Kein Fahrverbote für Diesel, dank Dobrindt

Sonstige Beiträge...

Re: Kein Fahrverbote für Diesel, dank Dobrindt

von April2014 » 27. Jul 2017, 21:46

Ja und Jahre später wird man völlig erstaunt feststellen, dass die Abgaswerte trotz Update nicht eingehalten werden.
 
Beiträge: 368
Registriert: 12. Nov 2013, 00:52

Re: Kein Fahrverbote für Diesel, dank Dobrindt

von ChrisB III » 27. Jul 2017, 21:59

Dafür gibt es ja Nichtregierungsorganisationen, wie bspw. die DUH, die ein Auge darauf haben. Welche eigentlich noch? :?
 
Beiträge: 1249
Registriert: 9. Jul 2016, 14:44

Re: Kein Fahrverbote für Diesel, dank Dobrindt

von Abgemeldet 06-2018 » 27. Jul 2017, 22:00

Will sich Dobrindt damit aus der Schlinge retten? Glaubt er, dass deshalb mehr Leute unwählbare Parteien wählen? Dobrindt ist schon längst untragbar und die Vergangenheit wird ihn so oder so noch einholen, da hätte er sich diese Pseudo-Aktion auch sparen können.
 
Beiträge: 2945
Registriert: 3. Sep 2015, 22:07
Wohnort: München

Re: Kein Fahrverbote für Diesel, dank Dobrindt

von Boris » 27. Jul 2017, 22:19

April2014 hat geschrieben:Ja und Jahre später wird man völlig erstaunt feststellen, dass die Abgaswerte trotz Update nicht eingehalten werden.
Ja, genau so wird es kommen !
P85+, Multicoat Rot, ausgeliefert 06.03.2014
2x Model 3, reserviert am 02.04.2016
 
Beiträge: 3776
Registriert: 5. Jul 2013, 15:37
Wohnort: Hamburg

Re: Kein Fahrverbote für Diesel, dank Dobrindt

von sdt15749 » 27. Jul 2017, 22:27

Was noch viel erschreckender ist, ist das sich daran auch im Oktober 2017 nichts ändern wird. Da bekommt der Dobrindt einen schönen Posten auf der anderen Seite des Tisches und ein andere macht so weiter und kann natürlich nichts dafür was vor seiner Zeit passiert ist.
Gruß - Stefan - Model S90D seit August 2016 (AP1) - http://ts.la/stefan3554
 
Beiträge: 800
Registriert: 29. Dez 2015, 18:55

Re: Kein Fahrverbote für Diesel, dank Dobrindt

von trayloader » 27. Jul 2017, 23:03

Dobrind wird fallen.Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Nur noch eine Frage der Zeit.
Oder eben Mutti macht ihn zum VDA Präsidenten :)
 
Beiträge: 962
Registriert: 1. Sep 2016, 22:05

Re: Kein Fahrverbote für Diesel, dank Dobrindt

von Volker.Berlin » 27. Jul 2017, 23:30

April2014 hat geschrieben:Das Vorgehen von Dobrindt ist sicherlich mit Porsche abgestimmt. Letztlich gibt sich Dobrindt mit einem Software-Update zufrieden, ohne auf irgendwelche vorgeschriebenen Abgaswerte zu bestehen.

Kein großes Problem für Porsche.

Viel besser: Das ist eine willkommene Gelegenheit, Audi in die Scheiße zu reiten und so die eigene Stellung im VW-Konzern zu stärken. Für Porsche ist der Diesel ein überschaubares a Problem, aber das Feuer wird auf Audi übergreifen, und da bleibt dann kein Stein auf dem anderen...
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13184
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Kein Fahrverbote für Diesel, dank Dobrindt

von Volker.Berlin » 27. Jul 2017, 23:47

SPON hat bereits am 9. Juni berichtet, dass da was faul ist:
http://m.spiegel.de/auto/aktuell/a-1151396.html
Benutzeravatar
Moderator
 
Beiträge: 13184
Registriert: 31. Okt 2012, 19:09
Wohnort: Berlin

Re: Kein Fahrverbote für Diesel, dank Dobrindt

von iDrops » 28. Jul 2017, 10:57

Gericht urteilt pro Diesel-Fahrverbot in Stuttgart

mdr AKTUELL hat geschrieben:
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat sich im Streit um ein Diesel-Fahrverbot in Stuttgart vor Gericht durchgesetzt. Das Verwaltungsgericht Stuttgart entschied für die DUH und verlangte schnellstmögliche Maßnahmen für eine bessere Luftreinhaltung. Notfalls müsse die Luftverschmutzung in der Stadt auch mit Dieselverboten begrenzt werden. Der Nachrüstplan allein reiche nicht.

The times they are changing...
Zuletzt geändert von iDrops am 28. Jul 2017, 11:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 663
Registriert: 10. Jul 2016, 19:00
Wohnort: Karlsruhe

Re: Kein Fahrverbote für Diesel, dank Dobrindt

von Bones » 28. Jul 2017, 11:01

Bei der Verhandlung in der vergangenen Woche präsentierte die Regierung einen Alternativvorschlag, in dem vor allem auf Nachrüstung von Diesel-Pkw gesetzt wird. Das Gericht deutete aber an, dass es vage Ankündigungen der Autoindustrie nicht als tatkräftiges Handeln des Landes anerkennen werde, zu dem es gesetzlich verpflichtet ist.


!!!
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2124
Registriert: 20. Apr 2017, 08:07

VorherigeNächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast