Das Model S wieder auf den Nürburgring, Oktober 2019

Sonstige Beiträge...

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von tesla3.de » 17. Sep 2019, 20:53

Das mit den Kreisen war doch Leto, aber nicht mit einem Porsche, sondern mit dem i3.… ähhh i8 ;)
tesla3.de – Informationen, Blog und FAQ zum Tesla Model 3 und der Elektromobilität

Empfehlungslink für 1.500 km kostenloses Supercharging
 
Beiträge: 4647
Registriert: 28. Mär 2016, 22:52
Wohnort: München
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von Volker.Berlin » 17. Sep 2019, 20:55

Nein, war ich nicht. Diese Formulierung geht auf Leto zurück, und der ist mit seinem neuen i8 Coupé offenbar happy.

Sinngemäß stimme ich mit Bezug auf die aktuelle Serienversion vom Model S aber zu. Wenn sich das jetzt ändert, freue ich mich sehr darüber, das wäre eine überraschend gute Leistung und eine sehr steile Lernkurve, die Tesla da zeigt! Schrieb ich aber alles schon oben. Lesen scheint etwas aus der Mode gekommen...
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15616
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von douglasflyer » 17. Sep 2019, 20:57

Annox hat geschrieben:Wenn die kommende Serienvariante dann eine wirklich noch bessere offizielle Zeit hinhaut, wie Musk geschrieben hat, das wäre dann einmal ein richtiges Desaster für Porsche :twisted:


Wieso ein „richtiges Desaster“ - für Porsche wohl eher eine Herausforderung, denn die Slogan von Porsche lauten „So baut man Sportwagen“ und „Porsche intelligent performance“.

Falls es ihnen nicht gelingt, haben wir immer noch Leto, der mit seinem i8 Kreise um die MS-Familienkutsche fährt... :mrgreen:

Zur Erinnerung:
Leto I hat geschrieben:Ich biete gerne eine Vergleichs-Testfahrt im Sommer auf der NOS an, wenn jemand hier mag und Erfahrung hat. Ich vermute ich kassiere im i8 das M3P leicht aber ich kann es nicht faktenbasiert behaupten.


Leto I hat geschrieben:Der i8 ist kein Rennwagen aber fährt auf jedem Rundkurs Kreise um jeden Tesla. Das liegt vorwiegend am Gewicht.


Für mich macht‘s Spass, was Tesla auf der Nordschleife inszeniert! Ist wohl sicher eine gute Werbung für eAutos!
TESLA MS 75D Midnight 03/18 2020.16.2.1 AP3.0/NoA/FSD0.0 CCS 179 Wh/km
ZOE R90 Intense rot met. 41kWh seit 06/18
PV 9kWp seit 13.04.18 - 22.1MWh - 8.66T CO2 gespart + 3.4kWp geplant
1'500km freies Supercharging? -> http://ts.la/urs123
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1729
Registriert: 6. Okt 2017, 13:52
Wohnort: Hinterthurgau CH
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von RobT » 17. Sep 2019, 21:05

Volker.Berlin hat geschrieben:Nein, war ich nicht. Diese Formulierung geht auf Leto zurück, und der ist mit seinem neuen i8 Coupé offenbar happy.


Echt jetzt?

"Volker.Berlin hat geschrieben:
Bloß weil der Taycan nach den Kennzahlen auf dem Papier (möglicherweise) etwas schwächer dasteht, als der aktuell stärkste Tesla, heißt das noch lange nicht, dass der Tesla im sportlichen Realbetrieb wirklich besser fährt. Im Gegenteil bin ich, obwohl großer Tesla-Fan, der Ansicht, dass der Taycan "Kreise um den Tesla fahren" wird."
Tesla Model S75D mit AP, 2019, schwarz "Blackbird"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 620
Registriert: 2. Dez 2018, 15:53
Wohnort: Immenstaad am Bodensee
Land: Deutschland

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von Volker.Berlin » 17. Sep 2019, 21:08

Anführungszeichen -> Zitat -> Formulierung von Leto.

Alles was ich inhaltlich dazu zu sagen habe, habe ich innerhalb der letzten paar Stunden (notgedrungen) schon ein paar mal wiederholt. Bitte bleibt mal beim Thema, bei so viel Geschwafel und Haarspalterei wird der Thread langweilig und unlesbar. Ist doch schade drum!
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15616
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von Niev » 17. Sep 2019, 21:09

Nur der Richtigkeit halber sei angemerkt, dass sich letos aussagen auf die zu dem Zeitpunkt erhältlichen Varianten bezog. In die Zukunft kann man nicht schauen.
 
Beiträge: 1529
Registriert: 22. Nov 2014, 15:13
Land: Deutschland

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von Cupra » 17. Sep 2019, 21:11

Genau. Leto Sprach von nerm aufbaren Serienfahrzeug und nicht von einem Prototypen.

Ich bin gespannt was Tesla da zaubert und vor allem womit.
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.2 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10.2 2020.12.2- AP2.5 FSD

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 0
Historie: 33/3/6/10/6/4/6/5
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4672
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von douglasflyer » 17. Sep 2019, 21:23

Niev hat geschrieben:Nur der Richtigkeit halber sei angemerkt, dass sich letos aussagen auf die zu dem Zeitpunkt erhältlichen Varianten bezog. In die Zukunft kann man nicht schauen.


Nein - das sagte er nicht aus. Er sagte:

Leto I hat geschrieben:Der i8 ist kein Rennwagen aber fährt auf jedem Rundkurs Kreise um jeden Tesla. Das liegt vorwiegend am Gewicht.


Zu dieser Zeit gab‘s den Roadster 2020 als Prototypen schon. Der ist vermutlich noch ein wenig schneller...
TESLA MS 75D Midnight 03/18 2020.16.2.1 AP3.0/NoA/FSD0.0 CCS 179 Wh/km
ZOE R90 Intense rot met. 41kWh seit 06/18
PV 9kWp seit 13.04.18 - 22.1MWh - 8.66T CO2 gespart + 3.4kWp geplant
1'500km freies Supercharging? -> http://ts.la/urs123
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1729
Registriert: 6. Okt 2017, 13:52
Wohnort: Hinterthurgau CH
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von Volker.Berlin » 17. Sep 2019, 21:28

Zu viel Spekulation, zu viel Haarspalterei, zu Diskussion über Personen statt über die Sache. Bitte beim Thema bleiben!

Taycan, Model S, Nordschleife. Alles andere bitte woanders diskutieren.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15616
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von Annox » 17. Sep 2019, 21:40

Zu dieser Zeit gab‘s den Roadster 2020 als Prototypen schon. Der ist vermutlich noch ein wenig schneller...

Den kann man aber ebenfalls nicht kaufen! Das selbe wie mit dem jetztigen Tesla Prototypen, kein Mensch weiß was da drin steckt, dementsprechend sind alle Aussagen von Leto oder sonst wem auch korrekt. Kein derzeitig kaufbarer Tesla kann dem Porsche auf einer Rennstrecke aber auch nur annähernd das Wasser reichen. Sonst hätten sie einfach einen Raven genommen und Porsche gezeigt dass sogar der jetztige Serien Tesla im Stande ist den Taycan zu schlagen. Kann er aber schlichtweg nicht.

Das ein Prototyp, von dem keiner weiß was darin verbaut wurde geschweige denn was es jemals in die Serie schafft, besser als der Porsche ist verwundert wohl keinen. VAG kann auch einfach ihre Komponenten von der Formel E oder vom VW ID.R in die Karosserie vom Porsche schrauben und schnelle Runden fahren, aber dann wäre die Aufregung hier wieder groß weil Porsche bescheißt doch nur. :roll:
 
Beiträge: 47
Registriert: 6. Apr 2016, 02:02
Land: Oesterreich

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: gjaum, hage, MichaRZ, Sargor, Spüli und 6 Gäste