht dass man nicht immer auf 100% laden soll, dir hat bei deiner Übergabe keiner Erklärt was es mit der Handyverbindung in der Mittelkonsole auf sich hat und wie man diese bedient, du kannst mit dem Begriff "Typ2" nichts anfangen, hast keinen Plan welches Kabel du an einer Ladesäule brauchst, du wusstest nichtmal was "P100" an "deinem" MX bedeutet, du wusstest nicht mal DASS du ein "Performance-Modell" hast, und der Begriff Range-Mode war dir Fremd. Du erkundigst dich danach wie du wieder alle Kameras auf Split Screen anzeigen lassen kannst (das ging noch nie), du sagtest dass du seit dem Folieren deine Assistenzsysteme nicht nutzen konntest (Also Autopilot, TACC USW), das ging aber definitiv noch nie da du ja sagst AP2 zu haben.

Sollte das obenstehende tatsächlich real sein dann war die Übergabe unterirdisch und der DS muss fristlos entlassen werden. Und auch dein Desinteresse spricht nicht dafür dass du ein 175.000 EUR teures Auto gekauft hast, sonst wär wohl ein Grundinteresse vorhanden für die Dinge du du alles nicht weißt.

Aber das war ja noch nicht alles. Zum drüberstreuen hast du in den wenigen Tagen gleich sämtliche leidigen Dauerthemen erlebt und berichtest darüber (zb zugeparkte Supercharger), erzählst dass bei die die Abschaltung von der Heizung schon bei 35% Batterie-Restlademenge passiert, suchst nach jemand der mit dir "bei jedem Einsatz" Wettet dass der SP100D langsamer auf 100 ist als ein "Lamportschini", suchst nach einer Möglichkeit mit Tastendruck alle 5 Türen gleichzeitig zu öffnen (wozu wäre sowas gut?!). In einem Thread schreibst du von silbernen original 19" Slipstream Winter-Reifen, wo anders sinds plötzlich schwarze 22" Turbine Winterreifen.

Haha, auch der Satz wieder von gerade eben:

wollte ich nur mal ne zwischensprint einlegn, war vorher immer nur max 160 gefahren. war auch nur zur info für mich um zu E Autos zu "erfahren" und irgendwie ne innere entscheidung zu treffen ob ich da hinter stehe und bock drauf haben


Du kaufst dir ein 175.000 EUR Auto um nach Auslieferung mal zu testen ob dieses Auto überhaupt was für dich ist? Entweder du hast SEHR viel Geld, oder du hast dieses Auto im besten Fall für eine Woche gemietet. Das würd mehr Sinn ergeben ;)
Model X 90 D, schwarz, 6-Sitzer mit allem
Free SUC und 1000 EUR Rabatt: http://ts.la/marcel8825
 
Beiträge: 384
Registriert: 21. Sep 2016, 13:06
Land: Oesterreich

Re: Runterregelung

von Mathie » 22. Jan 2017, 14:38

Die Reduktion ist typisch, wenn man bei relativ niedrigen Ladestand ordentlich Strom gibt. Auch wenn man bei vollem Akku ordentlich Strom gibt, erscheint die Begrenzung irgendwann, aber später als bei relativ leerem Akku.

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9167
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Runterregelung

von Atlantis » 22. Jan 2017, 14:43

Hey marcibet, ich habe das Auto im Sommer auf dem Weg von SFO nach Las Vegas auf dem Smartphone geordert, allerdings ausm Ford Expedition. Das fand ich supergeil und macht danch sogar ne web ID zum Verifizieren. habe dann den ersten LT storniert, da alte Software und neuen LT am 26.12.!! erhalten. Übergabe gabs nicht, da der Wagen dierekt zum Folieren ging. Ich wollte mal ne Tesla im Nov. mieten, da gabs keine Möglichkeit in Norddeutschland für ne Woche und Model X. Jetzt unterstellst du mir wieder ich habe den für ne Woche gemietet. Ich finde diese Unterstellung/Mutmassungen echt nicht ok und das ist auch keine Basis um miteinader/voneinander sich bezügl. auto zu befruchten. PS Diskussions und Schreibkulturen sind nun mal unterschiedlich und auch ds Erfahrungen dienen zu Weiterentwickeln der jwlg. Indiv. :shock:
 
Beiträge: 61
Registriert: 8. Jan 2017, 04:24
Land: Deutschland

Re: Runterregelung

von Eifel.stromer » 22. Jan 2017, 14:45

@marcibet: Ich finde deine letzten postings hier etwas irritierend. Ich hab selber schon Teslafahrer getroffen, die die oben genannten Details nicht kannten. Typ2 Ladekabel nie gehört, keins dabei, konnte nicht laden.
Die E-Mobilität kommt in der Breite an. Diese ganzen Einzelheiten kennen vielleicht die Enthusiasten, aber die (wir?) sind bald in der Unterzahl.

Anstatt jemanden, der sich gerade mit seinem Fahrzeug anfreundet zu verhöhnen, wäre es mir deutlich lieber, wenn du
a) ihm offen und freundlich hilfst, oder ihn
b) ignorierst.

Übrigens: in der deutschen Bedienungsanleitung gibt es keinen "Rangemodus". Bei nem deutschen Fahrzeug heißt das "Reichweitenmodus".
Schönen Sonntag :)
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1351
Registriert: 16. Apr 2016, 00:08
Wohnort: Eifel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Runterregelung

von tvdonop » 22. Jan 2017, 14:50

@atlantis - auch wenn deine Posts sprachlich ein wenig ungewöhnlich sind :-) lass dich nicht abschrecken. Stell deine Fragen und wir werden versuchen dir zu helfen...
Elektrisch unterwegs seit 3/2012 / TESLA Model S seit 1/2014
Model S90D FL Titanium, Pano, Luftfederung, AP1, Premium Upgrade - seit 28.6.2016
Model 3 D LR Grey AP2.x mit FSD seit 2.3.2019
2 x Powerwall2 & Senertec DACHS BHKW
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2215
Registriert: 6. Feb 2014, 12:41
Wohnort: Berlin Schlachtensee
Land: Deutschland

Re: Runterregelung

von Mathie » 22. Jan 2017, 14:52

@marcibet: Menschen sind unterschiedlich. Ich finde die Fragen von Atlantis völlig normal und mich stört es, dass manche immer gleich Verschwörungen oder Trollerei wittern, wenn ein Mensch mit anderem Erfahrungshorizont und anderer Lebenseinstellung Dinge anders sieht.

Die Trolle, die es hier auch gibt/gab, haben es eigentlich immer geschafft, sich selbst zu enttarnen. Da braucht man nicht bei jeder abweichenden Meinung den Trollverdacht herauszuposaunen. Bisschen mehr Toleranz fände ich toll!

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9167
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Runterregelung

von Atlantis » 22. Jan 2017, 15:00

tks, um das ständige anzweifeln nicht immer wieder als frage zu haben. gibt eshier auch die möglichkeit dass man sich wie in anderen sportwagenforen vetraulich als besitzer eines teslas as verfizierter owner anmeldet bei einem moderator?
 
Beiträge: 61
Registriert: 8. Jan 2017, 04:24
Land: Deutschland

Re: Runterregelung

von marcibet » 22. Jan 2017, 15:12

Das wurde dir ob deiner merkwürdigen Fragestellungen schon mal nahegelegt, was du mit "mein Haus, mein Auto, mein Boot! Das gibs bei mir nicht. Glaub es oder lass es sein" quittiert hast. Ein WIederspruch mehr. Und für jmd der in den Staaten rumreist sprichst du großartig englisch ;-)
Model X 90 D, schwarz, 6-Sitzer mit allem
Free SUC und 1000 EUR Rabatt: http://ts.la/marcel8825
 
Beiträge: 384
Registriert: 21. Sep 2016, 13:06
Land: Oesterreich

Re: Runterregelung

von marcibet » 22. Jan 2017, 15:16

Mathie hat geschrieben:@marcibet: Menschen sind unterschiedlich. Ich finde die Fragen von Atlantis völlig normal und mich stört es, dass manche immer gleich Verschwörungen oder Trollerei wittern, wenn ein Mensch mit anderem Erfahrungshorizont und anderer Lebenseinstellung Dinge anders sieht.

Die Trolle, die es hier auch gibt/gab, haben es eigentlich immer geschafft, sich selbst zu enttarnen. Da braucht man nicht bei jeder abweichenden Meinung den Trollverdacht herauszuposaunen. Bisschen mehr Toleranz fände ich toll!


Die Summe machts. Bei so einer außergewöhnlichen Häufung an Wiedersprüchen und Merkwürdigkeiten, plus das Auftauchen von eindeutigen Troll-Indizien (einmal hat er 19" Silpstream, 2 Tage später 22" Turbine) hat das genug Aussagekraft meiner Meinung nach. Da gabs schon wesentlich bessere Trolle die es einem schwerer gemacht haben :D
Model X 90 D, schwarz, 6-Sitzer mit allem
Free SUC und 1000 EUR Rabatt: http://ts.la/marcel8825
 
Beiträge: 384
Registriert: 21. Sep 2016, 13:06
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste