Chasing Coral gegen Zweifel am Klimawandel

Sonstige Beiträge...

Re: Chasing Coral gegen Zweifel am Klimawandel

von tornado7 » 16. Okt 2017, 03:41

"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: www.mythbuster.ch
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: www.mythbuster.ch (runterscrollen ;-) )
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 3310
Registriert: 25. Dez 2015, 11:57
Wohnort: Winterthur
Land: Schweiz

Re: Chasing Coral gegen Zweifel am Klimawandel

von m3ntI » 16. Okt 2017, 17:05

Ich dachte da mehr an richtige Passagiermaschinen mit Sitzplätze für 100 - 300 Personen und Reichweiten bei denen man Frankfurt - New York in einem Rutsch erledigen kann. Der Zunum hat, wenn ich das richtig sehe, ja schon Probleme mit Flügen von Ost nach Westküste und die Sitzgelegenheiten sind eher dürftig ausgestattet. :mrgreen:
 
Beiträge: 101
Registriert: 6. Mai 2016, 21:59
Land: Deutschland

Re: Chasing Coral gegen Zweifel am Klimawandel

von Leto » 16. Okt 2017, 19:11

Hybride Triebwerke kommen, elektrisch Fliegen erfordert wohl mehr Zeit oder die Rückkehr zum Zeppelin :lol:
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7299
Registriert: 23. Nov 2013, 18:30
Land: Deutschland

Re: Chasing Coral gegen Zweifel am Klimawandel

von Pitterausdemtal » 17. Okt 2017, 13:50

Interessant finde ich diese Aussage in einem Artikel des "Focus" aus 2014:

... Es scheint ein unumstößliches Gesetz der Geschichte zu sein, dass komplexe Gesellschaften und selbst die mächtigsten Reiche irgendwann zusammenbrechen. Auch unserer eigenen Zivilisation könnte ein ähnliches Schicksal drohen – das legt zumindest eine kürzlich erschienene, von der NASA mitfinanzierte Studie nahe. Sie behauptet, dass es ein allgemeines Muster des Untergangs gibt: Wenn eine Gesellschaft die vorhandenen natürlichen Ressourcen übermäßig plündere und zugleich in eine reiche Elite und arme Massen gespalten sei, führe das unweigerlich zum Kollaps. Denn die Leute an den Hebeln der Macht wären als letzte von den Folgen der Krise betroffen und würden es deshalb versäumen, rechtzeitig umzusteuern.

„Leider erscheint ein solches Modell mit Blick auf die Gegenwart plausibel“, urteilt Uwe Schneidewind, Präsident des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt und Energie. Die Bevölkerungszahl werde bis zum Jahr 2050 voraussichtlich auf neun Milliarden ansteigen, der materielle Wohlstand und damit der Ressourcenverbrauch erheblich wachsen – während gleichzeitig wichtige Ökosysteme an die Grenze ihrer Belastbarkeit gelangen. „Objektiv betrachtet fährt die Menschheit auf eine Wand zu“, fürchtet Schneidewind. Und gerade die Verantwortlichen in den reichen Industrieländern täten bislang zu wenig, um die drohende Katastrophe zu verhindern.

http://www.focus.de/wissen/mensch/gesch ... 38906.html
Kfz-Versicherungen für Tesla und andere Elektroautos: https://versicherungen-emobil.de/tesla-spezial
Leistungsservice für den Ernstfall: https://versicherungen-emobil.de/leistu ... -ernstfall
Benutzeravatar
 
Beiträge: 549
Registriert: 21. Sep 2016, 00:10
Wohnort: Recklinghausen
Land: Deutschland

Re: Chasing Coral gegen Zweifel am Klimawandel

von Adastramos » 18. Nov 2018, 23:52

Heute kam ein schöner Bericht über die Trockenheit bei uns in Europa und den starken Waldbränden in Kalifornien.

Der Grund liegt in der Temperaturerhöhung der arktischen Gebieten, die den Jetstream abschwächen und so die Durchmischung der unteren Luftschichten nicht mehr wie früher gewährleisten kann.

https://www.daserste.de/information/nac ... n-100.html

Alles Gute!
Auf die bestmögliche Zukunft!

The only thing worse than being blind is having sight but no vision. *Helen Keller
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 1195
Registriert: 19. Okt 2015, 22:46
Land: Deutschland
Fahrzeug: anderes Auto

Re: Chasing Coral gegen Zweifel am Klimawandel

von Mathie » 19. Nov 2018, 08:46

Adastramos hat geschrieben: ... starken Waldbränden in Kalifornien.

Der Grund liegt in der Temperaturerhöhung der arktischen Gebieten, die den Jetstream abschwächen und so die Durchmischung der unteren Luftschichten nicht mehr wie früher gewährleisten kann.

Lügenpresse! In Wahrheit liegt die Ursache darin, dass die Kalifornier den Wald nicht harken! Das hat der finnische Präsident gesagt !!!!1!!eins!!!elf!

https://www.cnn.com/2018/11/18/politics ... index.html

/Ironie

Ernsthaft, wie geht man damit um, dass viele Menschen rationalen Argumenten nicht zugänglich zu sein scheinen?

Gruß Mathie
6/2015 bis 8/2019 MS 85D
seit 8/2019 MS Ludicrous Performance
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 8856
Registriert: 10. Apr 2015, 19:47
Land: Deutschland
Fahrzeug: Tesla Model S

Re: Chasing Coral gegen Zweifel am Klimawandel

von Bones » 2. Apr 2019, 14:50

Gerade nochmal drüber gestolpert: zeit.de: Klimawandel erklären? So geht's!

Ausführlich und informativ für alle.
Benutzeravatar
Trusted User
Trusted User
 
Beiträge: 4346
Registriert: 20. Apr 2017, 07:07
Land: Deutschland

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Magpie [Bot], The-Bug und 2 Gäste