Unfall mit Seethalbahn, Model S?

Sonstige Beiträge...

Unfall mit Seethalbahn, Model S?

von cat33 » 28. Jun 2017, 13:13

Für mich sieht es so aus dass es sich beim Unfall mit der Seethalbahn um ein Model S handelt. Kann mir das jemand bestätigen? Das Fahrzeug ist total ausgebrannt, man kann nicht mehr viel erkennen.

http://www.20min.ch/schweiz/zentralschw ... y/15472380
Zuletzt geändert von cat33 am 28. Jun 2017, 18:58, insgesamt 1-mal geändert.
Effizienz ist das Maß für den Aufwand zur Erreichung maximalen Nutzens ---> Model S
Benutzeravatar
 
Beiträge: 312
Registriert: 12. Nov 2012, 01:14
Wohnort: Elfingen

Re: Unfall mit Sheetalbahn, Model S?

von eggerhd » 28. Jun 2017, 13:23

cat33 hat geschrieben:Für mich sieht es so aus dass es sich beim Unfall mit der Seethalbahn um ein Model S handelt. Kann mir das jemand bestätigen? Das Fahrzeug ist total ausgebrannt, man kann nicht mehr viel erkennen.

http://www.20min.ch/schweiz/zentralschw ... y/15472380
Ich denke ja! An der Felge und den, nicht ganz verbrannten, Türholmen (sind glaube ich, die einzigen Stahlteile am MS) sollte man das sehen. Hauptsache, die Insassen sind einigermassen heil ausgestiegen!
Model S90D - 19" Reifen, Titanium Metallic-Lackierung - FW 8.1 - 2018.18.2 e301aeee - AP1
ab 29.06.2016 - 46000 km gefahren und 3.7 m3 Diesel nicht verbrannt! :-)
Für Dich freies SuC + 500.- Rabatt unter http://ts.la/hansdieter6875
Benutzeravatar
 
Beiträge: 533
Registriert: 24. Apr 2016, 19:27
Wohnort: CH 8953 Dietikon + AT 8720 Knittelfeld

Re: Unfall mit Sheetalbahn, Model S?

von plock » 28. Jun 2017, 13:28

Muss ein ziemlich heftiger Aufprall gewesen sein, wenn es so schnell Feuer gefangen hat. Immer wieder ein Wunder, dass die Insasses nach solchen Crashs den Tesla selbstständig und rechtzeitig verlassen können. In diesem Fall hat das wohl auch das Leben des Fahrers gerettet.
 
Beiträge: 1653
Registriert: 3. Jun 2013, 13:09

Re: Unfall mit Sheetalbahn, Model S?

von TeeKay » 28. Jun 2017, 13:31

Man kann doch genug erkennen um zu bestätigen, dass es ein Model S war. Es fehlt der Motorblock, 21" Tesla Felgen, Frunkwanne und rote P-Bremssättel. Auf wie viele andere Automodelle würde diese Kombination zutreffen?
Benutzeravatar
 
Beiträge: 6750
Registriert: 7. Jan 2014, 15:35
Wohnort: Frankfurt und Berlin

Re: Unfall mit Sheetalbahn, Model S?

von segwayi2 » 28. Jun 2017, 13:33

Das man aus sowas selbstständig aussteigen kann ist schon krass. Das wird wohl ein Model S gewesen sein

Wenns für Laien erkennbar wäre, dann würde die Presse schon Samba tanzen. Auf der anderen Seite, das die Aktienkurse in den Keller gehen nur weil ein Model S nach heftigem Unfall brennt, die Zeiten sind vorbei
Benutzeravatar
 
Beiträge: 7467
Registriert: 24. Aug 2013, 11:50
Wohnort: Düsseldorf

Re: Unfall mit Sheetalbahn, Model S?

von pii » 28. Jun 2017, 13:36

Gemäss Blick war es ein Tesla

https://www.blick.ch/news/schweiz/verke ... mpaign=bli

Hier die Meldung der Luzerner Zeitung (nächstgrössere Regionalzeitung)

http://www.luzernerzeitung.ch/nachricht ... 92,1054866


Sachschaden von 100'000CHF passt auch zum Tesla + Schaden an der Umgebung. Welches andere Elektroauto könnte solche Felgen haben? ->Definitv ein Tesla
 
Beiträge: 541
Registriert: 19. Aug 2015, 14:16

Re: Unfall mit Sheetalbahn, Model S?

von George » 28. Jun 2017, 13:40

Von wegen "aus unbekannter Ursache". Ganz klar ein Performance-Raser ;)
Zu allen genannten Indizien wie fehlender Motorblock und Tesla-Felgen steht da auch was von ca. 100.000 Franken Schaden. Passt alles.
Gut, dass er aussteigen konnte. So eine verbrannte Leiche macht sich trotzdem immer noch ganz schlecht für's Image.
-----------------------------------------------------------
Ihr wisst schon: http://ts.la/george404
-----------------------------------------------------------
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1019
Registriert: 19. Jan 2017, 13:24
Wohnort: München

Re: Unfall mit Seethalbahn, Model S?

von cat33 » 28. Jun 2017, 19:05

Habe ich es mir doch gedacht. Gut gab's keine Schwerverletzte oder gar Tote. Übrigens wäre ich vorsichtig mit der Aussage Performance-Raser. Vermutlich ist es korrekt aber manchmal stimmt eine Behauptung nicht.
Effizienz ist das Maß für den Aufwand zur Erreichung maximalen Nutzens ---> Model S
Benutzeravatar
 
Beiträge: 312
Registriert: 12. Nov 2012, 01:14
Wohnort: Elfingen

Re: Unfall mit Seethalbahn, Model S?

von Casa » 28. Jun 2017, 20:48

 
Beiträge: 17
Registriert: 26. Jun 2017, 09:54

Re: Unfall mit Seethalbahn, Model S?

von Snuups » 28. Jun 2017, 21:14

Das Gras scheint ja Feuerfest zu sein.
Liebe Grüsse
Snuups

Tesla Model S P85 in weiss 01/14
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2181
Registriert: 17. Mär 2015, 22:55
Wohnort: CH Welschenrohr

Nächste

Wer ist online?
Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste