Ein paar Fragen...

Infos zum elektrischen SUV...

Ein paar Fragen...

von wp-qwertz » 31. Dez 2016, 19:00

... habe ich nun doch an euch, denn auch nach 24h MX ist mir einfach immer noch (lange :D) nicht alles klar
1) wie bekomme ich im fahrerdisplay auf der linken seite andere dinge angezeigt?
rechts habe ich ja am lenkrad ein menüknopf. aber links...?
2) mein spoiler fährt sich nicht mehr ein. im handbuch bekomme ich für die einstellung einen pfad" beschrieben, wo ich das vornehmen kann, doch diesen pfad kann ich bei mir gar nicht bis zum eden gehen, da nicht alles so vorhanden, wie im handbuch.

das warst erst einmal. kommt sicher die tage noch mehr,
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020
 
Beiträge: 2963
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ein paar Fragen...

von Yellow » 31. Dez 2016, 19:05

Zu 1): linkes Scrollrad lange drücken.
Zu 2): hast du denn ein P-Modell mit einfahrbarem Spoiler?
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10110
Registriert: 8. Jan 2013, 17:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Ein paar Fragen...

von Mr.X » 31. Dez 2016, 19:07

du hast einen 60er wie ich, der spoiler ist immer draussen.
MX 60D in Pearl White, 7 Sitze Ultra White, Carbon ( 29.11.2016 )
PV-Anlage 6,850 KW , 60 KW Batteriespeicher
Peugeot ION ( seit 11.2014 )
Seit Juli 2016 mit Verbrennern abgeschlossen zu 100 %
 
Beiträge: 74
Registriert: 16. Jul 2016, 22:33
Land: Oesterreich

Re: Ein paar Fragen...

von wp-qwertz » 31. Dez 2016, 22:58

also, danke für 1) :D
dann: nein, ein P habe ich nicht. nur ein 60D ABER: ich bin mir zu 99% sicher, dass der spoiler sich mal bewegt hat - kann es sein, dass das mal bei der ersten fahrt war und der nun eingerastet bleibt?!?

dann: in letzter nacht und auch in dieser ging 2x die alarmanlage an - ohne ersichtlichen grund. auch heute um 21.39 uhr wieder... sie hört nach ca. einer minute wieder auf...
was kann das sein? (werde das SeC informieren)

auch habe ich heute festgestellt, dass das display nach dem laden nicht ausging und als ich ohne schl´üssel hinging, um zu kontrollieren, ließ sich das MX öffnen, auch wen der schlüssel in einem metallkästchen weiter weg im haus war...
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020
 
Beiträge: 2963
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ein paar Fragen...

von Ernstbender » 31. Dez 2016, 23:12

Der Spoiler ist sicher immer fest bei non P, aber der teslavirus kann einem schon zum Wahnsinn treiben.

Bitte prüfe, ob unter Einstellungen: autom. Verschliessen aktiviert. Andere Einstellungen mal genau ansehen.

Starkes Gebläse oder Getier kann Alarm auslösen.
Blue Flame: S P85, seit 22.11.13 bis 26.3.19
Blue Falcon: X 90 D blau, 6-S. seit 9.9.16 bis 13.8.19
Blue Raven MX P, blau, innen beige, 5 S., seit 13.8.19
Model 3 LR DD seit 26.3.19, e-NV200; Leaf 2017 , C-zero, Smart ED Cabrio 9/18
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1375
Registriert: 3. Okt 2013, 09:56
Wohnort: Heilbronn
Land: Deutschland

Re: Ein paar Fragen...

von wp-qwertz » 31. Dez 2016, 23:42

ja, der virus... :D
(kann es definitiv nicht sein, dass sich mein flügelchen mal bewegt hat?)

werde mir einstellungen ansehen.

starkes gebläse... was könnte das bei mir sein? aber tiere wäre möglich, leben wir doch direkt am waldrand. ich denke, dann ist es nur eine frage der zeit, dass sich in der welt der tiere hier herumgesprochen hat, dass ein neues auto sehr empfindlich auf ihr erscheinen reagiert :lol:


Ernstbender hat geschrieben:Der Spoiler ist sicher immer fest bei non P, aber der teslavirus kann einem schon zum Wahnsinn treiben.

Bitte prüfe, ob unter Einstellungen: autom. Verschliessen aktiviert. Andere Einstellungen mal genau ansehen.

Starkes Gebläse oder Getier kann Alarm auslösen.
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020
 
Beiträge: 2963
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ein paar Fragen...

von Ernstbender » 1. Jan 2017, 10:34

ich meine das Defrost-Gebläse und Falter od. Mücke im Inneren des MX.
Blue Flame: S P85, seit 22.11.13 bis 26.3.19
Blue Falcon: X 90 D blau, 6-S. seit 9.9.16 bis 13.8.19
Blue Raven MX P, blau, innen beige, 5 S., seit 13.8.19
Model 3 LR DD seit 26.3.19, e-NV200; Leaf 2017 , C-zero, Smart ED Cabrio 9/18
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1375
Registriert: 3. Okt 2013, 09:56
Wohnort: Heilbronn
Land: Deutschland

Re: Ein paar Fragen...

von wp-qwertz » 1. Jan 2017, 21:00

ja, wenn EINE mücke reicht, um den alarm auszulösen, dann freue ich mich auf den sommer :lol:
heute wieder 2x scheinbar grundlos losgegangen. der vorteil: wir wissen, dass sie arbeitet und: nach 15sec. ist schluss...

das linke feld im fahrerdisplay konnte ich bearbeiten. danke für den tipp.

während des fahrens kommen mir immer mal fragen, die ich dann vor lauter begiesteurng wieder vergessen habe, wenn ich zu hause bin :D
EV-Stromtarif: http://links.naturstrom.de/wpquertz
die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: 60er, 7 Sitze 30.12.16 – 23.01.20
- M3: "Freitag der 13." 13/03/2020
 
Beiträge: 2963
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Ein paar Fragen...

von Beatbuzzer » 1. Jan 2017, 21:09

wp-qwertz hat geschrieben:ja, der virus... :D
(kann es definitiv nicht sein, dass sich mein flügelchen mal bewegt hat?)

Guck doch einfach mal Deinen Spoiler an, der ist fest aufgesetzt. Wie soll sich da was bewegen können? ;)
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4481
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Ein paar Fragen...

von Eifel.stromer » 1. Jan 2017, 21:25

wp-qwertz hat geschrieben:heute wieder 2x scheinbar grundlos losgegangen. der vorteil: wir wissen, dass sie arbeitet und: nach 15sec. ist schluss

Das scheint mir nicht normal zu sein. Normalerweise läuft die Alarmierung der Alarmanlage 180 sec., unabhängig davon, ob der Grund der Auslösung noch vorliegt.
Da solltest du nochmal ins Dorf fahren und nachschauen lassen.
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1389
Registriert: 16. Apr 2016, 01:08
Wohnort: Eifel
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste