Professor leugnet Klimawandel durch Menschen

Sonstige Beiträge...

Re: Ein Pharmaprofessor als Klimawandelleugner - offener Bri

von RustyFlash » 28. Apr 2019, 12:44

stelen hat geschrieben:Ich finde es recht traurig, das beide Seiten immer Extrempositionen beziehen müssen.


Richtig.
Wieso suggeriert der Threadtitel dass besagter Professor den Klimawandel leugnet? Habe dazu nichts gesehen...
 
Beiträge: 262
Registriert: 19. Aug 2017, 23:13
Land: Oesterreich

Re: Ein Pharmaprofessor als Klimawandelleugner - offener Bri

von lintorfer » 28. Apr 2019, 15:02

RustyFlash hat geschrieben:
stelen hat geschrieben:Ich finde es recht traurig, das beide Seiten immer Extrempositionen beziehen müssen.


Richtig.
Wieso suggeriert der Threadtitel dass besagter Professor den Klimawandel leugnet? Habe dazu nichts gesehen...

Da sollte nichts suggeriet werden. Ich habe den Titel entsprechend geändert.
Es ist weder die stärkste der Spezies noch die intelligenteste die überlebt.
Es ist diejenige, die am anpassungsfähigsten ist.

-Charles Darwin-

Motto: Auf das Wesentliche konzentrieren
Model3 reserviert 4.4.16.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 927
Registriert: 28. Mär 2018, 10:43
Wohnort: bei Düsseldorf
Land: Deutschland

Re: Ein Pharmaprofessor als Klimawandelleugner - offener Bri

von einstern » 28. Apr 2019, 16:52

FFF hat geschrieben:Spätestens, wenn ein Professor der Geisteswissenschaften in einem offenen Brief über eine "Göre" schreibt, ist mMn die Glaubwürdigkeit beim Teufel. Das ist übel genug, wenn es an Stammtischen gegrölt wird. Aber von einem "gebildeten" Mann will ich das nicht lesen.

Na, da wird es aber Zeit, auch ihm einen Kosenamen zu verpassen :mrgreen:
Vorschläge?...
2014 : PV 50 kWp -- 2015 : S85D -- 2016 : WB 22kW Typ2 -- 2016 : Bankirai PV
-- Elektrisch - So läuft das hier !
Benutzeravatar
 
Beiträge: 5067
Registriert: 16. Okt 2014, 17:54
Wohnort: Korbach
Land: Deutschland

Re: Professor leugnet Klimawandel durch Menschen

von Volker.Berlin » 28. Apr 2019, 17:01

Wir kommen hier zu sehr in die Nähe von Politik und Religion -- zwei Bereiche, die im gesellschaftlichen Smalltalk ebenso wie in diesem Forum aus gutem Grund vermieden werden sollten, sofern sie nicht direkt mit unserem Kernthema zu tun haben. Ich schließe daher hier und bitte darum, die Diskussion wieder mehr auf Tesla zu fokussieren. Ich hoffe Ihr habt dafür Verständnis!
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 15026
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: IBUZA, Manuel_Winkel, Mathie, Ralf K., rscheff, teslamath, Thomas1130, webmeup [Bot] und 10 Gäste