Empfehlung Kühlbox für Model S?

Sonstige Beiträge...

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von Hans Jürgen » 5. Mai 2015, 14:49

roads hat geschrieben:Berichte bitte wo die Box gut reinpasst im Model S wenn du sie wieder kaufst, ja?


solltest Du mich meinen. ...Ich habe sie ja sofort nachgekauft.
Sie wird hinten stehen, wegen Luftzufuhr.
liebe Grüße Hans Jürgen

Seit 6.Juli 2015 fahre ich nur mehr mit meinem 85er.
Titanium Metallic-Lakierung, Smart Air-Luftfederung, Autopilot-Komfort, CHAdeMO-Adapter

Strom macht sooo viel Spass...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 338
Registriert: 11. Jun 2014, 09:13
Wohnort: Wien Hütteldorf

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von roads » 5. Mai 2015, 16:41

hinten unten?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1177
Registriert: 27. Mär 2015, 12:54
Wohnort: München

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von Hans Jürgen » 5. Mai 2015, 18:30

Ich habe noch keinen TESLA. Den Kofferraum habe ich noch nicht gesehen. Man muss auf der Fernsteuerung 2mal drücken, dann geht die Klappe auf. Das wusste ich damals noch nicht.
Ps
Ich brauche keinen Kofferraum. Ich habe nur Taschen.
liebe Grüße Hans Jürgen

Seit 6.Juli 2015 fahre ich nur mehr mit meinem 85er.
Titanium Metallic-Lakierung, Smart Air-Luftfederung, Autopilot-Komfort, CHAdeMO-Adapter

Strom macht sooo viel Spass...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 338
Registriert: 11. Jun 2014, 09:13
Wohnort: Wien Hütteldorf

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von trimaransegler » 5. Mai 2015, 19:06

Alle Links hier zeigen Peltier-Boxen: Günstige Stromfresser, die max. 30 Grad Differenz schaffen. Kompressorboxen sind teurer, schwerer und kühlen sehr sparsam und schnell bis minus 18 Grad. Wir haben seit vielen Jahren die kleinste Kompressorbox von WAECO. Wenn wir sie brauchen, wird sie einfach auf dem hinteren Mittelsitz angegurtet.
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und freies Superchargen möchte, hier der link: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4802
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von Volker.Berlin » 5. Mai 2015, 19:08

trimaransegler hat geschrieben:Alle Links hier zeigen Peltier-Boxen: Günstige Stromfresser, die max. 30 Grad Differenz schaffen. Kompressorboxen sind teurer, schwerer und kühlen sehr sparsam und schnell bis minus 18 Grad. Wir haben seit vielen Jahren die kleinste Kompressorbox von WAECO. Wenn wir sie brauchen, wird sie einfach auf dem hinteren Mittelsitz angegurtet.

Das wäre ja dann die, auf die Hans Jürgen oben verlinkt hat:
http://www.amazon.de/WAECO-CoolFreeze-K ... ords=cfx35
bzw. direkt beim Hersteller: http://de.waeco.com/cfx

Kompressorboxen sind halt gleich mal ein paar Scheine teurer, und es gibt sie nicht in so vielen Form-Varianten... Ich brauche nicht -18°C. Die normalen 4-5°C aus dem Kühlschrank reichen doch völlig.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13683
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von trimaransegler » 5. Mai 2015, 19:12

Nein, das ist nicht unsere. Unsere hat nur 18 l. Kann sein, dass es die nicht mehr neu gibt. Waren so um 400 €
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und freies Superchargen möchte, hier der link: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4802
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von Volker.Berlin » 5. Mai 2015, 19:24

trimaransegler hat geschrieben:Nein, das ist nicht unsere. Unsere hat nur 18 l. Kann sein, dass es die nicht mehr neu gibt. Waren so um 400 €

Beim Yachtzubehör verstecken sich auch kleinere Kompressorkühlboxen:
http://marine.dometicgroup.com/de/produ ... lboxen.php

Die CDF 16 wird sogar damit beworben, dass sie in den Fußraum vor der Rücksitzbank passt: "Nur 260 mm breit begnügt sie sich an Bord mit knapp bemessenen Nischen und in Fahrzeugen mit dem (Fuß-)Raum hinterm Fahrersitz."
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13683
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von trimaransegler » 5. Mai 2015, 19:27

Genau. Unsere ist die CDF 18.
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und freies Superchargen möchte, hier der link: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4802
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von Volker.Berlin » 5. Mai 2015, 19:31

trimaransegler hat geschrieben:Genau. Unsere ist die CDF 18.

Ah, die mit dem Henkel! :) Du siehst, ich werde gerade zum Experten... :roll:
Wie schnallst Du die denn fest? Rutscht der Gurt im Ernstfall nicht ab?
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13683
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von Hans Jürgen » 5. Mai 2015, 19:44

-18Grad habe ich im Auto nie gebraucht. Wenn, dann nur zum Spass. Familienpackung Eis kaufen und anschließend in der Stadt bummeln. Geht locker, aber muss nicht sein. Im Ferienhaus hat er mir aber schon geholfen. Müsste aber auch nicht sein. Der "Normale" genügt vollauf.
liebe Grüße Hans Jürgen

Seit 6.Juli 2015 fahre ich nur mehr mit meinem 85er.
Titanium Metallic-Lakierung, Smart Air-Luftfederung, Autopilot-Komfort, CHAdeMO-Adapter

Strom macht sooo viel Spass...
Benutzeravatar
 
Beiträge: 338
Registriert: 11. Jun 2014, 09:13
Wohnort: Wien Hütteldorf

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: douglasflyer, JN1K, tanim und 4 Gäste