Wird das teuer? rückwärts in anderes parkendes Auto gefahren

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Wird das teuer? rückwärts in anderes parkendes Auto gefa

von Spidy » 7. Nov 2016, 09:39

Ich glaube man braucht nur einen zertifizierten, wenn man neue Teile benötigt.
 
Beiträge: 1095
Registriert: 7. Feb 2015, 13:12

Re: Wird das teuer? rückwärts in anderes parkendes Auto gefa

von snooper77 » 7. Nov 2016, 10:06

Spidy hat geschrieben:Ich glaube man braucht nur einen zertifizierten, wenn man neue Teile benötigt.


Das ist zumindest für die Schweiz falsch. Ich habe bei einem lokalen Fiat-Händler eine Tesla-Stossstange repariert. Tesla hat ihm diese ohne Probleme geschickt.
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5654
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Wird das teuer? rückwärts in anderes parkendes Auto gefa

von ULTRASONE » 7. Nov 2016, 12:25

Mein karossier kann das. Kein Thema.
DAS BESONDERE AUTO

TRUNK SHIELD Tesla Model X - YouTube: https://youtu.be/RqZqCI88Ofo
CENTER LOUNGE Tesla Model X - YouTube: https://youtu.be/wD5Qp7AGJeE
ENTERTAINMENT PLUS Tesla Premiumsitze: https://youtu.be/ERsYo7YLt9k

http://ts.la/michael3739
 
Beiträge: 793
Registriert: 28. Feb 2014, 16:20

Re: Wird das teuer? rückwärts in anderes parkendes Auto gefa

von TeslaHH » 7. Nov 2016, 12:37

Ihr braucht den zertifizierten, wenn es um Leasing und spätere Rückgabe geht.
Damit kann man dann vorprogrammierten Ärger vermeiden.

Die Sensorwarnung muss man unbedingt immer zusammen mit der Kamera nutzen.
Mein Beispiel: fährt man rückwärts in einen "Betonwinkel" und ist vorne rechts sehr nah an der Wand, hat aber hinten noch einen Meter Platz. (Mein Firmenparkplatz)
Dann piept es einmal nachdrücklich wg der verbleibenden 30 cm vorne rechts, nach hinten raus piept es aber nicht vom neuen!!

Wenn man also ohne Sichtprüfung rückwärts weiter fährt, wird das nächste was man HÖRT das Knacken der Heckschürze sein...
 
Beiträge: 898
Registriert: 23. Okt 2013, 22:51

Re: Wird das teuer? rückwärts in anderes parkendes Auto gefa

von KLE-BSB » 7. Nov 2016, 12:46

Hallo Ron,

dies hier beim Model S kosten 4.800 €, Leihwagen Verbrenner, Tesla macht selber hierzu nichts, geht dann über ACR in Düsseldorf...

ModelS_hinten_links.jpg


PS. Zu Deinem Angebot stimmen wir uns noch ab ;)
Viele Grüße vom Niederrhein,
Rainer


S85, grau (wenn er mal sauber ist),ca. 178.600 km seit 3/15 (Greyhound One - Er)
Fiat 500e California, ca. 60.000 km, EZ 5/15 bei uns seit 11/17 (Luigi - Sie)
Model 3 reserviert.........
Benutzeravatar
 
Beiträge: 504
Registriert: 28. Jun 2014, 20:33

Re: Wird das teuer? rückwärts in anderes parkendes Auto gefa

von vmax » 7. Nov 2016, 12:55

Sicherlich hast du eine Vollkaskoversicherung abgeschlossen, der Schaden ist nicht günstig (min. 4000 Euro) zu reparieren (Alu), besser du schaltest deine Versicherung ein.
 
Beiträge: 1825
Registriert: 14. Apr 2014, 10:51

Re: Wird das teuer? rückwärts in anderes parkendes Auto gefa

von supercharged » 7. Nov 2016, 18:56

Wenn wir schon dabei sind : Da hat jemand meine grüne Fee nicht so sehr gemocht und musste seinen Frust abreagieren. Als Parkschaden gilt das nicht und Vandalismus ist nur gedeckt, wenn es mehr als Kratzer sind, z.B. weggekickte Außenspiegel o.ä....

Hab noch keinen KV von Tesla bekommen, ich hoffe mal dass es dreistellig bleibt bzw. nicht gleich die ganze Heckklappe lackiert werden muss... Ist aber wohl ein frommer Wunsch...
IMG-20161102-WA0000.jpg
S 60 Sequoia Green Metallic
S 75D Silver Metallic
M≡ reserviert am 31.03.2016
Benutzeravatar
 
Beiträge: 817
Registriert: 11. Apr 2016, 10:40
Wohnort: Bern

Re: Wird das teuer? rückwärts in anderes parkendes Auto gefa

von Opto » 7. Nov 2016, 19:02

Ahhhh, da bin ich sehr gespannt. Habe ein ganz ähnliches, wenn auch etwas kleineres Problem. Auf de heckklappe... bin dann dankbar wenn du den KV hier einstellst....

Danke

Greg



Gesendet von iPad mit Tapatalk
Pearl White X 90D (white Lady)
Previous Car: P85+/Blau/12-2014
Benutzeravatar
 
Beiträge: 408
Registriert: 21. Jul 2014, 21:37
Wohnort: Wohlen AG

Re: Wird das teuer? rückwärts in anderes parkendes Auto gefa

von Helmut Wiese » 7. Nov 2016, 19:22

Die Tesla Karosserie hat eine spezielle Legierung. Wenn der Knick zu stark ist muß der gesamte Kotflügel getauscht werden, weil es eben nicht gezogen werden kann, die Schürze ist ohnehin fällig.

Kostet auf jeden Fall relativ hoch vierstellig.

Beileid
Helmut
 
Beiträge: 41
Registriert: 3. Nov 2016, 12:41

Re: Wird das teuer? rückwärts in anderes parkendes Auto gefa

von ronX » 7. Nov 2016, 19:50

bin morgen früh bei ACR in Düsseldorf für anschauen und Kostenvoranschlag. Dann schauen wir weiter. Ja klar, Versicherung ist ein Muss!
ModelX Auslieferung in September 2016. 2 Reservierungen für das M3.
http://www.instagram.com/modelxtour
http://www.modelx-tour.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 219
Registriert: 1. Jun 2016, 18:45

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Niev und 3 Gäste