WKA für zu Hause

Sonstige Beiträge...

Re: WKA für zu Hause

von raffiniert » 6. Jul 2015, 22:30

Helmut1 hat geschrieben:Sich in Abhängigkeit von Ländern zu begeben, welche eine mehrheitlich muslimische Bevölkerung haben ist natürlich ein typischer Exzess von schwachmatischen Gutmenschen.


Helmut1 hat geschrieben:Ich habe wohl eine ziemlich "kotzbrockige" Art an mir gepaart mit arroganter Überheblichkeit. :(


Einsicht alleine reicht nicht.

An alle anderen: Danke für eure Inputs. Ich werde mein Geld lieber in weitere PV stecken, schliesslich ist es hier auch sehr sonnig.

Viele Grüsse, Raphael
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2269
Registriert: 10. Feb 2014, 18:13
Land: Schweiz

Re: WKA für zu Hause

von fgordon » 7. Jul 2015, 01:02

JeanSho hat geschrieben:Unser Baugebiet hieß "Am Mühlenberg". Wenn meine Nachbarn gebaut haben, lasse ich mal eine Windmessumg durchführen


Hmmm vielleicht gab's ja da ja mal in vergangenen Zeiten eine Wassermühle :o :lol: Denke bei Wind gilt fast immer je höher je besser - das halt für Kleinanlagen ein grundsätzliches Problem.

Wenn auch etwas OT aber ne echt coole Windkarte http://earth.nullschool.net/#current/wind/surface/level/orthographic=-351.27,44.66,1024
 
Beiträge: 700
Registriert: 10. Mär 2014, 17:14
Land: Deutschland

Re: WKA für zu Hause

von Papsele » 18. Jul 2015, 08:17

Wenn auch etwas OT aber ne echt coole Windkarte http://earth.nullschool.net/#current/wind/surface/level/orthographic=-351.27,44.66,1024[/

Echt schöne Karte. Habe ich jetzt dauerhaft auf dem Handy.
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 621
Registriert: 29. Mai 2015, 22:06
Wohnort: Grimmen
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: kangaropo, M3-75, xabbu und 7 Gäste