Tipps zu Mähroboter

Sonstige Beiträge...

Re: Tipps zu Mähroboter

von Npz » 27. Apr 2018, 18:56

Wir haben den Husqvarna 220AC seit 3 Jahren. Er läuft an 3 Tagen pro Woche von 20.30 - 23.59 Uhr mit zwischendurch Laden. Das Ergebnis des Rasens ist schön. Ich habe in der Winterzeit eine neue Garage gebaut. Das Tor wird über eine Zeitschaltuhr gesteuert. :D
image.jpeg
image.jpeg
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg
Tesla X 100D, Pearl White Multi-Coat Lackierung, Bestellung 31. Oktober 2017, abgeholt 15.März 2018, Steinschutz-Folie matt, feuerrote Felgen 20",
Benutzeravatar
 
Beiträge: 40
Registriert: 29. Jul 2017, 11:14
Wohnort: Thurgau TG

Re: Tipps zu Mähroboter

von Mikele416 » 28. Apr 2018, 00:12

Npz hat geschrieben:Ich habe in der Winterzeit eine neue Garage gebaut.

Wann steigst du in die Serienproduktion ein? Auch haben will :-)
_________________________________________________
Kostenlose Supercharger-Nutzung für Tesla-Besteller
 
Beiträge: 178
Registriert: 12. Aug 2017, 00:44
Wohnort: Marktoberdorf

Re: Tipps zu Mähroboter

von frank.pigge » 28. Apr 2018, 00:26

Das mit der Garage ist ja Sau cool!
Im Leben glücklich zu sein, ist ein Geschenk. Dass ein Auto noch ein i-Tüpfelchen sein kann, ist unglaublich für den, der es hat...: Model S P90D und P85+ sowie Model X P90DL
 
Beiträge: 1775
Registriert: 28. Sep 2014, 00:59
Wohnort: Wehrheim

Re: immerhin ein Fahrzeug mit 100% Autarkie

von Beatbuzzer » 21. Mai 2018, 21:02

Dieses Frühjahr kam hier dann auch mal ein Mähroboter an den Start. Nachdem die Installation dann endlich fertig war und sich bewährt hatte (knapp 400m Kabel halbwegs ordentlich legen brauchte dann doch länger, als ich vermutete), musste dann wegen der freien Aufstellung der Station auch noch ne Hütte her. Um den Rasentrimm-Aufwand hier zu begrenzen, gab es erstmal Terrassenplatten rundum:
P_20180428_182408_vHDR_Auto.jpg


Die Hütte baut um vier Pfosten in Einschlaghülsen, sollte also auch bei Wind noch dort bleiben wo sie ist. Und da so ne Hütte meist auch ein Dach hat, lag es nahe, da statt verwitternden Brettern ein PV Modul zu nehmen. Geht auch viel schneller vom bauen her ;)
P_20180512_101917_vHDR_Auto.jpg


Ein Schott Poly 230, puffert in zwei 12V/28Ah Bleiakkus. Macht selbst bei Wolken noch mehr Strom als nötig und nachts wird nicht gemäht. Netzkabel bleibt also weg, 100% Autarkie ist das Ziel. Da ich nur ungern beim neuen Gerät noch innerhalb der Garantiezeit erstmal direkt in das Husqvarna System eingreifen wollte, bin ich mal lieber den Umweg über einen Victron Phoenix 24/250 Wechselrichter gegangen. Da hier mit Zeitschaltung und dies und das schnell einiges an Kram zusammen kommt, gabs eine vernünftige Montageplatte als Basis:
P_20180509_184102_vHDR_Auto.jpg


Das ganze verschwindet dann mit allem drum und dran zum perfekten Wetterschutz in einem Stahlblech Gehäuse:
P_20180514_195327_vHDR_Auto.jpg


Dies sitzt hinten an der Hütte auf der Schattenseite, läuft seit heute morgen. Habe auch noch eine Außensteckdose vorgesehen, an welcher sich weitere Akkugeräte 'aus dem nichts :P ' laden lassen:
P_20180520_203642_vHDR_Auto.jpg


Selbst bei den schon recht warmen Temperaturen über den Nachmittag ergeben sich auch unter Last beim laden keine sonderlich höheren Temperaturen im geschlossenen Gehäuse. Der Lüfter des Wechselrichters war nie an. Erster Tag ist rum. Mal schauen, wie es sich so bewährt...
...electric - what else ?
Freute sich bis Ende Mai 2017 dreieinhalb Jahre über sein auf 19" rollendes, schwarzes 85kWh Model S...
Freut sich seit Ende Mai 2017 über sein obsidian black Signature X auf 22" schwarz...
 
Beiträge: 4274
Registriert: 7. Mai 2013, 12:33
Wohnort: Alfeld (Leine)

Re: Tipps zu Mähroboter

von BurgerMario » 21. Mai 2018, 21:13

@Beatbuzzer Du bist der Hammer ;)
So finde ich das genial..

Grüße
Mario
http://ts.la/mario679. MEIN Referral Link !!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 4109
Registriert: 16. Aug 2013, 22:24
Wohnort: Seggebruch

Re: Tipps zu Mähroboter

von sustain » 21. Mai 2018, 21:15

Sehr geil, i love it :)!
Jeder kann diesen link ohne Rücksprache nutzen: http://ts.la/ulf6906

S100D - FW 2018.36.2 ac4a215/AP2
 
Beiträge: 2202
Registriert: 4. Mai 2017, 18:21

Re: Tipps zu Mähroboter

von prodatron » 21. Mai 2018, 21:27

Alter Schwede, wie geil!! :D
Alle sagen, das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht
Tesla Model S 100D "Dragon 100" (11/2017) seit 04/2018; 2x Model 3 reserviert
9,8KWp PV Anlage mit Akkuspeicher seit 03/2013; Opel Ampera von 07/2013 - 05/2018
 
Beiträge: 799
Registriert: 3. Nov 2013, 22:08
Wohnort: Moers

Re: Tipps zu Mähroboter

von Guillaume » 21. Mai 2018, 22:12

Symbolisch natürlich unschlagbar, Kompliment für die Idee!
Schon eine geile Geschichte, kein Benzingestank mehr, (fast) keine Mühe mehr mit dem Rasen und alles gepowert von der Sonne :)

Meiner lädt tagsüber aber auch an der großen PV-Anlage auf dem Hausdach, Außensteckdose war an passender Stelle bereits vorhanden :D
 
Beiträge: 2881
Registriert: 24. Jan 2015, 22:10

Re: Tipps zu Mähroboter

von past_petrol » 21. Mai 2018, 23:33

Sauber ! Wie bei uns ! Hier hängt der „Kleine“ auch an der PV - aber der grossen Anlage :). Und morgen früh wird wieder automatisch das Gartentor aufgehen und MähMäh fährt zur Arbeit - staufrei !

:)
S85D, seit 03/2015
X100D, bestellt 07/2018
ZOE intens Z.E. 40, seit 03/2017
PV 10,494 kWp
KEBA P30-Cluster, Lokales Lastmanagement
digitalStrom
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3630
Registriert: 11. Nov 2014, 11:17

Re: Tipps zu Mähroboter

von tornado7 » 22. Mai 2018, 06:14

Mit hrossem Interesse verfolge ich diesen Thread hier. Und was du, Beatbuzzer, dir da hingestellt hast ist einfach nur geil ;-)

Wie macht ihr das mit den (Jung-)Igeln? Man hört immer wieder mal von Konflikten / toten Tieren.
"The electric light did not come from continous improvement of candles." (Oren Harari)

Mythbuster Elektromobilität: http://www.bit.do/mythbuster-eauto UPDATE AUGUST 2018
CO2-Emissionen mal ganz ehrlich: http://www.bit.do/co2-emissionen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2417
Registriert: 25. Dez 2015, 12:57
Wohnort: Winterthur

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste