Erneuerbare Energien allgemein

Sonstige Beiträge...

Erneuerbare Energien allgemein

von Bones » 26. Jul 2017, 09:19

Ich suchte gerade erfolglos einen Thread, der sich ganz allgemein um das Thema Erneuerbare Energien kümmert.

- Wind
- Solar
- Wasserkraft
- Biomasse
- etc....

Auch in Hinblick auf die Entwicklung ebendieser und auch den Wachstum bzw. den Anteil am Strommix usw.

Falls ich was übersehen haben sollte, bitte eben melden, damit das verschoben werden kann, danke.

Anstoß dazu war folgendes :
Die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energiequellen lag im ersten Halbjahr 2017 etwa zehn Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Insgesamt wurden circa 107 Milliarden Kilowattstunden produziert.

Erste vorläufige Daten zum Zubau installierter elektrischer Leistung in den Monaten Januar bis Mai 2017 zeigen, dass die Entwicklung des Vorjahreszeitraums zum Teil deutlich übertroffen wurde. Die prozentuale Steigerung des Zubaus betrug in den ersten fünf Monaten bei Windenergie an Land und auf See ca. 44% (+657 Megawatt). Der Ausbau der Photovoltaik legte um 59% (+216 Megawatt) zu, blieb jedoch deutlich unter dem Ausbaukorridor des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Bei der Bioenergie erfolgte der Zubau überwiegend zur Flexibilisierung der Stromerzeugung. Insgesamt stieg der Zubau im Bereich der Bioenergie gegenüber dem Vorjahr um etwa 74% (+38 Megawatt).
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1931
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von volker » 26. Jul 2017, 09:51

Solche Themen haben wir mehrere im TFF. Meistens wurden sie aus bestehenden Threads ausgegliedert, weil konträre Standpunkte zu einem hitzigen Austausch von Beiträgen geführt haben. Ich schreibe Austausch, nicht Diskussion - weil selten jemand von seinem vorgefassten Standpunkt auch nur einen Millimeter abgerückt ist.

Hier ein paar aktuelle Threads zum Stichwort "Erneuerbare":

Das Öl wird doch nicht knapp

Die Mär vom sauberen E-Mobil...

Energiestrategie 2050 (Schweiz)

Hausspeicher gut oder schlecht für die Energiewende?

"Ökostrom", wenn es trübe ist und der Wind nicht weht?

Weitere dankbare Suchbegriffe sind "Windkraft" oder "Photovoltaik".
Autos und Häuser brauchen keinen Auspuff.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 9360
Registriert: 26. Apr 2012, 14:06
Wohnort: Ehningen b. Böblingen

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von Bones » 1. Aug 2017, 16:08

Neue Plattform zu rInformation: www.smard.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1931
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von Bones » 8. Aug 2017, 14:09

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1931
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von Bones » 24. Aug 2017, 09:32

Die Grafik zeigt die Anteile erneuerbarer Energien an der Nettostromerzeugung zur öffentlichen Stromversorgung.

Das ist der Strommix, der tatsächlich aus der Steckdose kommt.


Schöne Übersicht über das 1. Halbajhr 2017 in Deutschland
Dateianhänge
er.jpg
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1931
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von snooper77 » 24. Aug 2017, 10:47

Die Daten kannst du hier auch dynamisch anschauen, ziemlich cool:

https://www.energy-charts.de/
85D silber (blau foliert), 19", bestätigt 18.11.2014, VIN seit 16.02.2015, Produktion 02.04., Transport 08.04., Abholung 09.06.
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 5739
Registriert: 21. Mär 2014, 16:26
Wohnort: Zürich

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von egn » 24. Aug 2017, 11:07

Tesla Model S85, 2/2014 (VIN 19XXX), weiß , Leder beige, Tech, Sound, Luftfederung, Doppellader, Kaltwetter, Panoramadach, LTE, Chademo, Allianz Anschlussgarantie 4J/80.000km, Firmware 2018.21.9 75bdbc11, ca. 100.000 km
 
Beiträge: 3226
Registriert: 28. Sep 2015, 08:05
Wohnort: Hallertau

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von Bones » 24. Aug 2017, 12:57

Ja, die beiden kenne ich natürlich und schaue da auch immer wieder rein.

Ebenfalls auch unter www.smard.de - das ist die neue Variante der Bundesnetzagentur.

Ich finde es aufgrund dieser, aus vielen Ecken auffindbaren, Daten und Schemata superinteressant, wie sich der Anteil an den erneuerbaren Energien vergrößert und wieviel % am Strommix mittlerweile regenerative sind.

Der Strom scheint immer grüner zu werden. Zumindest wenn man eben diesen Werten so Glauben schenkt.
Auf der anderen Seite steigen aber die Emissionen von Gas und Kohle, weil Atomstrom reduziert und dafür Kohle und Gas eingesetzt wird.

Ich bin gespannt, ob wir am Ende des Jahres bei über 37% erneuerbare bleiben.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1931
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von Bones » 12. Okt 2017, 13:44

[URL=https://www.energy-charts.de/ren_share_de.htm?source=ren-share&period=weekly&year=2017] Aktuell bei sogar 38% [URL]
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1931
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

Re: Erneuerbare Energien allgemein

von stevelectric » 13. Okt 2017, 08:00

electricitymap kennt ihr bestimmt auch schon. Was ich daran besonders finde ist das "API", d.h. man kann den aktuellen Strommix zur CO2 sparenden Steuerung von Verbrauchern benutzen.
Model S75D seit 14. März 2017, deep blue metallic, Pano, EAP, Premium Interior, Performance Upgrade
Benutzeravatar
 
Beiträge: 568
Registriert: 1. Nov 2016, 23:11
Wohnort: München

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast