Windanlagen in Dänemark

Sonstige Beiträge...

Re: Windanlagen in Dänemark

von Eberhard » 2. Mär 2015, 21:48

Warum kann man das dann nicht so übersichtlich und anschaulich darstellen, wie für Dänemark?

Es sollte doch für die

EEX Transparency Platform

ein einfaches sein, sowohl die Prognosewerte, wie auch die echten Werte in Echtzeit zusammenzufassen und darzustellen. Aber man will das wohl nicht.
seit 8/13 P85+ 433.000 km Range 360/441km
seit 12.2.19 smart ed3 cabrio mit 22kW Lader
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 5380
Registriert: 29. Mai 2011, 09:24
Wohnort: Muennerstadt
Land: Deutschland

Re: Windanlagen in Dänemark

von einstern » 2. Mär 2015, 22:03

+1
2014 PV 50 kWp
2015 S85D
2016 WB 22kW und Boden-PV
2019 WP 13kW Erdwärme (statt Heizöl)
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5079
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland

Re: Windanlagen in Dänemark

von fgordon » 3. Mär 2015, 00:55

Nun was mich wundert dass Dänemark da so reagiert mit den neuen Genehmigungen, das ist doch ein Land das eigentlich extrem auf Windkraft setzt?

Wenn die nun offensichtlich ein vorsorgliches inoffizielles Moratorium machen, wie decken die denn die entstehenden versorgungslücken ab - solche Studien dauern doch meist viele Monate? Mit mehr Importen oder mehr konventioneller Erzeugung (wenn die da noch ausreichend Kapazitäten haben)?
 
Beiträge: 700
Registriert: 10. Mär 2014, 18:14
Land: Deutschland

Re: Windanlagen in Dänemark

von volker » 3. Mär 2015, 09:31

Welche Versorgungslücken? So wie ich den Artikel verstanden habe, gibt es de facto ein Moratorium für den Bau neuer WKA an Land. Das heißt aber nicht, dass die alten abgeschaltet werden.
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10852
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Windanlagen in Dänemark

von fgordon » 3. Mär 2015, 10:45

Nun ich denke man wird doch nicht vorgehabt haben die neuen einfach ohne Gund zu bauen?
 
Beiträge: 700
Registriert: 10. Mär 2014, 18:14
Land: Deutschland

Re: Windanlagen in Dänemark

von pollux » 3. Mär 2015, 11:19

Klar gibt es eine Grund. Der ist auch immer der gleiche.
Der Erbauer einer Windkraftanlage möchte damit Geld verdienen!

Rolf
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Nov 2019 :-)
 
Beiträge: 2920
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Re: Windanlagen in Dänemark

von SRAM » 3. Mär 2015, 11:31

Eberhard hat geschrieben:Warum kann man das dann nicht so übersichtlich und anschaulich darstellen, wie für Dänemark?

Es sollte doch für die

EEX Transparency Platform

ein einfaches sein, sowohl die Prognosewerte, wie auch die echten Werte in Echtzeit zusammenzufassen und darzustellen. Aber man will das wohl nicht.


Gibt es doch ?????? --> https://transparency.entsoe.eu/



Gruß SRAM
C5 Exclusive / Alfa Romeo Montreal / SLK 230 Kompressor

https://www.youtube.com/watch?v=neNfmYN6N08
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1519
Registriert: 28. Dez 2013, 12:41
Land: Deutschland

Re: Windanlagen in Dänemark

von fgordon » 3. Mär 2015, 14:24

pollux hat geschrieben:Klar gibt es eine Grund. Der ist auch immer der gleiche.
Der Erbauer einer Windkraftanlage möchte damit Geld verdienen!

Rolf



Dass die Windanlangenbauer dort sagen egal ob man unsere Anlagen braucht oder nicht wir bauen die einfach dann wird schon mal irgendjemand kommen und die kaufen auch wenn gar kein Bedarf vorhanden ist, das halte ich dann doch für wenig wahrscheinlich :D
 
Beiträge: 700
Registriert: 10. Mär 2014, 18:14
Land: Deutschland

Re: Windanlagen in Dänemark

von pollux » 3. Mär 2015, 15:17

@fgrdon

Vielleicht habe ich mich etwas missverständlich ausgedrückt.

Ich meinte dass die Investoren der Anlagen als natürlich auch die Hersteller in erster Linie eine Gewinnerzielungsabsicht verfolgen. Das muss auch so sein.

Die Stromversorgung Dänemarks oder der Umweltschutz spielen sicher eher eine untergeordnete Rolle.

Das sind eher Argumente für den Staat Dänemark, welcher die Rahmenbedingungen schafft.

Rolf
S85D seit Mai 2015
M3 LR seit Feb 2019
Bagger (Elektrolader Schäffer 24e) ab Nov 2019 :-)
 
Beiträge: 2920
Registriert: 9. Nov 2014, 13:47
Wohnort: Hunsrück
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste