Abschliessbare Ladestation für draußen?

Infos zum elektrischen SUV...

Abschliessbare Ladestation für draußen?

von Quickrider » 2. Jan 2017, 22:42

Liebe Mitleser,

Ich habe mein Model X zwar noch nicht, mache mir aber gerade Gedanken über das Laden ohne geschlossene Garage. Ich plane mein Fahrzeug tagsüber bei der Arbeit an meinem Stellplatz zu laden; gibt es irgendeine Ladestation, die zum einen witterungsbeständig und zum anderen vandalismussicher ist?

Danke und Grüße,

Quickrider.
Model X P100DL 03/2017, AP2, MCU1, FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 513
Registriert: 5. Mär 2016, 20:41
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Abschliessbare Ladestation für draußen?

von Daniel1002 » 2. Jan 2017, 23:00

Bei solch einem Fall würde ich auf CEE32 gehen.
Es gibt abschiessbare Steckdosen und wenn dann jemand kommt und sie zerstört, so kostet eine neue nicht wirklich viel.
 
Beiträge: 71
Registriert: 8. Dez 2016, 16:35
Land: Deutschland

Re: Abschliessbare Ladestation für draußen?

von velociped77 » 2. Jan 2017, 23:18

Ich hab mein Tesla Wall Connector in der allgemeinen zugänglichen Tiefgarage von oben angeschlossen und einen Eaton-Drehschalter (1/0-Schalter) vorgeschaltet. Dieser kann über vorhandene Bohrungen mit einem Vorhängeschloss abgeschlossen werden. So kann niemand die Wallbox auf on schalten, ohne den Schlüssel zu haben. Mit dieser Lösung muss ich nicht auf den Wall Connector verzichten.
TESMERALDA Model S 70D - PearlWhite - AP1
EZ 03.2016, VIN GF1206xx, Lifetime Wh/km 178
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1242
Registriert: 6. Okt 2015, 16:30
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Abschliessbare Ladestation für draußen?

von Urbantrail » 2. Jan 2017, 23:20

Eine interessante Wallbox für innen und aussen, welche robust und abschliessbar zu sein scheint ist die Nexxtender Fox.
Model3LR,19"; Seit:05.04.2019
Verbrauch: 169Wh/km (12500km)
Referral:http://ts.la/joseph1689
 
Beiträge: 98
Registriert: 15. Nov 2016, 03:46
Wohnort: Luxemburg
Land: anderes Land

Re: Abschliessbare Ladestation für draußen?

von Ralf W » 2. Jan 2017, 23:48

Witterungsbeständig sind viele Ladestationen, vandalismus ist eher ein Problem. Entweder gibt es eine Buchse oder eine Leitung, beides ist empfindlich. Eine Variante ist das ganze in einen geschlossenen Verteiler mit Tür zu verbannen.
seit 1990 mit eigenem Elektroauto | Tesla S85 schwarz 03/2015 220 Tkm | ZOE R90 ZEN | http://www.elweb.info, Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2099
Registriert: 7. Nov 2014, 22:05
Wohnort: DE 70794 Filderstadt
Land: Deutschland

Re: Abschliessbare Ladestation für draußen?

von Quickrider » 3. Jan 2017, 00:11

Daniel1002 hat geschrieben:Bei solch einem Fall würde ich auf CEE32 gehen.
Es gibt abschiessbare Steckdosen und wenn dann jemand kommt und sie zerstört, so kostet eine neue nicht wirklich viel.


Ok, das heisst draussen würde man dann nur die Steckdose sehen? Das wäre ja ideal. Hat das irgendwelche Nachteile in Bezug auf die Ladegeschwindigkeit?
Model X P100DL 03/2017, AP2, MCU1, FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 513
Registriert: 5. Mär 2016, 20:41
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Abschliessbare Ladestation für draußen?

von Quickrider » 3. Jan 2017, 00:20

Ralf Wagner hat geschrieben:Witterungsbeständig sind viele Ladestationen, vandalismus ist eher ein Problem. Entweder gibt es eine Buchse oder eine Leitung, beides ist empfindlich. Eine Variante ist das ganze in einen geschlossenen Verteiler mit Tür zu verbannen.


Ja, ich habe tatsächlich eher bezüglich Vandalismus ein wenig Sorge. Ist ein öffentlicher Parkplatz mitten in der Stadt. Ich glaube ich lasse mir da einfach so eine rote Dose hinlegen. Ist beim Auto eigentlich ein Kabel dabei, welches zum einen in die rote CEE32 Dose und am anderen Ende in das Model X passt?
Model X P100DL 03/2017, AP2, MCU1, FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 513
Registriert: 5. Mär 2016, 20:41
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Abschliessbare Ladestation für draußen?

von Quickrider » 3. Jan 2017, 00:20

Urbantrail hat geschrieben:Eine interessante Wallbox für innen und aussen, welche robust und abschliessbar zu sein scheint ist die Nexxtender Fox.


Sieht gut aus, wird aber wohl zu teuer sein. :-)
Model X P100DL 03/2017, AP2, MCU1, FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 513
Registriert: 5. Mär 2016, 20:41
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Abschliessbare Ladestation für draußen?

von Quickrider » 3. Jan 2017, 00:22

velociped77 hat geschrieben:Ich hab mein Tesla Wall Connector in der allgemeinen zugänglichen Tiefgarage von oben angeschlossen und einen Eaton-Drehschalter (1/0-Schalter) vorgeschaltet. Dieser kann über vorhandene Bohrungen mit einem Vorhängeschloss abgeschlossen werden. So kann niemand die Wallbox auf on schalten, ohne den Schlüssel zu haben. Mit dieser Lösung muss ich nicht auf den Wall Connector verzichten.


Das könnte für zu Hause bei mir in der Tiefgarage eine gute Lösung sein! :-)
Model X P100DL 03/2017, AP2, MCU1, FSD
Benutzeravatar
 
Beiträge: 513
Registriert: 5. Mär 2016, 20:41
Wohnort: Hamburg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Abschliessbare Ladestation für draußen?

von Yellow » 3. Jan 2017, 00:26

Eine CEE-Steckdose bietet aber leider nicht dem Komfort, den eine Typ2-Ladestation (am besten mit festem Kabel) bietet.
Zudem ist der daran anzuschließende UMC alles andere als vandalismussicher befestigt.

Quickrider, was ist dir genau wichtig?
"Witterungsbeständig" und "vandalismussicher", wie im Text geschrieben, oder "abschließbar", wie im Titel geschrieben?
Worauf kommt es dir an? Dass niemand deinen Strom "klaut" oder dass niemand deine Ladestation zerstört?

Ich würde dir zu einer Typ2-Ladestation mit fest angeschlagenen Kabel raten und einen Langzeitversuch zu starten, wie lange sie hält ... ;-)

Meine Ladestation am Büro hat bisher 2,5 Jahre unbeschadet überstanden.
Und es gibt tausende von öffentlichen Ladestationen, denen es ähnlich geht ...
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10107
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: mcm23 und 4 Gäste