Anwalt mit Tesla-Wissen gesucht!

Sonstige Beiträge...

Anwalt mit Tesla-Wissen gesucht!

von jonnybe » 13. Nov 2019, 21:58

Hallo!

Mir hat man vor ein paar Stunden bei ca. 70km/h die Vorfahrt genommen - ich bin praktisch ungebremst in ein von links kommendes Fahrzeug in die Fahrertür gefahren (Landstraße).
Das Fahrzeug ist Schrott und ich musste in ein etwas entfernteres KH verlegt werden.
Nun sehe ich da allerhand Gutachten, Ersatzwagen, Neubestellung mit höheren Preisen, Abzug wegen Nutzung und und und ins Haus stehen und möchte gerne einen Profi einer renommierten Kanzlei ranlassen - Schuldfrage ist eindeutig bei der Gegenseite!

Freue mich über Tips, damit ich keine Anfangsfehler mache - gerne auch per PN!

VG
Jonny
M3P/blau/schwarz: EZ 14.09.19 Unfall 13.11.19
M3P/weiß/schwarz: Best.: 13.12. Re./VIN: 16.12. 5YJ3E7EC7LF580XXX Pap: 18.12. Abh.: 10.01.

https://ts.la/jonathan38107 (1.500km Supercharging 4 free - Ruhm&Ehre sowie persönlicher Support bei der Best.)
 
Beiträge: 142
Registriert: 24. Jul 2019, 10:37
Wohnort: Crailsheim
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Anwalt mit Tesla-Wissen gesucht!

von univ » 14. Nov 2019, 05:25

Gute Besserung!
S 85D, Deep Blue, 19"/Pano/AP1/Prem/Air/UHF/Winter seit 08/2015: 450.000 km (univ)
S 85, Dark Blue, 19"/AP1/Tech (CPO EZ 12/2014 103k km) seit 07/2019: 47.000 km (univ's Familie)
smart ED 22kW (CPO EZ 12/2013 49k km) seit 01/2018 (univ's Frau)
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2289
Registriert: 19. Mai 2015, 22:00
Wohnort: im tiefsten Taunus
Land: Deutschland

Re: Anwalt mit Tesla-Wissen gesucht!

von Basti_MA » 14. Nov 2019, 09:07

Gute Besserung. Hast eine PN mit den Kontaktdaten von dem Anwalt der mich bisher zweimal vertreten hat.
 
Beiträge: 384
Registriert: 10. Okt 2015, 09:36
Wohnort: Mannheim
Land: Deutschland

Re: Anwalt mit Tesla-Wissen gesucht!

von Snuups » 14. Nov 2019, 09:10

Gute Besserung!

ccc.png
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 12/13 (2. Batterie, 2. DU) (Retrofit: Mittelkonsole, RDKS, Doppellader, LTE, CCS)
Cybertruck vorbestellt 22.11.19
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4567
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Anwalt mit Tesla-Wissen gesucht!

von cko » 14. Nov 2019, 09:18

Was ist eigentlich aus unserem Mitglied @Tesla-Anwalt geworden?
memberlist.php?mode=viewprofile&u=6836
Tesla fahren ist wie schweben auf einem Sonnenstrahl.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2293
Registriert: 10. Nov 2015, 16:34
Wohnort: zwischen HH und HB
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Anwalt mit Tesla-Wissen gesucht!

von jonnybe » 15. Nov 2019, 13:38

Besten Dank für die Antworten - Anwalt ist gefunden und die Sache läuft!

VG
Jonny
M3P/blau/schwarz: EZ 14.09.19 Unfall 13.11.19
M3P/weiß/schwarz: Best.: 13.12. Re./VIN: 16.12. 5YJ3E7EC7LF580XXX Pap: 18.12. Abh.: 10.01.

https://ts.la/jonathan38107 (1.500km Supercharging 4 free - Ruhm&Ehre sowie persönlicher Support bei der Best.)
 
Beiträge: 142
Registriert: 24. Jul 2019, 10:37
Wohnort: Crailsheim
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Anwalt mit Tesla-Wissen gesucht!

von Kahlidoc » 15. Nov 2019, 13:57

Wie schafft man es, einem von links kommenden Fahrzeug in die Fahrertür zu fahren?
MS 70D von 03/16 bis 12/17
MS 90 D seit 06/17
PV 14KWp seit 2013
Powerwall 2 seit 02/18
 
Beiträge: 181
Registriert: 18. Jan 2016, 20:41
Wohnort: München
Land: Deutschland

Re: Anwalt mit Tesla-Wissen gesucht!

von ereboos » 15. Nov 2019, 14:03

jonnybe hat geschrieben:Mir hat man vor ein paar Stunden bei ca. 70km/h die Vorfahrt genommen - ich bin praktisch ungebremst in ein von links kommendes Fahrzeug in die Fahrertür gefahren


wen der andere von links kam passt das nicht ganz, das müsste doch die Beifahrertür gewesen sein oder ist die Person Rückwärts rausgefahren?

Aber wenn du damit schon im KRH bist, wie geht es dann der anderen Person? Ein seitlicher Aufprall ist ja viel schlimmer.

Auf jeden Fall gute Besserung und eine schneller Klärung.
 
Beiträge: 810
Registriert: 13. Mär 2015, 16:21
Land: Deutschland

Re: Anwalt mit Tesla-Wissen gesucht!

von jonnybe » 15. Nov 2019, 15:06

Hi!

Gut aufgepasst! Meinte natürlich in ein von RECHTS kommendes nach links abbiegendes Fahrzeug!
Sorry!
Anderer Person geht es gut - hier ist wohl etwas mehr passiert, aber alles soweit okay.

VG
Jonny
M3P/blau/schwarz: EZ 14.09.19 Unfall 13.11.19
M3P/weiß/schwarz: Best.: 13.12. Re./VIN: 16.12. 5YJ3E7EC7LF580XXX Pap: 18.12. Abh.: 10.01.

https://ts.la/jonathan38107 (1.500km Supercharging 4 free - Ruhm&Ehre sowie persönlicher Support bei der Best.)
 
Beiträge: 142
Registriert: 24. Jul 2019, 10:37
Wohnort: Crailsheim
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Anwalt mit Tesla-Wissen gesucht!

von TArZahn » 15. Nov 2019, 15:09

Ich hoffe dann aber nicht, dass es eine Rechts-vor-Links Vorfahrt war.
Twizy seit 05/2013, Microlino reserviert, als Zweitwagen noch Model S: 85 10/14 - 04/19, P100D seit 04/19, PV 4,8 + 10 kWp + 8 kWp mit Powerwall
1500 km freies Supercharging
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 2826
Registriert: 17. Apr 2014, 11:11
Wohnort: Friedrichshafen
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast