TomTom boosts electric revolution with tools to beat range..

Sonstige Beiträge...

TomTom boosts electric revolution with tools to beat range..

von siggy » 24. Aug 2019, 11:09

TomTom boosts electric revolution with tools to beat range anxiety.
Hier der Link dazu:
https://corporate.tomtom.com/news-relea ... ge-anxiety
www.borkum-exklusiv.de Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 340.000km
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2895
Registriert: 23. Sep 2013, 12:41
Wohnort: DE
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TomTom boosts electric revolution with tools to beat ran

von Dringi » 24. Aug 2019, 12:13

Ehrlich gesagt: Wenn TomTom nicht schnell in die Puschen kommt, dann sind die schnell weg vom Fenster.
Ich habe nach 15 Jahren wieder ein TomTom-Navi gekauft (für meinen Vater). Mein Vater fand die vielen tollen Features klasse.
Mein direkter Eindruck war hingegen, dass die weder von Technik noch Usablity an die "Kostenlos"-Version von Google-Maps noch an die Tesla-Umsetzung heranreichen.
Mein persönlicher Eindruck ist, dass TomTom schon heute um die Generation unter 65 Jahre kämpfen muss um da überhaupt noch eine Chance zu haben.

Also lasse ich mich mal überraschen was da kommt.
Model 3 AWD EAP schwarz/schwarz, 19" Felgen
Auslieferung am 01.04.2019. Ein "April-Scherz" der Dauer-Grinsen macht.

Bild
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3085
Registriert: 2. Mär 2016, 20:51
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: TomTom boosts electric revolution with tools to beat ran

von siggy » 24. Aug 2019, 12:24

TomTom ist zumindest bei mir immer der beste Zeitplanner gewesen. Google im T sagt Null aus wenn Stau ist. Das eingebaute Navigon ist überfordert. Wenn ich dann den TomTom Weg einschlage rudern die beiden anderen zurück ;-)
Also da geht noch was. Ob zu spät wissen wohl nur die Götter. Zumindest haben sie den Markt erkannt. Wie abetterrouteplanner ja auch.
www.borkum-exklusiv.de Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 340.000km
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2895
Registriert: 23. Sep 2013, 12:41
Wohnort: DE
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TomTom boosts electric revolution with tools to beat ran

von Yellow » 24. Aug 2019, 12:33

Die Navigation im Tesla kommt doch schon lange nicht mehr von Navigon!?
Mit dem neuen Navi damals (seit 06/2018) wurde die Routenberechnung ersetzt und ist nun vergleichbar mit der von TomTom.
Vor dem neuen Tesla-Navi hatte ich auch noch oft parallel ein TomTom laufen. Jetzt nicht mehr.
WENIGER SCHREIBEN, MEHR LESEN!
Tesla-Fahrer seit 03/2014, Moderator seit 09/2016
Bis 06/2015: P85, bis 12/2016: S85D, bis 03/2019: X90D,
Seit 06/2019: XP100DL Raven
http://ts.la/stefan7726
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9959
Registriert: 8. Jan 2013, 16:31
Wohnort: Hannover
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model X

Re: TomTom boosts electric revolution with tools to beat ran

von siggy » 24. Aug 2019, 13:00

Danke für den Hinweis. Wer ist den jetzt der Anbieter der Verkehrsdaten? Ich bemerke eine neuere Optik aber nicht eine wesentlich verbesserte Berücksichtigung von Staumeldungen? TomTom stellt ja laut der obigen Meldung eine API dafür zur Verfügung.
www.borkum-exklusiv.de Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 340.000km
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 2895
Registriert: 23. Sep 2013, 12:41
Wohnort: DE
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: TomTom boosts electric revolution with tools to beat ran

von segwayi2 » 24. Aug 2019, 21:35

ich habe immer noch TomTom parallel laufen und ja das Navi von Tesla ist besser geworden, aber auf TomTom verzichten riskiere ich noch nicht, dafür sehe ich noch zu viele Fälle wo das TomTom einfach den besseren Weg vorschlägt. Abgesehen davon das die Länge der Verzögerung bei Tesla nicht ersichtlich ist.
Segwayi2
https://twitter.com/segway_i2
P85 03/14
280.000 km
Vers.: 2019.28.2
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8487
Registriert: 24. Aug 2013, 10:50
Wohnort: Düsseldorf
Land: Deutschland


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste