Wie würde idealerweise ein Diesel-Fahrverbot durchgesetzt?

Sonstige Beiträge...

Re: Wie würde idealerweise ein Diesel-Fahrverbot durchgesetz

von Naheris » 11. Okt 2017, 13:28

Das kriegt man aber nicht so einfach hin. Ein gebrauchtes Fahrzeug hat bereits eine Betriebserlaubnis. Die müsste entzogen werden. Zudem wäre es weiterhin ein Eingriff in das Eigentum der Fahrer, denn der Verkaufspreis würde ebenfalls weiter sinken.

Warum wird hier von einigen eigentlich immer mit VAG argumentiert, als hätten sie die einzigen unsauberen Diesel? Diesel stellen auch andere her, und gerade die Franzosen haben einen höheren Diesel-Anteil als die Deutschen Hersteller. Dafür sind sie aber laut DUH auch noch dreckiger als jeder "Schummeldiesel" von VAG.

Die meisten alten Diesel gehören übrigens nicht der VAG (oder einer anderen Hersteller)-Bank sondern sind in Privatbesitz. Nach dem Leasing werden die nämlich meist an Privat verkauft. Die Hersteller trifft also maximal ein Fahrverbot für neue Diesel, wie es Kopenhagen vorschlägt. Alles Andere trifft nur Privatpersonen oder Händler, bei denen die Fahrzeuge sich die Reifen gerade platt stehen. :twisted:
Ist: e-Golf. Bild. War: Passat GTE. Bild.
Firma: 75% PEV, Tendenz steigend.
I paced (#22).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3729
Registriert: 18. Nov 2014, 02:13
Wohnort: bei Augsburg

Re: Wie würde idealerweise ein Diesel-Fahrverbot durchgesetz

von Cupra » 11. Okt 2017, 13:31

Genau so funktioniert Umweltschutz.. Hier in der Stadt nicht, draussen am Land geht mir das alles aber am Ar... vorbei. Zum Glück sind Städte in Kuppeln mit eigener Biosphäre und der Stadtmensch ist schützenwerter als der Landmensch...
Model S100D "Edelweiss" :D
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1922
Registriert: 23. Jul 2016, 13:21

Re: Wie würde idealerweise ein Diesel-Fahrverbot durchgesetz

von Volker.Berlin » 13. Okt 2017, 08:44

Volker.Berlin hat geschrieben:Es geht los. Der "Tabubruch" scheint unaufhaltsam:
:arrow: https://www.electrive.net/2017/10/10/in ... e-ab-2019/

Paris zieht nach:
:arrow: https://www.electrive.net/2017/10/12/pa ... verbannen/
Zu den Olympischen Spielen 2024 (in 7 Jahren) schon keine Diesel mehr, das ist ein besonders schönes Signal, finde ich.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12793
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Wie würde idealerweise ein Diesel-Fahrverbot durchgesetzt?

von JeanSho » 13. Okt 2017, 13:58

Einschränkungen für Diesel Fahrzeuge werden kommen. Aber sie werden "nichts" bringen. Meine Meinung. Und dann? Ausgeweitet oder wieder abgeschafft?
JeanSho
____________________________
"Tiger hol' ihn Dir!"
- Tesla Roadster (12.2011)
- BMW C Evolution (09.2014)
- Model S 85D (08.2015)
- Model 3 reserviert (31.03.2016)
- 2 Pedelecs (06.2016)
- Kumpan "1950" E-Roller (06.2017)
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3279
Registriert: 10. Jan 2012, 00:07
Wohnort: 14959 Trebbin (ca. 30 km südlich von Berlin)

Re: Wie würde idealerweise ein Diesel-Fahrverbot durchgesetz

von Volker.Berlin » 11. Dez 2017, 12:09

Herr Müller (ja, genau der Müller) wünscht sich neuerdings die blaue Plakette! :mrgreen: Schön zu sehen, dass irgendwann auch der letzte Cowboy von seinem toten Pferd absteigt... ;)
:arrow: https://www.electrive.net/2017/12/10/vw ... ventionen/

Gleichzeitig hat er mit der Museumstechnik schon wieder Ärger:
:arrow: https://www.heise.de/autos/artikel/Volk ... 14393.html
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12793
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Wie würde idealerweise ein Diesel-Fahrverbot durchgesetz

von Wim » 11. Dez 2017, 12:22

der gute mann (vw-müller) hat realisiert, dass:

er seine diesel nicht mehr vertickt bekommt;

wenn ALLE/viele diesel per blauer plakette aus den zentren ferngehalten werden, nicht mehr explizit mit dem finger auf vw gezeigt wird (schadensersatzansprüche, plötzlich ist der staat der schuldige)

er zügig dafür sorgen muss, dass seine 30km-elektrisch-fahrenden-hybride eine förderung benötigen um marktfähig zu sein.


ich wette, es kommt demnächst ein förderprogramm, gegenfinaziert durch auslaufende dieselförderung, das zielgenau auf die deutschen 30km-hybride abgestellt ist.
wer an jeder teslasäule noch andere stecker sehen möchte, der setzt sich sicherlich auch dafür ein, dass phev beim tanken auch strom ziehen können und rewe ihre eigenmarke nur anbieten darf, wenn sie auch die eigenmarken von edeka&co ins regal stellen
 
Beiträge: 893
Registriert: 14. Mär 2017, 17:10

Re: Wie würde idealerweise ein Diesel-Fahrverbot durchgesetz

von Volker.Berlin » 11. Dez 2017, 12:24

Wim hat geschrieben:ich wette, es kommt demnächst ein förderprogramm, gegenfinaziert durch auslaufende dieselförderung, das zielgenau auf die deutschen 30km-hybride abgestellt ist.

Scheint mir nicht abwegig. Keineswegs wünschenswert, aber immer noch besser, als eine weitere Subventionierung und Duldung reiner Dieselfahrzeuge.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 12793
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Wie würde idealerweise ein Diesel-Fahrverbot durchgesetz

von Wim » 11. Dez 2017, 12:30

die stehen dann aber flächendeckend SEHR häufig an den öffentlichen ladesäulen. und sei es auch nur parkend mit stecker in der dose.
wer an jeder teslasäule noch andere stecker sehen möchte, der setzt sich sicherlich auch dafür ein, dass phev beim tanken auch strom ziehen können und rewe ihre eigenmarke nur anbieten darf, wenn sie auch die eigenmarken von edeka&co ins regal stellen
 
Beiträge: 893
Registriert: 14. Mär 2017, 17:10

Re: Wie würde idealerweise ein Diesel-Fahrverbot durchgesetz

von cer » 11. Dez 2017, 12:39

Antwort auf die Überschrift: Gar nicht. Es reicht, die versteckte (und nicht so versteckte) Förderung abzuschaffen.
Disappear inside the game: break through limits: transcend: improve: win. DFW
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1434
Registriert: 13. Jan 2014, 12:12
Wohnort: Bayern

Re: Wie würde idealerweise ein Diesel-Fahrverbot durchgesetz

von hiTCH-HiKER » 12. Dez 2017, 02:29

Wie soll denn nur durch die Abschaffung der Diesel-Subventionen bis 1.1.2018 das Problem vergifteter Innenstädte gelöst werden? :lol:
 
Beiträge: 2900
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste