Solarworld Module noch kaufen?

Sonstige Beiträge...

Solarworld Module noch kaufen?

von Toschi » 31. Jul 2017, 13:19

Hi.
Habe ein Angebot meines örtlichen kleinen 3 Mann-Betriebes über eine PV-Anlage bekommen.
Hierbei hat sein Großhändler Module von der Firma Solarworld angeboten, welche ja insolvent ist.
Kann man da noch bedenkenlos zuschlagen oder lieber Finger weg?
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 439
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37
Wohnort: Nahe Hamburg

Re: Solarworld Module noch kaufen?

von wp-qwertz » 31. Jul 2017, 13:48

nur, wenn entweder derjenige, der solarworld übernimmt, auch damit die garantieansprüche der "alten" kunden übernimmt (ist wohl üblich?!)
und/ oder wenn dein installateur dir eine garantie schriftlich zusichert.

sonst eher nicht.
es sei denn, sie wären soooo billig, dass es fast egal wäre. denn die qualität stimmt sicher.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
 
Beiträge: 1621
Registriert: 22. Aug 2016, 19:54
Wohnort: WupperTal

Re: Solarworld Module noch kaufen?

von Spüli » 31. Jul 2017, 14:15

Moin!
Die Module haben wohl allgemein eine gute Qualität. Allerdings sollte es für die offensichtlich fehlende Garantie einen ordentlichen Nachlass geben.

Üblich sind sonst eine Abdeckung von um die 80% Leistung auf 25Jahre.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
 
Beiträge: 826
Registriert: 29. Sep 2014, 09:22

Re: Solarworld Module noch kaufen?

von Toschi » 31. Jul 2017, 15:06

Ok Danke erstmal.
Mit diesen Argumenten werde ich mal weiter schauen
Gruß Thorsten
...mit X 75 D
 
Beiträge: 439
Registriert: 12. Nov 2016, 21:37
Wohnort: Nahe Hamburg


Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast