Marderabwehr für Carport gesucht

Sonstige Beiträge...

Re: Marderabwehr für Carport gesucht

von Andronid » 31. Jan 2018, 11:08

Ich hatte auch schon einmal an unseren Autos (Neuwagen) unterm Carport, damals Verbrenner, mit Marderbissen zu tun. Da gibt es ja die tollsten und teuersten Versprechungen. Ich hatte mir damals Kaninchendraht Sechseckgeflecht gekauft und diese jeeweils am Anfang und am Ende auf ein Holzbrett genagelt. Die Breite war etwas weniger als der Radabstand, damit man noch gut daran vorbei fahren kann und die Länge habe ich so angepasst, dass es weitgenug überstand um nicht in von unten in den Motorraum hinein zu gelangen (natürlich der Marder, nicht ich). Der Hintergrund war der, dass so ein Tier wohl nicht mit einem solchen beweglichen Untergrund klar kommt und es damit meidet. Ob es wirklich daran lag kann ich nicht 100% sagen, da es keine Fotos oder Videos von den Marderbesuchen gab. Allerdings hatte ich nie wieder Probleme mit Mardern gehabt. Wenn dann das Fahrzeug nicht mehr ganz neu "riecht" kann man diesen Schutz auch wieder wegnehmen. Aufs Auto springen bei uns lediglich Katzen, die eine Warme Motorhaube (Verbrenner) lieben. Allerdings hinterlassen sie nur "Fußabdrück", keine Kratzer.
Vielleicht hilft dir das!
Mit elektrischen Grüßen
Andronid


MS 100D 02/2018
 
Beiträge: 57
Registriert: 5. Nov 2017, 15:51
Wohnort: Beelitz
Land: Deutschland

Re: Marderabwehr für Carport gesucht

von Montblanc Carrera » 31. Jan 2018, 11:16

Mein Sommerfahrzeug riecht bestimmt schon 25 Jahre nicht mehr neu und wurde letztes Jahr angeknabbert,
also darauf das das Fahrzeugalter ab einen bestimmten Zeitpunkt schützt würde ich mich nicht verlassen.
 
Beiträge: 2328
Registriert: 13. Mai 2014, 09:32
Land: Deutschland

Re: Marderabwehr für Carport gesucht

von BlackVibes » 31. Jan 2018, 16:09

Danke für die zahlreichen Ideen und Infos.
Ich habe mir nun eine elektrische Matte für die Motorhaube bestellt. Soll dem Tier einen leichten Stromstoss geben. Hoffe damit erfolgreich zu sein. Werde wieder berichten ;)
Tesla Model X 100D - midnight silver - EAP 2.5, June 2019
Tesla Model 3 LR AWD - midnight silver - May 2019


http://www.econaut.ch - Tesla, Elektromobilität und nachhaltige Energie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 266
Registriert: 4. Jul 2016, 08:06
Land: Schweiz

Re: Marderabwehr für Carport gesucht

von Martin78 » 17. Jul 2019, 16:23

Hey BlackVibes!

Hatte auch so eine Matte für die Motorhaube... War sinnlos, da die Viecher von unten trotzdem in den Motorraum gelangen... Hatte zusätzlich noch ein Drahtgitter untergelegt aber irgendwie hat es der Marder doch geschafft in den Motorraum zu gelangen... Hatte dann gegeoogelt und bin auf [url]https:marder-kot.de[/url] gestoßen. Dort wurde unter anderem eine "Leichtstrom-Abwehr-Anage" (heißt das so?? ) beworben.... Hab ich bestellt und seit dem ist ruhe... (und der Marder lag nicht tot unter dem Auto.. also ist der Stromschlag nicht tödlich.. hätte sonst massive Probleme mit meiner Tochter bekommen... :-) )

Ich weiß, der Beitrag ist etwas älter aber vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen..

Grüße...
 
Beiträge: 1
Registriert: 19. Jun 2019, 09:13
Land: Deutschland

Re: Marderabwehr für Carport gesucht

von M3-75 » 17. Jul 2019, 16:49

Apropos Marder - richrebuild schrieb kürzlich, das Mäuse ("rats killed my car") seinen Tesla außer Betrieb gesetzt hätten.
Soweit ich dem Video folgen konnte, stellten sich die Ratten als Mäuse heraus und hatten anscheinend den Kabelbaum (zur hinteren Drive-Unit?) durchgenagt
und es sich in der HV-Box gemütlich gemacht, anscheindend ist die Nestwärme zu verlockend...
Es kam während der Fahrt zu einem Kurzschluß der die Pyro-Fuses gezündet hat. Autsch.
Muß gleich noch mal meine Versicherungspolice hinsichtlich Tiebiß checken.
99% zufrieden mit dem Model 3.
 
Beiträge: 2037
Registriert: 20. Jun 2017, 20:34
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model 3

Re: Marderabwehr für Carport gesucht

von BlackVibes » 17. Jul 2019, 17:31

Ich setze nun auf verschwitzte T-Shirts. Einfach auf die Motorhaube legen. Das hält die Marder auf Abstand. Erst nach 1-2 Wochen muss dann das T-Shirt durch ein neu verschwitztes T-Shirt gewechselt werden. Funktioniert 1A! Wenn die Marder Menschenmief riechen, bleiben sie weg.
Tesla Model X 100D - midnight silver - EAP 2.5, June 2019
Tesla Model 3 LR AWD - midnight silver - May 2019


http://www.econaut.ch - Tesla, Elektromobilität und nachhaltige Energie
Benutzeravatar
 
Beiträge: 266
Registriert: 4. Jul 2016, 08:06
Land: Schweiz

Re: Marderabwehr für Carport gesucht

von Healey » 18. Jul 2019, 01:24

Mein Marderabwehrgerät welches ich ein paar Seiten vorher erwähnt habe, funktioniert immer noch. Seitdem wir ein Model 3 haben brauchte ich ein zweites. Schalte ich die Dinger ab ist der Marder da, entweder auf dem Model S oder auf dem Model 3. Fangen bringt nichts, bei uns gibt es viele Marder. Da ist mir einer den ich kenne lieber, als ein Neuer der das frei gewordene Revier besetzt.
LGH
Model S85D seit 20.Mai 2015 und 145.000 km, 200 Wh/km über alles
Model 3 AWD, seit 22.März 2019 und 12.000 km, 161 Wh/km über alles
PV Anlage mit 9 MWh/a http://ts.la/hermann8125
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9913
Registriert: 9. Nov 2014, 12:15
Wohnort: Ragnitz
Land: Oesterreich
Fahrzeug: Tesla Model S

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Leto I, Semrush [Bot], tuxandi und 9 Gäste