Wie werde ich meinen Diesel los ?

Sonstige Beiträge...

Wie werde ich meinen Diesel los ?

von petzlux » 10. Aug 2017, 08:25

Da ich jetzt seit März meinen 70D fahre, setzt mein "junger" 2013 BMW 320D Touring Staub an (70.000 km). Ich habe noch nie ein Fahrzeug privat verkauft, und wollte mal Fragen, was man beachten sollte beim Verkauf?

Was geht am besten? Bei BMW Händler kucken ob die interessiert sind? Unabhängigen Gebrauchtwagen Händler fragen? Selber inserieren?

Habe schon manche Horrorgeschichte gelesen von Betrügern und wollte da mich auch bestmöglich absichern. Natürlich scheint jetzt nicht gerade der beste Moment zu sein ein Diesel Auto zu verkaufen ...


Danke für eure Tips und Erfahrungen.
Model S 70D seit 2017/03
Model 3 Reservierung
Benutzt meinen Referral Link http://ts.la/patrick4510
Benutzeravatar
 
Beiträge: 110
Registriert: 23. Mai 2016, 12:55
Wohnort: Luxemburg

Re: Wie werde ich meinen Diesel los ?

von pEAkfrEAk » 10. Aug 2017, 08:43

Mobile.de oder Autoscout24.de sind da sicher ganz gute Anlaufstellen. Testweise kannste ja auch mal den Wagen von wirkaufendeinauto.de online bewerten lassen. Die Meinungen über die Plattform gehen hingegen auseinander :)
Model S 75D | EZ 11/2017 | Firmware 9.0 Build 2018.42.3
Pearl White mit Ultra White Seats , Glasdach, 21 Zoll Arachnid silber und Turbine grau, Premium- und Komfortpaket, AP2.5 -> Bilder/Fazit

Referral: http://ts.la/oli6149 | free supercharging
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1094
Registriert: 28. Jul 2017, 07:24
Wohnort: Bremen

Re: Wie werde ich meinen Diesel los ?

von Thorsten » 10. Aug 2017, 08:48

Wir haben bereits zwei "Stinker" über wirkaufendeinauto.de verkauft und waren in beiden Fällen mit der Abwicklung zufrieden. Nach meiner Erfahrung der letzten Monate haben die Vertagshändler kein Interesse, sich einen weiteren schwer verkäuflichen Wagen auf den Hof zu stellen und machen entsprechend schlechte Angebote.

Dislaimer: Ich werde für diesen Kommentar nicht vom Unternehmen bezahlt ;)
100 € Gutschrift für Supercharger-Nutzung bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungslink des TFF Forums.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 3400
Registriert: 22. Apr 2011, 18:45
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr

Re: Wie werde ich meinen Diesel los ?

von CLG » 10. Aug 2017, 08:51

Der Autoanzeigenmarkt der lokalen Tageszeitung ist bei Autos immer noch ein guter Verkaufskanal. Ansonsten gilt: Termine immer bei Tageslicht machen (seriöse Käufer wollen das Auto sowieso im hellen begutachten), immer zu zweit sein (auch als Verkäufer). Gebrauchte habe ich immer mit dem ADAC-Kaufvertrag verkauft, da steht auch alles wesentliche drin, was man beachten muss (Infos an Versicherung und Zulassungsstelle).
S85D seit 08/15 | Freie Supercharger-Nutzung: http://ts.la/christian2164
 
Beiträge: 758
Registriert: 10. Mär 2015, 11:10
Wohnort: Kiel


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], warpdrive und 2 Gäste