Onlineprotest gegen Kahlschlag bei der Solarenergie

Sonstige Beiträge...

Re: Onlineprotest gegen Kahlschlag bei der Solarenergie

von Mike » 12. Mai 2012, 21:03

Eberhard hat geschrieben:Was mich wundert, ist, das Bayern auch für die EEG Novelle gestimmt hat. Seehofer hat sich doch vorher sehr deutlich dagegen ausgesprochen und sogar eine regionale Förderung ins Gespräch gebracht.


bist du sicher hat er?
.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 222
Registriert: 11. Mär 2012, 20:11

Re: Onlineprotest gegen Kahlschlag bei der Solarenergie

von Mike » 15. Mai 2012, 21:02

Nachtrag zu aktuellen Situation:

„Bis das neue EEG in Kraft ist, was es erst sein wird, wenn sowohl Bundestag als auch Bundesrat das Ergebnis des Vermittlungsausschusses angenommen haben, gilt das aktuelle am 1. Januar 2012 in Kraft getretene EEG. Die dort gültigen Vergütungssätze gelten also bis zum in Kraft setzen des neuen EEG. Allerdings kann auch weiterhin als Ergebnis des Vermittlungsausschusses eine rückwirkende Vergütungssenkung zum 1.4.2012 aber auch zu einem späteren Zeitpunkt beschlossen werden“, erklärt der Grünen-Energieexperte Hans-Josef Fell.
.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 222
Registriert: 11. Mär 2012, 20:11

Vorherige

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast