/dev/null : Aussortierte Off-Topic-Beiträge

Sonstige Beiträge...

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von IBUZA » 16. Feb 2020, 11:16

Da der "SuC V3 ohne CCS-Adapter nicht nutzbar?" Thread zu gemacht wurde und dort eine Frage gestellt wurde, auf die hier im Forum keine einfach zu findende Antwort gibt, hier die Antwort auf die Frage/Feststellung:
Eugenius hat geschrieben:Wenn ich mich nicht irre, ist die zusätzliche Elktronik nur für CCS Kommunikation an "anderen CCS Säulen" erforderlich. Würde man den Adapter nur am CCS SuC nutzen, würde nur das Plastik Stück für 180 Euro reichen, da Tesla eigenen Protokol hat, unabhängig von DC-Mid-Type2 oder CCS Stecker

Ich darf vermutlich gerade für längere Zeit Loaner fahren und habe deshalb alles aus meinem Fahrzeug (mit CCS-Retrofit) ausgeräumt und in den Loaner (P85D ohne CCS-Retrofit) eingeräumt. Also auch den CCS-Adapter, den ich dann man am Supercharger (V2) mit dem Loaner ausprobiert habe.

Fazit: Adapter alleine reicht nicht. Das CCS-Retrofit ist bei alten Fahrzeugen auch für das Laden per CCS-Stecker am Supercharger (V2) nötig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das beim Supercharger V3 anders sein sollte.
(Nur den Adapter kaufen funktioniert nur bei neueren Fahrzeugen, die ab Werk für CCS vorbereitet wurden aber ohne Adapter ausgeliefert wurden.)
Gebt Dränglern keine Chance! FAHRT RECHTS
 
Beiträge: 463
Registriert: 1. Okt 2017, 16:34
Land: Schweiz

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von maboko4711 » 16. Feb 2020, 11:53

IBUZA hat geschrieben:
Fazit: Adapter alleine reicht nicht. Das CCS-Retrofit ist bei alten Fahrzeugen auch für das Laden per CCS-Stecker am Supercharger (V2) nötig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das beim Supercharger V3 anders sein sollte.
(Nur den Adapter kaufen funktioniert nur bei neueren Fahrzeugen, die ab Werk für CCS vorbereitet wurden aber ohne Adapter ausgeliefert wurden.)

Das ist doch logisch, dass der Adapter nicht reicht. CCS verwendet ein anderes Kommunikationsprotokoll als Tesla und dieses muss nach gerüstet werden. Das sagt ja Tesla auch sehr deutlich auf der Webseite. Und darum wirst du Deinen Loaner an KEINEM CCS Anschluss laden können...
M3 LR AWD 18'' Aero FSD AHK silber, ausgeliefert am 20.12.2019

Bestelle Deinen Tesla über http://ts.la/martin5819 und wir beide bekommen 1500 km freies Laden extra!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 503
Registriert: 3. Okt 2019, 11:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von IBUZA » 16. Feb 2020, 14:12

Es ging auch ausschließlich um das Laden am Supercharger. Dass die öffentliche CDS-Infrastrucktur nicht funktioniert ist klar. Aber Du kannst mir gerne zeigen, wo explizit steht mit welchem Protokoll CCS-Supercharger kommunizieren.
Gebt Dränglern keine Chance! FAHRT RECHTS
 
Beiträge: 463
Registriert: 1. Okt 2017, 16:34
Land: Schweiz

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von Frank72 » 16. Feb 2020, 14:13

IBUZA hat geschrieben:Es ging auch ausschließlich um das Laden am Supercharger. Dass die öffentliche CDS-Infrastrucktur nicht funktioniert ist klar. Aber Du kannst mir gerne zeigen, wo explizit steht mit welchem Protokoll CCS-Supercharger kommunizieren.


+1
Model S P75D seit 25.03.17 mit AP 2.0 und Software 2019.40.2.1 38f55d9f
20000 km jährliche Fahrleistung - Verbrauch 200 Wh/km
Weiterempfehlungslink: http://ts.la/frank8306
Benutzeravatar
 
Beiträge: 267
Registriert: 4. Jun 2017, 18:59
Wohnort: Wilhelmsthal
Land: Deutschland

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von prodatron » 16. Feb 2020, 16:16

IBUZA hat geschrieben:(Nur den Adapter kaufen funktioniert nur bei neueren Fahrzeugen, die ab Werk für CCS vorbereitet wurden aber ohne Adapter ausgeliefert wurden.)

Neue Fahrzeuge werden übrigens eh alle mit dem CCS-Adapter ausgeliefert, den muß man nicht extra bestellen.
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D seit 04/18 (AP2.5, MCU1, FSD)
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/20 (AP3, MCU2)
9,8kWp PV Anlage mit Akku seit 03/13; Opel Ampera 07/13 - 05/18
 
Beiträge: 2676
Registriert: 3. Nov 2013, 22:08
Wohnort: Moers
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von IBUZA » 16. Feb 2020, 16:33

maboko4711 hat geschrieben:Was das verwendete Ladeprotokoll angeht so ist Wikipedia dein Freund

Mit anderen Worten: Du hast auch keine Ahnung, ob sich der Supercharger an den Standard hält. Mimimi ohne Substanz.
Gebt Dränglern keine Chance! FAHRT RECHTS
 
Beiträge: 463
Registriert: 1. Okt 2017, 16:34
Land: Schweiz

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von maboko4711 » 16. Feb 2020, 16:37

IBUZA hat geschrieben:
maboko4711 hat geschrieben:Was das verwendete Ladeprotokoll angeht so ist Wikipedia dein Freund

Mit anderen Worten: Du hast auch keine Ahnung, ob sich der Supercharger an den Standard hält. Mimimi ohne Substanz.

Warum soll ich Dir alles vorkauen? Kau selber.
Im Übrigen:
Eigentlich sagt einem der gesunde Menschenverstand, dass Tesla sich an den CCS Standard hält.
M3 LR AWD 18'' Aero FSD AHK silber, ausgeliefert am 20.12.2019

Bestelle Deinen Tesla über http://ts.la/martin5819 und wir beide bekommen 1500 km freies Laden extra!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 503
Registriert: 3. Okt 2019, 11:24
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von lero » 16. Feb 2020, 19:36

maboko4711 hat geschrieben:
IBUZA hat geschrieben:
maboko4711 hat geschrieben:Was das verwendete Ladeprotokoll angeht so ist Wikipedia dein Freund

Mit anderen Worten: Du hast auch keine Ahnung, ob sich der Supercharger an den Standard hält. Mimimi ohne Substanz.

Warum soll ich Dir alles vorkauen? Kau selber.
Im Übrigen:
Eigentlich sagt einem der gesunde Menschenverstand, dass Tesla sich an den CCS Standard hält.



ironie?

viewtopic.php?f=4&t=34735&p=898167&hilit=overclocked#p898167

oder ging es ums Protokoll..
wäre mal interssant was passiert wenn man eine nicht-nachgerüsteten MS/MX an einem Supercharger per CCS Adapter anschließt..
(ich würde 1 Bier wetten, dass es funktioniert)
Empfehlungslink für 1500 km kostenloses Supercharging
oder kostenlos 20km auf &charge
Model 3 LR AWD Schwarz Schwarz 18" ohne Autopilot
nix reserviert, bestellt ende Jänner, ausgeliefert 27.2. in Wien
Sharan 4motion Euro5 Schummeldiesel
 
Beiträge: 1286
Registriert: 31. Jan 2019, 17:28
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von bero » 16. Feb 2020, 19:40

maboko4711 hat geschrieben:Du brauchst doch nur bei Tesla nach zu lesen.
Da steht es schwarz auf Weiß, dass die Model S und X, die vor einem Stichtag (ich meine ca. Juni 2019) produziert wurden, in die Werkstatt für eine „Nachrüstung“ müssen, um den CCS Adapter verwenden zu können.

Die Umrüstung inkl. Adapter kostet ca. 500,-- wie das SeC einem Freund mitteilte.
Model 3 LR AWD, AccBoost, schwarz/schwarz, 18"Aero, EAP+FSD, HW2.5, 2019-03
 
Beiträge: 1020
Registriert: 20. Feb 2019, 13:55
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Supercharger V3 mit 250 kW

von Eugenius » 16. Feb 2020, 19:46

lero hat geschrieben:wäre mal interssant was passiert wenn man eine nicht-nachgerüsteten MS/MX an einem Supercharger per CCS Adapter anschließt..
(ich würde 1 Bier wetten, dass es funktioniert)

Tja... Es gibt wohl bald ne Bierparty von lero :)
viewtopic.php?f=68&t=14627&start=1000#p911965
Model ≡ LR AWD
Für Dich und für mich 372 kWh (~1500 km) kostenloses Supercharging: https://ts.la/eugen32884
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2379
Registriert: 25. Sep 2017, 13:14
Wohnort: Nürnberg
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: just_cruise und 2 Gäste