Bild testet Model X

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Bild testet Model X

von KaJu74 » 13. Jan 2017, 15:43

Interessant ist auch die Spalte rechts daneben:
15894829_1514316601926727_6434846911880190591_n.jpg

...und so weit kommen angeblich die anderen Elektro-Autos *
(wenn ich es richtig entziffern kann und nur die mit "Testergebnissen")
Renault Zoe (Mix): 400km
Renault Zoe (Test): 300km (-25%)
VW E-UP (Mix): 150km
VW E-UP (Test): 120km (-20%)
Kia Soul EV (Mix): 212km
Kia Soul EV (Test): 200km (-5,66%)
Nissan Leaf (Mix): 250km
Nissan Leaf (Test): 202km (-19%)
BMW i3 (Mix): 300km
BMW i3 (Test): 258km (-14%)

Tesla Model X P100DL (Mix): 542km
Tesla Model X P100DL (Test): 295km (-45,57%)

Wem fällt was auf?
Tesla Model S85 vom 2014 bis 2016
Tesla Model S75D vom 2016 bis 2018
Tesla Model 3 Performance seit dem 18.02.2019

S85:Bild
75D:Bild
M3P:Bild Aktiv!
Liste der Europa Bestellungen: http://bit.ly/M3Orders
1500km gratis Supercharging http://ts.la/karsten8538
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5882
Registriert: 1. Jul 2013, 15:26
Wohnort: Emsland
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Bild testet Model X

von Mathie » 13. Jan 2017, 15:50

KaJu74 hat geschrieben:Wem fällt was auf?

Das MX ist offenbar das einzige Auto, mit dem man anständig über den lahmen NEFZ-Geschwindigkeiten fahren kann! :lol:

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 9471
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Bild testet Model X

von segwayi2 » 13. Jan 2017, 15:52

Boah der i3 kommt ja fast so weit wie ein 100er Model X
und 74km weiter als ein 85ger Model S laut ams Test eines deutschen Ingenieurs :shock:

Entweder geht da irgendwie garnix zusammen oder die Damen und Herren der Motorpresse sind wirklich auf Praktikanten Niveau angelangt.
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
295.000 km
71 kWh usable full pack
Vers.: 2020.8.1.1 fd1e27c66
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8907
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Bild testet Model X

von AlexK » 13. Jan 2017, 16:04

...es kann nur Zufall sein, das der I3 im Autobild test weiter kommt als der X P100D :shock: :lol: :roll: :twisted:

( oder verdammt gute Lobbyarbeit)
 
Beiträge: 200
Registriert: 19. Jul 2013, 09:45
Land: Deutschland

Re: Bild testet Model X

von U.Vau » 13. Jan 2017, 16:13

O-Problemo [emoji106] dann bin ich Morgen um 8:00 bei dir [DOUBLE EXCLAMATION MARK]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
P85D 132.000km ! ZOE 45.000km
PV 9,8kWp+9,9kWp
Spruch: NIX mehr NOX :-)
 
Beiträge: 165
Registriert: 1. Feb 2015, 17:40
Wohnort: Raum Bamberg
Land: Deutschland

Re: Bild testet Model X

von U.Vau » 13. Jan 2017, 16:13

Soooory



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
P85D 132.000km ! ZOE 45.000km
PV 9,8kWp+9,9kWp
Spruch: NIX mehr NOX :-)
 
Beiträge: 165
Registriert: 1. Feb 2015, 17:40
Wohnort: Raum Bamberg
Land: Deutschland

Re: Bild testet Model X

von cko » 13. Jan 2017, 19:39

U.Vau hat geschrieben:Soooory



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Man kann Beiträge nachträglich bearbeiten und sogar löschen.....
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2311
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Bild testet Model X

von April2014 » 13. Jan 2017, 20:00

Die Reichweitenanzeige im Tesla ist so exakt, dass man immer rechtzeitig eine Ladestation anfahren kann bevor man schieben muß.

Es kann also nur entweder grenzenlose Dummheit oder gezielte Absicht gewesen sein. Die Redakteure bei der Bild halte ich für ausserordentlich intelligent. Daher bleibt meines Erachtens leider nur eine Option übrig.
 
Beiträge: 420
Registriert: 12. Nov 2013, 00:52
Land: Deutschland

Re: Bild testet Model X

von volleymac » 13. Jan 2017, 20:25

April2014 hat geschrieben:Die Reichweitenanzeige im Tesla ist so exakt, dass man immer rechtzeitig eine Ladestation anfahren kann bevor man schieben muß.

Es kann also nur entweder grenzenlose Dummheit oder gezielte Absicht gewesen sein. Die Redakteure bei der Bild halte ich für ausserordentlich intelligent. Daher bleibt meines Erachtens leider nur eine Option übrig.


1+
Das lief beim Test im Tesla wahrscheinlich so ab:
Bild-Fahrer: "Ist das ne geile Karre. Ich habe schon ein schlechtes Gewissen so ein Mist zu schreiben. Wie kriegen wir das jetzt hin, dass wir das Auto leer fahren? Da kommt doch ständig ein Hinweis, wo wir wieder aufladen können."
Beifahrer: "Ignoriere das einfach und fahre einfach im Kreis rum. Das merkt doch eh keiner. Und denk dran, wer deine Rechnungen bezahlt und halte die Klappe."

... ist nur eine Theorie, ist aber vorstellbar. ;) :D
Model S 75D facelift, solid white, Pano, AP und Model 3 SR+ black + AHK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 214
Registriert: 8. Mär 2015, 19:50
Wohnort: Hadamar
Land: Deutschland

Re: Bild testet Model X

von chr20 » 13. Jan 2017, 20:59

Da sieht im Vergleich der Wert vom Model X nicht mehr so schlecht aus.

http://m.focus.de/fotos/da-lacht-der-normverbrauch-was-autos-bei-vollgas-wegsueffeln_id_3515960.html
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 197.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 880
Registriert: 5. Okt 2015, 09:58
Wohnort: St. Andrä i. L.
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste