Schneeketten am MX

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Schneeketten am MX

von Mathie » 6. Jan 2017, 17:57

digitalghj hat geschrieben:Ich hatte auch Bedenken wegen Schneefahrbahn und Rekuperation, aber das war zuletzt bei starker Schneelage auch kein Problem. Die manchmal berichtete Notwendigkeit, die Rekuperation bei Schnee reduzieren zu müssen ist meiner Ansicht nach eine Legende.


Beim Allrad sehe ich das genauso. Beim Hecktriebler (o.k. den gibt es nur beim MS) könnte ein zu starkes Rekuperieren auf glatter Fahrbahn evtl. doch mal für ein etwas "interessanteres" Kurvenverhalten sorgen. Ich erinnere mich jedenfalls daran wie ich, als ich noch jung und dumm war, mit einem alten Hecktriebler auf vereisten Straßen rufen mit Gas und Handbremse gefahren bin und das Lenkrad dann nur noch zum Gegenlenken beim Einfangen benutzt habe. ;-)

Gruß Mathie
Model S 85D, Air, Tech, 19"
 
Beiträge: 6953
Registriert: 10. Apr 2015, 20:47

Re: Schneeketten am MX

von digitalghj » 6. Jan 2017, 18:16

Ich nehme an, dass das Stabilitätsmanagement auch da früher wirkt, als man es merken würde.
Model X 90D in Titanium, 7-Sitzer "mit alles", VIN 14xxx – seit September 2016
AP // Premiumpaket // Kaltwetter // Soundsystem // Anhängerkupplung // Ladegerät-Upgrade // 20" // Schwarzer Himmel // Abachi matt // Leder beige
Benutzeravatar
 
Beiträge: 128
Registriert: 5. Okt 2016, 19:24

Re: Schneeketten am MX

von m.k » 10. Jan 2017, 23:28

Franko30 hat geschrieben:Als ich meine Frau (Kanadierin, ursprünglich ganz aus dem Norden) fragte, ob wir trotzdem welche mitnehmen hätten sollen, sagte sie folgendes: Sie hätte noch nie Schneeketten in Kanada dabei gehabt. Wenn der Strassenzustand so schlecht würde, dass man Schneeketten bräuchte, sei bisher zuvor sowieso immer der Highway geschlossen worden. :o

Ich bin Österreicher und habe weder Schneeketten noch Allrad, beim Firmenauto hatte ich welche. Bin ich schon steckengeblieben? ja. Hätte ich in den Situationen Schneeketten aufgezogen falls ich welche gehabt hätte? Einmal, fuhr sich grauenhaft, wie es sich mit Schneeketten halt fährt. Sonst sicher nicht, man hat immernoch Füße zum gehen oder ein Telefon, bei dem man wen mit Allrad anrufen kann. Letztes Wochenende Schifahren am Gerlos, war Schneekettenpflicht. Bin mit Winterreifen und FWD gut raufgekommen, beim runterfahren in den Kehren mit ein bisschen Vorsicht, also mit nem Model X in der Situation ketteln? :D ja klar :D
 
Beiträge: 143
Registriert: 17. Aug 2015, 16:19

Re: Schneeketten am MX

von ronX » 10. Jan 2017, 23:36

Sind am Sonntag von Warth in Österreich aus unserem Ski Urlaub bei schneebedeckter Fahrbahn nach Hause gefahren. Von Warth runter bis zum Fernpass fuhr der MX wie auf Schienen, ich war begeistert . Winterreifen ohne Ketten.
Auch die Fahrt über die Autobahn lief problemlos. So sicher habe ich mich noch nie in einem Auto gefühlt.
ModelX Auslieferung in September 2016.2xPowewall2, 2 Reservierungen für das M3.
Ladepark-Schildgen.
https://www.youtube.com/user/RW6609
https://www.instagram.com/modelxtour
https://www.facebook.com/LadeparkSchildgen/
Benutzeravatar
 
Beiträge: 233
Registriert: 1. Jun 2016, 18:45

Re: Schneeketten am MX

von Smartys » 31. Dez 2017, 11:45

Zero Emissions hat geschrieben:Tesla hat Schneeketten NUR für die HINTERREIFEN freigegeben (Benutzerhandbuch Model X, S.177):

"Tesla hat die Schneekette Maggie Group Trak Special LT51 geprüft und freigegeben, die mehr Bodenhaftung bei Schnee bietet. Diese Kette darf nur auf 19- oder 20-Zoll-Hinterreifen verwendet werden."

Erhältlich bei Tesla.

P.S.: Obwohl ich glaube es müssten für die 275/45 Hinterreifen die Trak Special LT52 sein.


du hast recht, ich beschäftige mich auch mit Ketten .. Es muss die LT52 sein bei den 275/45/20

Hat einer von euch die ? Erfahrungen ?
Sind sie leicht zu montieren?

Habe selbst einen Autozubehör Laden aber noch nie was von den gehört, also auch keine Ahnung über welche GHs die verkauft werden.
X100 mid 2017, Premium, AP2, 6 Sitzer, mit geilen weißen Sitze, midnight silver, 22" im Sommer, 20" im Winter ... und nachgerüsteter AHK ! ... best car ever ...
 
Beiträge: 150
Registriert: 6. Dez 2017, 12:09

Re: Schneeketten am MX

von trimaransegler » 31. Dez 2017, 22:51

Habe die Maggie trak 4x4 LT 51für unser X auf 19 Zoll gekauft, werde sie morgen mal testen, ist ja warm genug, da bekomme ich keine kalten Hände. :mrgreen: Für mich ist das A und O bei Ketten die schnelle Montage, sonst nutze ich sie nicht. :o
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4689
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

Re: Schneeketten am MX

von k11 » 2. Jan 2018, 12:18

Hab ich auch, aber noch nicht montiert. Bin gespannt auf deine Erfahrungen!
Gruß
Klaus
_____________________________________________________________________________________________________________________
seit 22.03.2017 15:00 Uhr: X90D, AP2, blau mit allem ausser P
seit 05.12.2014 12:00 Uhr - bis 21.03.2017 19:00 Uhr: S 85, blau, Pano, Tech, Sound, Susp. u.s.w.
http://ts.la/klaus2049 - spare 1000,- Euro und erhalte SuC for free
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1221
Registriert: 20. Mai 2014, 14:25
Wohnort: Birkenau

Re: Schneeketten am MX

von Teslaswiss » 2. Jan 2018, 18:00

Gibt es hierzu News? Gemäss Tule sollten auch die K-Summit gehen, aber ob das Legal ist?
Seit 24. Juni 2015 mit Teslagrinsen unterwegs:-)
Per 13. September 2017 mit X grinsen:-)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 960
Registriert: 11. Mär 2015, 15:11
Wohnort: Seuzach

Re: Schneeketten am MX

von Flico » 2. Jan 2018, 18:37

Warum sollte es illegal sein?
Model S 85D metallic weiß foliert
Benutzeravatar
 
Beiträge: 943
Registriert: 17. Mär 2016, 14:09

Re: Schneeketten am MX

von trimaransegler » 2. Jan 2018, 18:58

Sorry, Leute, immer noch nicht getestet.Langeweile gibt's bei uns nicht, versuchs die nächsten Tage noch Mal. :o
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und die SUC-Flatrate brauchtt: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4689
Registriert: 5. Okt 2013, 11:14

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast