Anfahrtspauschale eines Technikers für Garagentor

Sonstige Beiträge...

Anfahrtspauschale eines Technikers für Garagentor

von Gandalf65 » 23. Apr 2019, 09:34

Vorgeschichte:
Mein automatisches Garagentor hat plötzlich seinen Dienst verweigert (Bewegung nur noch in eine Richtung möglich) und ich habe nach einem Fachbetrieb gesucht, der den Schaden begutachtet bzw. den Fehler sucht.
Ich habe telefonisch einen Betrieb (30km Entfernung - nur Autobahn) herausgesucht und auch nach einen Preis gefragt. Dieser wurde mir telefonisch nicht genannt, nur dass ich mit einer Anfahrtspauschale rechnen muss und die Arbeitszeit nach 1/2 Stunden abgerechnet wird.

Die Begutachtung dauerte dann nur wenige Minuten. Die Techniker konnten den Fehler nicht finden und haben bei der Servicehotline der Herstellerfirma angerufen. Es wurde ein defektes Umschaltrelais auf der Platine dafür verantwortlich gemacht. Die Techniker meinten, sie müssen 30min aufschreiben, was ja völlig ok ist, und sind von dannen gezogen.

Die Rechnung hat mich nun doch etwas geschockt. Für die Anfahrt insgesamt 216€ zu verlangen finde überzogen. Ich habe mich daraufhin freundlich an die Firma gewandt und gefragt, ob hinsichtlich der Anfahrtskosten eine Kulanz möglich wäre und ob sie der Meinung sind, dass dies ein ortsüblicher Preis sei?
Folgende Antwort habe ich erhalten:
ja und das bereits seit 19 Jahren.
Wir verrechnen weder Anfahrtszeiten noch Kilometergelder !
Daher wurden Pauschal-Sätze entwickelt, die für den Kunden verträglich sind.


Jetzt hätte ich gerne Eure Meinungen dazu. Im Nachhinein hätte ich natürlich genauer Fragen sollen hinsichtlich der Preise, aber ein gewisser Rahmen sollte meiner Meinung nach schon eingehalten werden. Im Anhang auch die Rechnung.

Danke!
Dateianhänge
Rechnung.jpg
 
Beiträge: 39
Registriert: 11. Aug 2018, 12:24
Wohnort: Perchtoldsdorf
Land: Oesterreich

Re: Anfahrtspauschale Techniker

von sdt15749 » 23. Apr 2019, 10:14

Ich würde mich an die Handwerkskammer wenden, da gibt es glaube ich auch eine Schlichtungsstelle.

Bei der Höhe der Kosten wirst Du aber meiner Einschätzung nichts machen können, man hatte Dir ja beide Positionen angekündigt.
Warum allerdings 2 Mitarbeiter kommen mussten, die Du auch bezahlst, verstehe ich nicht.
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1)
 
Beiträge: 992
Registriert: 29. Dez 2015, 18:55
Land: Deutschland

Re: Anfahrtspauschale eines Technikers für Garagentor

von Healey » 23. Apr 2019, 10:19

Ich habe den Titel geändert damit klar ist, dass es sich bei dieser Firma nicht um Tesla handelt.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 146.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.März 2019 und 14.000 km, 161 Wh/km über alles
PV Anlage mit 9 MWh/a http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 10129
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Anfahrtspauschale eines Technikers für Garagentor

von Bones » 23. Apr 2019, 10:45

Anfahrtspauschale 90 € für 30 km ist im Rahmen.
Dass die Dir aber Anfahrt und Abfahrt abrechnen ist ungewöhnlich. (2x 90)
Dazu sollten Sie von den 75 € auch die Hälfte abziehen (30 Min)
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3909
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste