Energieverlust im geparkten Zustand

Infos zum elektrischen SUV...

Re: Energieverlust im geparkten Zustand

von Haraldt1 » 12. Feb 2019, 10:59

Ich hab einen mit der alten MCU und der Vampir ist bei Plusgraden in der Regel 1km/24h.
Unter 0 Grad max. 2km/24h.

Aber immer erst ab dem auskühlen des Akkus.
In der 1. Nacht sind es 4-5km durch das auskühlen, dadurch sinkt die Zellspannung und es wird weniger angezeigt.

Die Energie aber bleibt im Akku sie verschwindet nicht. Wenn man am nächsten morgen vorheizt mit Rangemode off dann kommen IMMER 2-3km dazu.

Ich lade fast ausschließlich zuhause und komme jetzt im Winter selten mit mehr als 20 Grad zuhause an.

Wenn jemand hohe Verbräuche fährt und/oder vom SuC mit 40Grad heißem Akku kommt ist der vermeintliche Verlust natürlich noch höher.

Bleibt mal schön locker und vergleicht den Vampir mal nachdem der Wagen ausgekühlt ist.

Natürlich Energiesparen an, immer verbunden aus.

Lg
Opel Ampera 2014 bis 10/2016
S85 10/2016 bis 09/2017 173 Wh/km
S100D seit 11/2017 167Wh/km
mit Aero im Sommer 153Wh/km
Benutzeravatar
 
Beiträge: 861
Registriert: 7. Aug 2016, 14:06
Wohnort: Lockenhaus

Re: Energieverlust im geparkten Zustand

von wp-qwertz » 12. Feb 2019, 12:12

Stackoverflow hat geschrieben:... und erhält die Lebensdauer des Akkus...

wenn du recht hast, wäre das immerhin ein gutes argument. nur: ist das so? wie kommst du drauf?
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 2228
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Energieverlust im geparkten Zustand

von Stackoverflow » 12. Feb 2019, 12:42

Über die Lebensdauer bzw. den Reichweitenverlust von Tesla-Akkus gibt es hier im Forum einige Threads, die aufzeigen, dass die Alterung von Tesla-Akkus (natürlich je nach Modell) bei ca. 10% in 5-6 Jahren liegt - wenn ich es richtig in Erinnerung habe*.
Die Akku-Lebensdauer von anderen EVs wie ZOE (1. Generation) und BMW i3 schnitt dabei viel schlechter ab - bzw. mit einem deutlich höheren Reichweitenverlust. Dies wurde dem (fehlenden) BMS zugeschrieben.

*) ich bin leider gerade unterwegs, daher auf die Schnelle keine Gelegenheit die Threads herauszusuchen. Was ich in Erinnerung habe sind die Plots mit Ladekurven und maximaler Akkukapazität verschiedener MS.
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 938
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: Energieverlust im geparkten Zustand

von wp-qwertz » 12. Feb 2019, 20:51

Stackoverflow hat geschrieben:...die Alterung von Tesla-Akkus (natürlich je nach Modell) bei ca. 10% in 5-6 Jahren liegt - wenn ich es richtig in Erinnerung habe*.
Die Akku-Lebensdauer von anderen EVs wie ZOE (1. Generation) und BMW i3 schnitt dabei viel schlechter ab - ...Dies wurde dem (fehlenden) BMS zugeschrieben.
...

die anderen haben mW auch ein BMS! eine erklärung, warum für die lebensdauer ein hoher stromverlust nötig ist, habe ich daraus noch nicht erkennen können. kannst du mir das anders erklären, oder mir dann bei zeiten die entsprechenden erklärungen hier aus dem forum verlinken? wäre lieb. danke dir und gute reise weiterhin.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 2228
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Energieverlust im geparkten Zustand

von Stackoverflow » 12. Feb 2019, 23:13

Huhu,

Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich den richtigen Thread gefunden habe ... viewtopic.php?f=55&t=3169&hilit=degradation&start=60 ... darin verlinkt ist dieser Blog-Eintrag, dessen Plots ich in Erinnerung hatte: https://steinbuch.wordpress.com/2015/01 ... tion-data/

Ich hatte in Erinnerung dass die ZOE der ersten Generation und der i3 kein BMS haben - zumindest keines, das den Akku kühlt oder wärmt und auf Grundlage von dessen Zustand für den korrekten Ladestrom sorgt.
Aber diese Info ist nicht gesichert, ich lese hier vieles, aber ich vergesse auch vieles ;)

Aus meiner Sicht ist indiskutabel, dass ein BMS ineffizient ist, wenn es dafür sorgt, dass einem EV-Akku täglich Energie für mehrere km Fahrstrecke entzogen wird, weil das BMS selbst so viel Energie frisst. Dieses natürlich in der Annahme, dass Komfort-Funktionen wie Passive Entry und "immer verbunden an" ausgeschaltet sind.
Diesen Energie-Verlust des BMS muss man wiederum in Relation setzen zur (hoffentlich verlängerten) Lebensdauer und Kapazität des Akkus. Ansonsten müsste man die Existenz des BMS als solches ja hinterfragen.

Richtig ist aber auch was du schreibst -- nämlich dass aus den Plots und den Zahlen keine klare Korrelation erkennbar ist, die besagt, dass das BMS primär ursächlich für die verhältnismäßig geringe Akku-Degradation bei Teslas ist.
Leider habe ich die Quelle nicht zur Hand, in der von der (im Vergleich zu Tesla-Akkus schnellen) Degradation anderer EVs berichtet wird. Auch hiermit wäre nicht belegt, dass das Fehlen des BMS oder, wenn doch vorhanden, dessen vermeintlich schlechtere Qualität im Hinblick auf die Erhaltung der Akku-Kapazität dafür ursächlich wäre. Es könnte natürlich auch an der Zell-Chemie der Akkus oder einem anderen Lade-Verhalten der Nutzer dieser EVs liegen. Oder auch alles drei zusammen.

Lange Rede, kurzer Sinn: Aufgrund fehlender Quellen kann ich meine Aussagen nicht belegen. Ich hoffe aber, dass jemand aus der Community mit mehr Hintergrundwissen hier weiterhelfen kann :) Und ich hoffe wir weichen nicht zu sehr vom Thema ab ;)
LG G≡org
Model S 70D in Ozeanblau, AP1, Pano-Schiebedach, Elbphilharmonie inside, glücklich grinsend...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 938
Registriert: 6. Jun 2017, 22:46
Wohnort: Hamburg

Re: Energieverlust im geparkten Zustand

von wp-qwertz » 13. Feb 2019, 09:16

danke dir. bin auch gespannt, ob noch meinungen dazu aufkommen. denn auch ich lese viel und behalte wenig :lol:
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 2228
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: webmeup [Bot] und 1 Gast