Das Model S wieder auf den Nürburgring, Oktober 2019

Sonstige Beiträge...

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von Darkdiver » 17. Sep 2019, 17:12

Mein alter Touareg V6 TDI, konnte 2.5 Tonnen hinten ziehen. Kein Thema für den Dicken :)
The FLASH - Model X 100D FSD, RetroFit auf HW 3 aus Zürich. FW:2020.16.2.1
The STEALTH - CYBERTRUCK reserviert 22.11.2019 um 7 Uhr 7
Benutzeravatar
 
Beiträge: 634
Registriert: 7. Feb 2019, 17:13
Wohnort: Zürich
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von stelen » 17. Sep 2019, 17:13

Du meinst wohl 3,5to.

2,5to ziehen ja schon die Tiguans (aber nicht die MXe)
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 2256
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von raffiniert » 17. Sep 2019, 17:39

stelen und krouebi, irgend ein Haar in der Suppe findet ihr immer, oder?
Hoffe, dass ihr sonst im Leben etwas glücklicher seid, als ihr hier den Eindruck macht. Hakuna matata!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2349
Registriert: 10. Feb 2014, 19:13
Land: Schweiz

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von stelen » 17. Sep 2019, 17:55

Danke der Nachfrage, alles Bestens, deswegen brauche ich auch keine Rosa Pillen, sondern kann die Welt so sehen, wie sie nunmal ist.
BMW i3 REX, BMW Z3, VOLVO XC90 T8 PHEV

Meine persönliche Argumentation bzgl. Lithium (Videolink) und Kobalt (Videolink) gegenüber E-Auto-Gegnern
 
Beiträge: 2256
Registriert: 2. Aug 2018, 11:18
Land: Deutschland

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von Volker.Berlin » 17. Sep 2019, 17:59

Nachdem das nun geklärt ist: Back to topic, please!

Ich sage es sicherheitshalber gleich dazu: Wer diese Aufforderung ignoriert, muss damit rechnen, dass die betreffenden Beiträge ohne Rücksprache von einem Moderator gelöscht werden. Danke.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15616
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von RobT » 17. Sep 2019, 18:05

Auto Motor Sport hat den 20 Sekunden Vorsprung auch schon veröffentlicht:

"Unser Beobachter meldet eine handgestoppte Rundenzeit von 7:23 Minuten – wie gesagt: handgestoppt mit entsprechenden Ungenauigkeiten. Aber das wäre rund 20 Sekunden schneller als der Porsche Taycan. Dabei waren die Wetterbedingungen am Montag (16.9.) mit 18 Grad und starker Bewölkung eher kühl ... die Laguna Seca-Bestmarke war schon mal ein guter Start in die Rekordjagd. Und die handgestoppte Nordschleifenzeit ist schon mal eine echte Ansage."

Quelle: https://www.auto-motor-und-sport.de/ele ... ektroauto/
Zuletzt geändert von RobT am 17. Sep 2019, 18:05, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model S75D mit AP, 2019, schwarz "Blackbird"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 590
Registriert: 2. Dez 2018, 15:53
Wohnort: Immenstaad am Bodensee
Land: Deutschland

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von Cupra » 17. Sep 2019, 18:05

Gibt's eigentich schon Infos oder Daten was genau das von Tesla unter die Karosse von dem Model S gebaut wurde? Motoren, Fahrwerk, Bremsen, ABS, ESP etc.? Und ob Batterie- und Motorenmanagement Serie ist oder eine spezielle 21 Minuten Version nur für eine schnelle Runde?

Eventuell könnte man dann ja einige Teile auch auf Bestandsautos übernehmen. Die Serienbremsen beim Model S sind ja alles andere als rennstreckentauglich. Mit original Teslateilen liesse sich da schon einfacher was machen.
Model S100D "Edelweiss" :D Firmware V10.2 2020.4.1- AP2.5 FSD
Model X75D "Sonic" :) Firmware V10.2 2020.12.2- AP2.5 FSD

Tage seit dem letzten durch Fehler erzwungenem Reset: 0
Historie: 33/3/6/10/6/4/6/5
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4667
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Schweiz
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von Model3SR » 17. Sep 2019, 18:33

Bloch hatte am 1. August übrigens erklärt, warum Rundenzeit nicht gleich Rundenzeit auf der Nordschleife ist.

https://www.youtube.com/watch?v=GVRzwLzaQjs
 
Beiträge: 243
Registriert: 31. Mär 2019, 14:44
Land: Deutschland

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von jaundna » 17. Sep 2019, 19:04

*... mein Benzin Gen ist ziemlich gestört und mein 4 Takt Gefühl ist komplett aus dem Ruder, vielen Dank Tesla*

- 2013er - AP0 - KM132k - SW 2020.4.1. 4a4ad401858f -
- Kapa und Ladeleistungs „optimiert“ durch Tesla - 7.2.2020 Batterie ersetzt
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1853
Registriert: 14. Jan 2016, 19:00
Wohnort: Rheinfelden
Land: Schweiz
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Tesla schickt das Model S auf den Nürburgring, Sept. 201

von RobT » 17. Sep 2019, 19:05

Model3SR hat geschrieben:Bloch hatte am 1. August übrigens erklärt, warum Rundenzeit nicht gleich Rundenzeit auf der Nordschleife ist.

https://www.youtube.com/watch?v=GVRzwLzaQjs


Zum endgültigen Vergleich wäre es wichtig zu wissen, welche Strecke jeweils der Taycan und das Model S gefahren sind. Weiss man das vom Porsche? War da ein Notar beim Rekordversuch dabei?
Tesla Model S75D mit AP, 2019, schwarz "Blackbird"
Benutzeravatar
 
Beiträge: 590
Registriert: 2. Dez 2018, 15:53
Wohnort: Immenstaad am Bodensee
Land: Deutschland

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Cupra und 4 Gäste