Frische Luft

Sonstige Beiträge...

Frische Luft

von Basti » 3. Dez 2012, 21:59

Hi zusammen,
in meinem Tesla S ist seit längerem in komischer Geruch. Ich habe 2x altes Grad mit dem Wagen wegbringen müssen. Ich denke, daher kommt auch der seltsame Geruch..Wollte euch mal fragen, wie ich das am besten wieder gerade biegen kann? Habe auf http://www.soldan.de/ einen Lufterfrischer genommen. Sollte das hilfreich gegen den Geruch sein ? Bitte helft mir, mein Tesla riecht echt nicht schön. Bitte keine Duftbäume emphelen, die mag ich garnicht. Ich möchte den klassischen "Auto-Geruch" wieder haben. Danke euch, MFG
 
Beiträge: 16
Registriert: 10. Jul 2012, 12:04

Re: Frische Luft

von Talkredius » 3. Dez 2012, 23:12

Lass mal meine Katze eine Maus drin ablegen, wenn sich dass dann gelegt hat, ist alles wieder gut :mrgreen: ,
stellv. Präsident des Teslafahrer und Freunde e.V.
http://www.tff-ev.de
Entspannung ist Pin runter und den Krach einfach hinter sich lassen
Talkredius, waiting for delivery of Tesla Roadster 4.0
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3621
Registriert: 27. Apr 2011, 22:06
Wohnort: Hückelhoven

Re: Frische Luft

von Saftwerk » 4. Dez 2012, 00:05

Mal im Ernst: Das geht mit Ozonbehandlung wieder weg!
In Nürnberg gibt's einen Meister der alten Schule, den man bedenkenlos einen Tesla anvertrauen kann: http://www.fa-tschammer.de/index.php?option=com_content&task=view&id=31&Itemid=52
Ich hab da mein Very Orange mit Ultra Glass Coating versiegeln lassen und bin begeistert.
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat 2008 in einem Grundsatzurteil entschieden: Es gibt ein einklagbares Recht auf saubere Luft.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1920
Registriert: 26. Aug 2012, 19:27


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Cupra, joergen, Stromkutscher, Tourist und 8 Gäste