Model X 60D nicht mehr bestellbar

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Model X 60D nicht mehr bestellbar

von egn » 9. Okt 2016, 13:31

Tesla hat noch nicht kapiert was die deutschen Firmenwagenfahrer wollen:
- Basismodell mit minimaler Ausstattung muss deutlich unter 60.000 Euro liegen
- Batterie mit mindestens 120 kWh aber nur mit 40 kWh freigeschaltet, oder aber Batteriemiete
- Zusatzfunktionen (Autopilot, ...) sollten alle erst nach dem Kauf freigeschaltet werden können
- Aufbau des Autos sollte Modular sein so dass auch andere Ausstattungen, wie andere Sitze, Soundsystem, Premiumpaket auch nachträglich einfach nachinstalliert werden können.

So könnte dann das Basismodell vielleicht nur 30.000-40.000 Euro kosten. :mrgreen:
Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.21.9 75bdbc11, ca. 97.000 km
 
Beiträge: 3159
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Model X 60D nicht mehr bestellbar

von wuesten_fuchs » 9. Okt 2016, 19:27

Fjack hat geschrieben:
wuesten_fuchs hat geschrieben:So wird mir der Kauf weiter erschwert ... Mist.

Das geht so seit Nov. 2014, man kann gar nicht so schnell sparen wie die Modell in Europa teurer werden.....

Man bin ich froh damals das richtige getan zu haben.....


Ja, ich verliere wirklich langsam die Hoffnung, nochmal ein Model X mein eigen nennen zu können:
- es wird immer teurer
- bei wichtigen Details noch keine Lösung (z.B. Gepäckraumsicherung 6-Sitzer)
- offenbar diverse Qualitätsmängel (wenn man das hier so mitliest)
- doch ziemlich deutlich niedrigere Reichweite als angegeben
Hmm. Und ein S ist für mich leider keine Option (nicht genug Platz in der Höhe hinten für große gewachsene Leute, keine AHK).

Langsam sieht es so aus als ob ich bei der doch ziemlich bald anstehenden Beschaffung eines neuen Dienstwagens nochmal einen Verbrenner nehmen und auf bessere Zeiten warten muss. :( :cry:
 
Beiträge: 94
Registriert: 25. Apr 2014, 20:40

Re: Model X 60D nicht mehr bestellbar

von cko » 9. Okt 2016, 20:43

Zum Preis: das war auch für mich die größte Hürde. Mein letztes Auto habe ich 2006 gekauft und es hat einschließlich LPG Anlage 15000€ gekostet.
Zu den Detailproblemen: es gibt immer eine Lösung.
Zu den Qualitätsmängeln: Du hast 4 Jahre Garantie ohne Wenn und Aber. Der Service kümmert sich intensiv. Wie gesagt: es gibt immer eine Lösung.
Zur Reichweite: ich habe gleich nach dem Kauf eine große 3000km Tour durch D und NL gemacht, nie aufs Laden gewartet und nie weniger als 30% im Akku gehabt.

Aber jedem das Seine und mir meinen Tesla. :D
Kaufe Deinen Tesla günstiger über diesen link!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1567
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste