Empfehlung Kühlbox für Model S?

Sonstige Beiträge...

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von trimaransegler » 5. Mai 2015, 19:47

Ich meine, dass es so geht. Ernstfall habe ich noch nicht und möchte ich natürlich auch nicht testen. Die Box wiegt aber ja auch deutlich weniger als ein Mensch, obwohl ich sie schon als grenzwertig zum Tragen empfinde, wenn sie gefüllt ist.
Viele Grüße aus dem Westerwald

Friedhelm

Wer einen Tesla über meine Empfehlung bestellen möchte und freies Superchargen möchte, hier der link: http://ts.la/drfriedhelm6242
 
Beiträge: 4811
Registriert: 5. Okt 2013, 10:14

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von Karlchen » 6. Mai 2015, 16:44

Ich war mal bei einem Campingausrüster, in der gleichen Straße übrigens wie das SeC Frankfurt, und habe die Waeco CFX35 in den Frunk geladen. Das passt von den Grundmaßen, aber nicht ganz von der Höhe an der vorderen Kante :(
In den Trunk passt sie natürlich ohne Probleme.
Die Verarbeitungsqualität der Box hat mir gut gefallen. Nur mal eben 700€ für etwas auszugeben, das ich selten nutzen würde, wollte ich auch nicht...
 
Beiträge: 423
Registriert: 7. Mai 2014, 11:25
Wohnort: Vaasa, Finnland

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von Volker.Berlin » 9. Mai 2015, 16:04

Ich war heute beim Bootsausrüster und habe mir mal die CDF-18 und CDF-25 live und in Farbe angesehen. Das war eine teure Aktion! ;) Ich bin nicht der Typ, der sich erst im Laden beraten lässt und dann online billig bestellt. Immerhin hatte man dafür Verständnis und konnte mir im Preis noch ein bisschen entgegen kommen. Trotzdem wird mir leicht schwindlig, wenn ich mir die Preisdifferenz zu den Online-Angeboten ansehe... So ist das nun mal.

Aber der Reihe nach: Beide Boxen gefallen mir sehr gut, aber die Entscheidung für die größere war am Ende sehr leicht. Die Technik nimmt bei beiden Boxen gleich viel Raum ein, so dass die größeren Maße uneingeschränkt dem nutzbaren Volumen zu Gute kommen. Oder anders ausgedrückt: Das Verhältnis zwischen nutzbarem Volumen und benötigtem Volumen wird (wenig überraschend) umso schlechter, je kleiner die Box ist. Der Henkel an der CDF-18 ist ein enormer Vorteil gegenüber der CDF-25, wenn man sie denn man rumschleppen muss. Was man aber, wie trimaransegler schon angedeutet hat, ohnehin möglichst vermeidet. Diese Boxen nimmt man beide nicht mit in den Laden, sondern lässt sie schön im Auto stehen und packt dann die Einkäufe rein.

Auf dem Rücksitz "anschnallen" kann man (meiner Meinung nach) beide Boxen nicht. Der Gurt rutscht mir-nichts-dir-nichts nach unten ab. Wenn man wirklich mal eine unsanfte Landung hinlegt, fliegt das schwere Teil lose durch den Raum... Mir unverständlich, warum WAECO bei diesen ansonsten ja sehr soliden und durchdachten Boxen nichts vorgesehen hat, um ein sicheres Angurten zu ermöglichen. Eine Nase oder eine Vertiefung an der richtigen Stelle würde das Problem auf sehr einfache Weise lösen. Wenn der Gurt nicht abrutschen könnte, hätte ich keine Bedenken.

Beide Boxen kann man problemlos im (hinteren) Kofferraum unterbringen, und das Kabel (zumindest bei der CDF-25, wird aber wohl bei allen Boxen dasselbe sein) ist lang genug, um es zwischen den beiden Teilen der Rücksitzbank hindurch nach vorn bis zum Zigarettenanzünder zu fädeln! Das Kabel steht nicht unter Spannung und alle drei Sitze sind weiterhin nutzbar, auch mit Kindersitzen.

Die schlanke Bauform der CDF-25 bietet aber noch einen besonderen Nutzen: Die Box passt tatsächlich in den Fußraum hinter den Beifahrersitz. :) (In die Mitte vor der Rücksitzbank passt sie hingegen nicht mal annähernd.) Dazu muss man den Beifahrersitz etwas weiter vorn positionieren, und um den Deckel zu öffnen, muss man die Lehne ein bisschen steiler stellen, aber für durchschnittlich gebaute Beifahrer alles im praxistauglichen Rahmen. Mit der CDF-18 ist das, wie oben schon von trimaransegler berichtet, komplett ausgeschlossen.

Jetzt bin ich sehr gespannt, ob sich diese Ausgabe auf die Dauer gelohnt haben wird, oder ob die Box am Ende nur im Keller steht und Platz wegnimmt... :roll:
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13724
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von MichaMeier » 9. Mai 2015, 17:58

Volker.Berlin hat geschrieben:Ich war heute beim Bootsausrüster und habe mir mal die CDF-18 und CDF-25 live und in Farbe angesehen. Das war eine teure Aktion! ;)

Danke, dass Du so große Opfer für das Forum bringst. ;)

Volker.Berlin hat geschrieben:Die schlanke Bauform der CDF-25 bietet aber noch einen besonderen Nutzen: Die Box passt tatsächlich in den Fußraum hinter den Beifahrersitz. :) (In die Mitte vor der Rücksitzbank passt sie hingegen nicht mal annähernd.)

Ersteres ist gut, aber mittig würde mir besser gefallen. Vielleicht kann ich meine Familie überzeugen, dass es das Gerät wird und jemand dann hinten mittig sitzen muss. Mal sehen...

Apropos "mal sehen": bei welchem Bootsausrüster gab es diese Geräte zum live anschauen?

Edit: Ist die Belüftung zwischen den Sitzen noch gewährleistet? Nicht dass es da einen Hitzestau gibt.
bestellt/bestätigt am 3.4.2014; abgeholt am 26.7.2014
 
Beiträge: 822
Registriert: 4. Apr 2014, 06:34

Re: AW: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von Volker.Berlin » 9. Mai 2015, 18:35

MichaMeier hat geschrieben:Apropos "mal sehen": bei welchem Bootsausrüster gab es diese Geräte zum live anschauen?

http://bootsladen-online.de in Berlin Schöneberg

MichaMeier hat geschrieben:Ist die Belüftung zwischen den Sitzen noch gewährleistet? Nicht dass es da einen Hitzestau gibt.

Meiner Meinung nach kein Problem, da die Wände der Box senkrecht stehen, die Sitze aber “schief und krumm“ sind. Da müsste immer genug Luft drumrum bleiben. Die fast baugleiche CDF-16 wird sogar vom Hersteller ausdrücklich für die Platzierung hinter dem Beifahrersitz empfohlen.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13724
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Re: Empfehlung Kühlbox für Model S?

von Volker.Berlin » 29. Apr 2017, 09:32

Volker.Berlin hat geschrieben:Jetzt bin ich sehr gespannt, ob sich diese Ausgabe auf die Dauer gelohnt haben wird, oder ob die Box am Ende nur im Keller steht und Platz wegnimmt... :roll:

Leider ist der letztere Fall eingetreten. Vielleicht hat jemand bessere Verwendung für diese schöne Kühlbox, als ich?
:arrow: Verkaufe Kompressorkühlbox WAECO CDF 25
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13724
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Drdoomguard, E-Family, em.zwei, Frank, Guillaume, sexus und 7 Gäste