Mercedes zieht nach

Sonstige Beiträge...

Mercedes zieht nach

von Volker.Berlin » 21. Mai 2014, 14:26

http://www.heise.de/autos/artikel/Inver ... 94569.html
Heise Auto hat geschrieben:[...] Optional sind weitere Dienste nutzbar. Wer beispielsweise nicht mehr weiß, wo er geparkt hat, kann die Position des Autos via Smartphone abfragen, allerdings nur im Umkreis von 1,5 Kilometern. Ab Ende 2014 kann man sich auch automatisch alarmieren lassen, wenn das Fahrzeug ein vorher festgelegtes Gebiet verlässt. Dann lassen sich auch die Türen von fern ver- oder entriegeln. Den Tankfüllstand kann man ebenfalls abfragen und die Standheizung starten, stoppen oder programmieren. [...]

Sowas gab's bis jetzt nur bei Elektroautos... Die Verbrenner versuchen, mitzuhalten! ;-)
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15314
Registriert: 31. Okt 2012, 18:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: pepe, Twitter [Bot] und 8 Gäste